Arzneimittel und Medizinprodukte für die Zahn- und Zahnbettbehandlung 78 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Xylonor 2 % Spezial

    Xylonor 2 % Spezial

    septodont

    2 %, mit Adrenalin 1:50.000, Wirkungsdauer ca. 120 Min. Auf Lidocain-Basis, ohne Konservierungsstoffe, mit Lochstopfen. Mehr erfahren
     
  2. Mini Spike Plus

    Mini Spike Plus

    B. BRAUN

    Entnahme- und Zuspritzspike für Mehrdosenbehälter. Zur mühelosen Entnahme von Anästhetika aus Vorratsflaschen durch optimalen Druckausgleich, reduziertes Kontaminationsrisiko. Mit integriertem, bakteriendichten 0,45 µm Belüftungsfilter. Grüner Schnappdeckel schütz den Luer-Lock-Anschluss. Mehr erfahren
     
  3. Oraqix Parodontal Gel

    Oraqix Parodontal Gel

    Dentsply Sirona

    Für die subgingivale Lokalanästhesie bei erwachsenen Patienten. Indikation ist die lokale Schmerzkontrolle bei der Behandlung von Zahnfleischerkrankungen, wie zum Beispiel Parodontitis. Oraqix ist ein lokal subgingival aufzutragendes Anästhesie-Gel, das aus einer eutektischen Mischung von 2,5 % Lidocain und 2,5 % Prilocain besteht. Es wird flüssig aufgetragen und verändert sich in der Parodontaltasche aufgrund seiner thermoplastischen Struktur zu einem Gel. Oraqix ist nicht zur Injektion geeignet. • Wirkungseintritt in 30 Sekunden • Wirkungsdauer ca. 20 Minuten • Wiederholbare Anwendung - Höchstdosis 5 Patronen (8,5 g Gel) pro Patient • Patient verlässt die Zahnarztpraxis ohne langanhaltendes Taubheitsgefühl Mehr erfahren
     
  4. Xylonor Spray N

    Xylonor Spray N

    septodont

    Pumpspray, Oberflächenanästhetikum, Pfefferminzgeschmack. Wirkstoff: Lidocain. Mehr erfahren
     
  5. DYNEXAN MUNDGEL Zylinderampullen

    DYNEXAN MUNDGEL Zyl. Amp.

    kreussler

    Die Alternative zur Injektionsanästhesie. Für die gezielte und komfortable Anästhesie in der Parodontaltasche begleitend zur Parodontalbehandlung, Taschensondierung und Professionellen Zahnreinigung. Anästhesierende Wirkung innerhalb von einer Minute bis zu etwa einer Stunde. Keine anhaltende Anästhesie der Zunge oder Lippe nach der Behandlung. Delegation der Applikation möglich. Gute Sichtbarkeit bei der Applikation. Gute Haftung. Mehr erfahren
     
  6. OraVerse

    OraVerse

    septodont

    Das erste Präparat zur Aufhebung einer dentalen Lokalanästhesie mit Vasokonstriktor wie z. B. Septanest. OraVerse wird am Ende der Behandlung in das betäubte Gewebe injiziert und ermöglicht dem Patienten eine schnelle Rückkehr zum normalen Empfinden in Wangen, Lippen und Zunge. Eine Behandlung mit OraVerse wird nicht durch die Krankenkassen erstattet. Mehr erfahren
     
  7. Ubistesin 1/400.000

    Ubistesin 1/400.000

    3M

    Mit Adrenalin 1:400.000, auf 4%iger Articain-Basis. Infiltrations- und Leitungsanästhesie für Routineeingriffe bis zu 30 Minuten, wie komplikationslose Extraktionen, Kavitäten und Kronenstumpfpräparationen. Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren geeignet. Die geringe Adrenalin-Konzentration reduziert die Intensität und Dauer des Taubheitsgefühl von Lippe, Zunge, Wange und Kiefer. Mehr erfahren
     
  8. Septo-pack

    Septo-pack

    septodont

    Selbsthärtende, fibröse Paste als Deckverband bei Parodontitis-Behandlungen, als Wundverband bei Extraktionen und als provisorische Füllung speziell für präparierte Kavitäten (Inlays und Onlays). Mehr erfahren
     
  9. Ubistesin 1/200.000

    Ubistesin 1/200.000

    3M

    Mit Adrenalin 1:200.000, Wirkungsdauer ca. 45 Min. Auf 4%iger Articain-Basis, ohne Konservierungsstoffe, parabenfrei. Mehr erfahren
     
  10. Septanest 1/200.000

    Septanest 1/200.000

    septodont

    Mit Adrenalin 1:200.000, Wirkungsdauer ca. 45 Min. Auf 4%iger Articain-Basis, ohne Konservierungsstoffe, mit Lochstopfen. Mehr erfahren
     
  11. Recessan

    Recessan

    Kreussler

    Anästhesierende Salbe mit ausgeprägter Haftwirkung zur Anwendung in der Mundhöhle. Wirkstoff: Polidocanol. Mehr erfahren
     
  12. Fokaldry

    Fokaldry

    lege artis

    Lösungsmittelgemisch zur Reinigung und Trocknung von Kavitäten, Wurzelkanälen und Zahnoberflächen bei gleichzeitiger Desinfektion. Mehr erfahren
     
  13. Résorcell Pulver

    Résorcell Pulver

    septodont

    Hämostatisches, steriles, resorbierbares Pulver zur Eindämmung von Kapillarblutungen. Mehr erfahren
     
  14. asbacare implant

    asbacare implant

    La Maison Dentaire

    Dekontaminationssystem für Implantate in Gel-Form. Indikationen: Behandlung der Periimplantitis: unterstützende Therapie bei der Knochenregeneration in Kombination mit Knochenersatzmaterial und resorbierbaren Membranen. Implantologie: unterstützende Therapie bei der Regeneration von Knochendefekten des periimplantären Alveolarkammes in Verbindung mit Knochenersatzstoffen und resorbierbaren Membranen. Schutz und Behandlung des Implantats, des Implantatbettes sowie chirurgischer Wunden und Nähte. Extraktionen: Regeneration von Alveolen und zur Vermeidung von Infektionen nach chirurgischen Eingriffen. Mehr erfahren
     
  15. Chlorhexamed Direkt Gel

    Chlorhexamed Direkt Gel

    GlaxoSmithKline

    1 % Chlorhexidindigluconat Gel mit praktischer Applikations- und Dosierhilfe zum schnellen und gezielten Auftragen auf die betroffenen Stellen. Bekämpft die bakterielle Ursache und so die Symptome. Mehr erfahren
     
  16. Hämostatikum

    Hämostatikum Al-Cu

    HUMANCHEMIE

    Stoppt sofort Kapillarblutungen der Gingiva, der Haut und der Pulpa durch Koagulation. Dünnflüssig, auf wässriger Basis, auch für schwer zugängliche Bereiche im Interdentalraum. Das Präparat wird mittels Wattetupfer bzw. Papierspitze unter leichtem Druck auf die blutende Region aufgebracht. Die keimreduzierende Wirkung minimiert die Gefahr einer Bakteriämie. Inhaltsstoffe: Aluminiumchlorid, Kupfer-II-chlorid, Aqua dest. Mehr erfahren
     
  17. miradent Miradont Gel

    miradent Miradont Gel

    Hager & Werken

    Mikronährstoffgel zur oralmedizinischen Versorgung. Begünstigtes Heilklima durch physikalische Veränderung der Mundflora. Besonders geeignet nach operativen Eingriffen und bei Parodontosebehandlungen, Apthten, Flechten, floriden Herpesläsionen und Prothesendruckstellen. Beschleunigung der Geweberegeneration. Ohne Zusatz von Alkohol, Saccharin, Menthol. Geschmacksneutral. Mehr erfahren
     
  18. Septocalm

    Septocalm

    septodont

    Für die Behandlung von aphtös-ulcerösem Gewebe. Mit Septocalm wird die Heilzeit auf wenige Tage reduziert. Es wirkt innerhalb weniger Sekunden. Der Patient erhält auf der Stelle eine Schmerzentlastung. Die in Septocalm enthaltene Trichloressigsäure denaturiert das infizierte, nekrotische Gewebe und sterilisiert zudem den Geschwür-Standort. Durch die saure Kauterisation wird die Regeneration mit gesunden epithelialen Zellen unmittelbar beschleunigt. Das milde Karamellaroma verleiht Septocalm einen angenehmen Geschmack. Mehr erfahren
     
  19. Gingicain D

    Gingicain D

    Sanofi

    Für die Anästhesie der Einstichstelle bei Infiltrations- und Leitungsanästhesien. Mit Dosierautomatik für eine punktgenaue Applikation ohne Ablaufeffekt und zur Verhinderung einer Überdosierung. 1000 Sprühstöße pro Sprühflasche. Mit fünf auswechselbaren und sterilisierbaren Edelstahl-Sprühkanülen, autoklavierbar bis 121 °C. Wirkstoff: Tetracain. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4