Modellieren, Einbetten 188 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Peripherie Wachs

    Peripherie Wachs

    YETI

    Das Peripherie Wachs sorgt für einen perfekten Funktionsrand und eine ideale Ausgestaltung des Prothesenfunktionsrandes. Die Modellherstellung ist schneller zu bewerkstelligen ohne zurückschneiden des Gipses, das Modell erhält einen idealen Funktionsrand mit ausgeprägter Gipsunterstützung für genaue Prothesenränder. Die Entformung des individuellen Löffels ist einfacher und gezielter. Mehr erfahren
     
  2. M+W SELECT WACHS-SCHABLONEN

    M+W SELECT WACHS-SCHABLONEN

    M+W

    Für die Modellgusstechnik. Bei Raumtemperatur adaptierfähig. Mehr erfahren
     
  3. S-U Wachsprofile

    S-U Wachsprofile

    SCHULER-DENTAL

    Wachsdraht in Stangen. Haftet gut, federt nicht und läßt sich leicht anwachsen. Farbe blau. Mehr erfahren
     
  4. S-U Wachsdraht

    S-U Wachsdraht

    SCHULER-DENTAL

    Qualitativ hochwertiger Wachsdraht. Frei von anorganischen Bestandteilen, daher auch für die Press-Technik geeignet. Grün: Mittelharter, geschmeidiger und spannungsfreier Wachsdraht. Lässt sich durch seine hohe Festigkeit leicht an das Gussobjekt anwachsen. Türkis = extrahart: Temperatur- und formstabil, wird auch in erkaltetem Zustand nicht spröde. Besitzt eine erhöhte Klebeeigenschaft und ist sehr reißfest. Auch in wärmeren Jahreszeiten sehr gut einsetzbar. Mehr erfahren
     
  5. S-U Fräswachs

    S-U Fräswachs

    SCHULER-DENTAL

    Härtere Ausführung des S-U Modellierwachses. Eignet sich speziell zur Bearbeitung mit rotierenden Instrumenten. Schmiert nicht. Erstarrungspunkt 63 °C. Farbe rot. Mehr erfahren
     
  6. Bellavest T

    Bellavest T

    Bego

    Graphitfreie K+B Präzisionsguss-Einbettmasse. Feinkörnig, daher extrem glatte Gussoberflächen. Genügend lange Verarbeitungszeit, auch bei sommerlichen Temperaturen. Härtet kantenfest aus und lässt sich leicht ausbetten. Mehr erfahren
     
  7. M+W SELECT DENTA-LAY LC

    M+W SELECT DENTA-LAY LC

    M+W

    Lichthärtender, gebrauchsfähiger Modellierkunststoff für die Modellation von Fräs- und Geschiebeteilen in der Gusstechnik sowie zum Verblocken von Gussteilen. Durch die hohe Standfestigkeit lassen sich ebenfalls Modellgussmodellationen ohne Dublikatmodell sowie Inlays und Onlays für die Gusstechnik mit M+W Denta-Lay LC herstellen. Die Polymerisation erfolgt mit handelsüblichen Lichthärtegeräten mit einem Wellenbereich von 350 - 550 nm. M+W Denta-Lay LC verbrennt rückstandsfrei und kann im ausgehärtetem Zustand mit handelsüblichen Gusswachsen kombiniert werden. Mehr erfahren
     
  8. Finale

    Finale

    YETI

    Mit Finale werden Wachsoberflächen geglättet, Kratzer und Unebenheiten verschwinden. Geringe Filmschicht (ca. 2-3 µ). Gute Haftung auf Wachsoberflächen. Kurze Trocknungszeit. Bessere Gussergebnisse durch glatte Oberflächen, dadurch kürzere Ausarbeitungszeit. Mehr erfahren
     
  9. Vario E

    Vario E

    Renfert

    Mit dem Vario E werden Modellierwachse auf eine ideale Verarbeitungstemperatur vorgewärmt. Statt mit dem Instrument immer wieder kleine Portionen Wachs über der offenen Flamme zu erwärmen, wird das Modellierwachs bereits flüssig aufgenommen. Geübte Techniker sparen nach dieser Methode bis zu 50 % Zeit beim Modellieren. Die drei Wachsbecken besitzen eine separate Steuerung und können einzeln ein- oder ausgeschaltet werden. Die Temperatur ist von 45 °C bis 110 °C einstellbar und ermöglicht auch das Arbeiten mit Lichtwachsen. Die tiefen Becken sind auch zum Käppchentauchen geeignet. Der Schutz und die leichte Reinigung der Bedienelemente wird durch eine Folie gewährleistet. Die kleine, kompakte Bauform hat die ideale Arbeitshöhe für ein entspanntes Modellieren. Maße (B x H x T) 178 x 54 x 120 mm. Garantie: 3 Jahre. Mehr erfahren
     
  10. S-U Flexiwachs

    S-U Flexiwachs

    SCHULER-DENTAL

    Gusswachs in Platten für die Modellgusstechnik. Transparent, hochflexibel, stabil. Läßt sich sehr gut bei Handwärme verarbeiten und gestattet durch die gute Klebekraft ein schnelles, müheloses Adaptieren. Mehr erfahren
     
  11. Gusssticks mit verlorenem Kopf

    Gusssticks mit verlorenem Kopf

    al dente

    Weniger Verwirbelung der einschießenden Schmelze durch Umgestaltung der Kugel zur strömungstechnisch idealsten Form: der Düse. Das Ergebnis ist ein homogenes Gussgefüge ohne Lunker. Einfachstes Anwachsen der Sticks durch Umschwemmen des Anwachsstiftes. Mehr erfahren
     
  12. THOWAX

    THOWAX

    YETI

    Durch hohe Standfestigkeit lässt sich die Zahnform schnell und einfach aufbauen. Ein Zufließen der Fissuren in der Kaufläche gehört der Vergangenheit an. Niedriger Erstarrungspunkt von 57,3 °C. Thowax ist frei von Kunststoffen und verbrennt rückstandslos. Mehr erfahren
     
  13. Wachs-Schablonen

    Wachs-Schablonen

    YETI

    Formstabile, selbsthaftende Wachs-Schablonen. Mehr erfahren
     
  14. Inlay-Wachs

    Inlay-Wachs

    Ruscher

    Inlay- und Kronen-Modellierwachs. Mehr erfahren
     
  15. VISIO-BLOC

    VISIO-BLOC

    3M

    Lichthärtendes Ausblockmaterial mit ausgezeichneter Modellierfähigkeit bei geringstem Materialverbrauch. Haftet sicher am Modell. Mit Thermostabilität für Tauchen und Tiefziehen. Mehr erfahren
     
  16. Modellierspitzen Waxlectric I und II alt

    Modellierspitzen Waxlectric I und II alt

    Renfert

    Verwendbar für Geräte bis Baujahr 06/2006. Mehr erfahren
     
  17. Skabets MK-Vario/Frontzähne

    Skabets MK-Vario/Frontzähne

    SCHULER-DENTAL

    Eine wesentliche Zeitersparnis beim Ausarbeiten der gegossenen Gerüste entsteht durch die glatte Oberfläche und die Idealform der MK-Vario Skabets. Im Normalfall müssen nur die Verbindungstellen nachgearbeitet werden. Aufbrennen der Hohlteile: Nach dem Opakerbrand werden die Hohlräume von basal mit dem jeweiligen Opakdentin aufgefüllt. Zugleich wird der Zwischenraum von Zwischenglied und Kieferkamm aufgetragen. Nach dem Absaugen, Brücke vorsichtig vom Modell heben und mit einer Nervnadel zentral in jeden Hohlraum stechen, so dass die Keramikmasse beim anschließenden Brennvorgang kontrolliert und gezielt zum Metall hinschrumpft. Nach dem ersten Brand wird der verbliebene Hohlraum nochmals mit etwas Keramikmasse aufgefüllt. Die weitere Schichtung der Brücke erfolgt wie üblich. Es besteht außerdem die Möglichkeit, bereits vorgebrannte Keramikteile in den Hohlraum einzulegen, um einen zusätzlichen Brand zu vermeiden. Mehr erfahren
     
  18. M+W SELECT WACHSDRAHT

    M+W SELECT WACHSDRAHT

    M+W

    Zeichnet sich durch seine optimale Zusammensetzung reiner Naturwachse, sowie eine außergewöhnliche Stabilität bei guter Verformbarkeit aus. Die in Form gebrachten Wachsdrähte sind formstabil, was ein Verziehen der angewachsten Brückenkonstruktion verhindert. Der M+W Wachsdraht enthält keine opaken Bestandteile und ist somit auch hervorragend für Vollkeramikarbeiten einsetzbar. Türkis = hart, blau = mittelhart. Mehr erfahren
     
  19. Bellavest SH

    Bellavest SH

    Bego

    Graphitfreie, schnell oder konventionell aufheizbare Präzisions-Einbettmasse für Kronen und Brücken, auch aus Press- und Überpresskeramik. Passgenau und zuverlässig. Lange Verarbeitungszeit von 5 Minuten. Zu verarbeiten mit der Spezial-Anmischflüssigkeit BegoSol HE. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5