Arzneimittel und Medizinprodukte für die Zahn- und Zahnbettbehandlung 79 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Chlorhexamed Fluid 0,1 %

    Chlorhexamed Fluid 0,1 %

    GlaxoSmithKline

    Arzneimittel (Mundhöhlen Antiseptikum) mit dem Wirkstoff Chlorhexidinbis 0,1 % (D-gluconat). Zur gezielten Keimzahlsenkung in der Mundhöhle, als vorübergehende unterstützende Therapie bei Patienten mit Gingivitis oder Parodontitis und bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit. Mehr erfahren
     
  2. Dontisolon D Mundheilpaste

    Dontisolon D Mundheilpaste

    Sanofi

    Für die medikamentöse Behandlung von Zahnfleisch- und Mundschleimhauterkrankungen (z.B. Prothesendruckstellen). Arzneimittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mehr erfahren
     
  3. durimplant

    durimplant

    lege artis

    Implantat-Pflege-Gel zur Vorbeugung von Periimplantitis und Entzündungen rund um das Implantat. Zur Pflege von Zahnfleisch und Mundschleimhaut, unterstützt die Wundheilung und Geweberegeneration, hydrophobe Haftformel schützt vor chemischen Reizen, reduziert Keime. Mit durimplant gepflegtes Zahnfleisch bleibt entzündungsfrei und steigert das Wohlgefühl des Patienten. Mehr erfahren
     
  4. Legased natur

    Legased natur

    lege artis

    Präparat zur Behandlung von entzündeter Mundschleimhaut, Aphthen und Prothesendruckstellen. Die viskose, sirupartige Flüssigkeit bildet einen Schutzfilm, ähnlich einem Wundpflaster, schützt die wunde Stelle vor Säuren, Bakterien, Essensresten und mechanischen Reizen und fördert so die Selbstheilung. Die natürlichen Inhaltsstoffe (Naturharze) schonen die Zähne und das Zahnfleisch. Mehr erfahren
     
  5. Coe-Pak

    Coe-Pak

    GC

    Parodontaler, eugenolfreier Zahnfleischverband. Zur Abdeckung von Wunden und genähten Wundrändern sowie zur Stabilisierung gelockerter Zähne. Einfach knetbar, elastische Konsistenz. Mehr erfahren
     
  6. Cavidex

    Cavidex

    DETAX

    Zum Auswaschen und Trocknen von Kavitäten und Präparationen. Zur Verbesserung der Haftung von Füllungs- und Befestigungsmaterialien. Mehr erfahren
     
  7. SOPIRA Citocartin 1:100.000

    SOPIRA Citocartin 1:100.000

    Kulzer

    Für zahnmedizinische Behandlungen die eine verlängerte Analgesie und eine deutlich verminderte Durchblutung erfordern, z.B.: Schleimhaut- und knochenchirurgische Eingriffe, pulpenchirurgische Eingriffe (Amputation und Exstirpation), Extraktion von Zähnen mit Desmodontitis oder frakturierten Zähnen (Osteotomie), perkutane Osteosynthese, Zystektomie, mukogingivale Eingriffe, Apektomie (Wurzelspitzenresektion). Wirkungsdauer ca. 75 Minuten. Ohne Konservierungsstoffe. Arzneimittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mehr erfahren
     
  8. Artinestol 1:100.000

    Artinestol 1:100.000

    MERZ

    Wirkstoffe Articain und Epinephrin. Enthält 4 % Articain und Adrenalin 1:100.000 als Vasokonstriktor, durchschnittliche Wirkungsdauer 75 Minuten. Für Eingriffe, die eine länger anhaltende Analgesie erfordern. Arzneimittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mehr erfahren
     
  9. GUM AftaClear

    GUM AftaClear

    SUNSTAR

    Gegen Aphthen und Mundläsionen. Wirksame Linderung bereits bei der 1. Anwendung. Betroffener Bereich wird vor externen Stimuli abgeschirmt und geschützt. Durch einen Schutzfilm, der eine Barriere bildet, wird der natürliche Heilungsprozess begünstigt. Lang anhaltende und sofortige Schmerzlinderung. Die einzigartige Kombination von Wirkstoffen beinhaltet: Hyaluronsäure, Mucosave (Mischung aus Pflanzenextrakten), PVP, Polycarbophil, SymRelief (Mischung aus Ingwer und Bisabolol) und Taurin. Verursacht kein Stechen, Brennen, Taubheitsgefühl oder Mundtrockenheit. Ohne Alkohol, daher keine Reizung. Mehr erfahren
     
  10. Arbeitsposter** Medizinproduktbetreiberverordnung

    Arbeitsposter** Medizinproduktbetreiberverordnung

    Bischoff

    Stabiles und übersichtliches Poster im Querformat DIN A1 (H 59,4 cm x B 84,1 cm). Medizinproduktbetreiberverordnung Fassung 27. September 2016, Stand Februar 2017. Die Medizinproduktebetreiberverordnung gilt für das Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten im Sinne des Medizinproduktegesetzes einschließlich der damit zusammenhängenden Tätigkeiten. Die in diesem Arbeitsposter vorgenommenen Zusammenstellungen und auszugsweisen Darstellungen geben allen Anwendern von Medizinprodukten einen Überblick zu den rechtlichen Rahmenbedingungen. Es sind eine Vielzahl von Pflichten zum Schutze der Patienten und zum eigenen Schutz vorgesehen. Dieses Arbeitsposter wird immer daran erinnern. Auf einen Blick haben Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese wichtige Verordnung tagtäglich „vor Augen“. Mehr erfahren
     
  11. Oraqix Parodontal Gel

    Oraqix Parodontal Gel

    Dentsply Sirona

    Für die subgingivale Lokalanästhesie bei erwachsenen Patienten. Indikation ist die lokale Schmerzkontrolle bei der Behandlung von Zahnfleischerkrankungen, wie zum Beispiel Parodontitis. Oraqix ist ein lokal subgingival aufzutragendes Anästhesie-Gel, das aus einer eutektischen Mischung von 2,5 % Lidocain und 2,5 % Prilocain besteht. Es wird flüssig aufgetragen und verändert sich in der Parodontaltasche aufgrund seiner thermoplastischen Struktur zu einem Gel. Oraqix ist nicht zur Injektion geeignet. • Wirkungseintritt in 30 Sekunden • Wirkungsdauer ca. 20 Minuten • Wiederholbare Anwendung - Höchstdosis 5 Patronen (8,5 g Gel) pro Patient • Patient verlässt die Zahnarztpraxis ohne langanhaltendes Taubheitsgefühl Mehr erfahren
     
  12. Cupral

    Cupral

    HUMANCHEMIE

    Wasserhaltige Paste mit Calciumhydroxid-hochdispers sowie Kupfer- und Hydroxocuprat-Anionen. Dadurch 100fach größere Desinfektionskraft als Calciumhydroxid mit wesentlich effizienterer und längerer Depotwirkung. Für nachfolgende Indikationen: • Endodontie - bei der alkalischen Wurzelbehandlung als Einlage bzw. Zwischeneinlage. • Gingivitis - verdünnt (1:1 mit Aqua dest.) zur Bepinselung des Zahnfleischrandes. • Parodontopathien - zur Taschenbehandlung wird Cupral in die Zahnfleischtaschen appliziert, das Epithel der Taschen wird aufgelöst, keine tiefe Ätzung. Wirkt auch gegen Anaerobier. Mehr erfahren
     
  13. Résorcell Pulver

    Résorcell Pulver

    septodont

    Hämostatisches, steriles, resorbierbares Pulver zur Eindämmung von Kapillarblutungen. Mehr erfahren
     
  14. Dontisolon D Zyl.Amp.

    Dontisolon D Zyl.Amp.

    Sanofi

    Bei Parodontopathien und apikaler Parodontitis. Zur lokalen Instillationsbehandlung. Arzneimittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mehr erfahren
     
  15. asbacare CLINIC

    asbacare CLINIC

    La Maison Dentaire

    Lokal-Antibiotikum mit Depot-Wirkung zur Behandlung von Periimplantitis. Enthält Tazobactam und Piperacillin. Tazobactam ist ein ß-Lactamase-Hemmer und in Kombination zusammen mit dem ß-Lactam-Antibiotikum Piperacillin gegen alle Erreger der Periimplantitis wirksam. Mehr erfahren
     
  16. Septanest 1/200.000

    Septanest 1/200.000

    septodont

    Mit Epinephrin (Adrenalin), 1:200.000, 40 mg/ml + 0,005 mg/ml, Wirkungsdauer ca. 45 Min. Auf 4%iger Articain-Basis, ohne Konservierungsstoffe, mit Lochstopfen. Arzneimittel sind von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen. Mehr erfahren
     
  17. Fokaldry

    Fokaldry

    lege artis

    Lösungsmittelgemisch zur Reinigung und Trocknung von Kavitäten, Wurzelkanälen und Zahnoberflächen bei gleichzeitiger Desinfektion. Mehr erfahren
     
  18. Tubulicid

    Tubulicid

    Dental Therapeutics AB

    Zum Auswaschen und Desinfizieren von Kavitäten und Kronenstümpfen. Mehr erfahren
     
  19. Xylonor Spray N

    Xylonor Spray N

    septodont

    Pumpspray, Oberflächenanästhetikum, Pfefferminzgeschmack. Wirkstoff: Lidocain. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4