Füllungen, prov. K+B Material 656 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Zipbond

    Zipbond

    SDI

    Zipbond Universal ist ein BPA- und HEMA-freies, fluoridabgebendes Ein- Komponenten- Universaladhäsiv, für direkte und indirekte Restaurationen. Einsetzbar für die Self-Etch, Selective-Etch- und Total-Etch-Technik. Es überzeugt durch verlässlich hohe und reproduzierbare Haftfestigkeit zwischen verschieden beschaffenen Zahnflächen sowie einer Vielzahl von Restaurationsmaterialien. Zipbond Universal liefert auf feuchtem und trockenem Dentin vergleichbare Haftfestigkeiten. Für eine kontrollierbare Verarbeitung, eine optimale Filmdicke und die hohe Haftfestigkeit sorgen die enthaltenen Nanofüller. Da Zipbond Universal beim Auftragen sichtbar ist und nach dem Härten auf Dentin praktisch unsichtbar, eignet es sich ideal für die Verarbeitung transluzenter Restaurationen an aufgehellten Zähnen. Es werden eine hohe Ästhetik und durch das milde Aroma einen ausgezeichneten Patientenkomfort erzielt. Mehr erfahren
     
  2. Universal Primer

    Universal Primer

    Shofu

    Der Primer schafft einen sicheren und beständigen Haftverbund zwischen Kunststoffmaterialien und allen Dentallegierungen sowie zu Zirkonoxid und Aluminiumoxid, selbst ohne Retentionsperlen. Das Material kann sowohl intra- als auch extraoral angewendet werden und sorgt in Verbindung mit den lichthärtenden Pastenopakern des Universal Opaque Systems für eine herausragende Haftung. Mehr erfahren
     
  3. Fermin

    Fermin

    DETAX

    Gebrauchsfertige, provisorische Verschlussmasse. Härtet im Mund unter Speichelfluss aus und hat eine hohe Klebekraft in der Kavität. Hervorragender Randschluss, leicht zu entfernen. Langzeit-Produktgarantie: 5 Jahre. Mehr erfahren
     
  4. Guttapercha

    Guttapercha

    Dentsply Sirona

    Weiße Guttapercha-Stangen zum provisorischen Verschluss von Kavitäten, zum Zurückdrängen des Zahnfleisches und zur provisorischen Separation von Zähnen. Mehr erfahren
     
  5. Tempit L/C

    Tempit L/C

    centrix

    Lichtaktiviertes provisorisches Füllungs- und Verschlussmaterial. Tempit L/C lichthärtet in 40 Sekunden zu einem Material mit elastischer Konsistenz. Das System zur Direktplatzierung ermöglicht ein schnelleres und einfacheres Aufbringen und verhindert zudem auch noch das Entstehen von Hohlräumen. Natürliche, lichtdurchlässige Farbgebung. Kann als provisorische Wurzelkanaldichtung oder zum Schutz von Weichgewebe vor scheuernden orthodontischen Brackets eingesetzt werden. Das elastische gehärtete Material lässt sich sauber entfernen und schont empfindliche Präparationen. Mehr erfahren
     
  6. frasaco Kronen

    frasaco Kronen

    Frasaco

    frasaco-Stripkronen sind dünn, elastisch, leicht zu beschneiden und in transparenter Ausführung lichtdurchlässig für Polymerisationslicht. Sie dienen als Formgeber, der temporären Versorgung beschliffener Zähne, dem Schutze großer Füllungen sowie als Matrize für Ecken- und Kantenaufbauten. Das Aufsetzen erfolgt mit den üblichen provisorischen Füllungsmaterialien. Mehr erfahren
     
  7. M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W

    M+W Permabond Lab New Formula ist ein Metall-Primer, der leicht anzuwenden ist. Er muss nur aufgetragen und ca. 1 Minute abgelüftet werden, eine Lichtpolymerisation ist nicht notwendig. Das geruchsneutrale Material kann universell auf allen Metallen angewandt werden und gewährleistet einen dauerhaften Verbund. Mehr erfahren
     
  8. Alloy Primer

    Alloy Primer

    KURARAY

    Alloy Primer ist ein Mittel zur Konditionierung von Metall und wird verwendet, um die Haftfähigkeit von Kunststoffen und Acryl an Gold, Titan und anderen Dentallegierungen zu ermöglichen. Ein Verzinnen der Metalloberflächen ist nicht mehr erforderlich, da der Alloy Primer bereits beste Haftkräfte zum Adhäsiv herstellt. Der so hergestellte chemische Haftverbund bedingt eine optimale Haftung von Composite-Kunststoffen an allen Metalllegierungen, so dass er auch bei der Reparatur von Frakturen in Praxis und Labor Verwendung findet. Die Anwendung ist einfach und wirtschaftlich: eine dünne Schicht auf die aufgeraute oder sandgestrahlte und gereinigte Oberfläche auftragen und 5 Sek. einwirken lassen und mit gewohnter Adhäsivtechnik fortfahren. Mehr erfahren
     
  9. Harvard Cement OptiCaps

    Harvard Cement OptiCaps

    HARVARD

    Phosphatzement aus der Kapsel in einer cremigen, äußerst homogenen Konsistenz bei nur 10 Sek. Mischzeit. Zur definitiven Befestigung von Kronen und Brücken aus Edel- und NE-Metall, Metallkeramik, Zirkondioxid, Aluminiumoxid, Lithiumdisilikat, Silikat und Goldinlays. Auch zur Zementierung von Kronen, Brücken und Suprakonstruktionen auf Implantaten. Eine Kapsel ist ausreichend für 1-2 Kronen. Farbe: weißlichgelb. Mehr erfahren
     
  10. Dropsin

    Dropsin

    Svedia

    Schnellhärtender Zinkoxid-Zement mit Calciumhydroxid unter allen Composites und Amalgamen zu verwenden. Mehr erfahren
     
  11. Trans-Lit N

    Trans-Lit N

    MERZ

    Silico-Phosphat-Zement für Füllungen der Kavitätenklassen III, für semipermanente Füllungen aller Kavitätenklassen (auch I und II), für Milchzahnfüllungen und für Stumpfaufbauten stark zerstörter Zähne. Mehr erfahren
     
  12. Amalgam Liner

    Amalgam Liner

    VOCO

    Kavitätenliner mit Silber unter Amalgamfüllungen. Mehr erfahren
     
  13. ApexCal

    ApexCal

    ivoclar vivadent

    Cremige Calciumhydroxid-Paste als temporäre, desinfizierende Einlage im Rahmen einer Wurzelkanalbehandlung. Eignet sich auch für die indirekte und direkte Überkappung der Pulpa, röntgenopak. Starke bakterizide Wirkung durch einen hohen pH-Wert von über 12,5. ApexCal kann direkt und zeitsparend in den Kanal appliziert werden. Durch seine cremige Konsistenz lässt sich ApexCal aber auch effizient mit einem Lentulo aufnehmen und in den Kanal einbringen. Leicht wieder zu entfernen. Mehr erfahren
     
  14. Calasept-SPEIKO

    Calasept-SPEIKO

    Speiko

    Reines Calciumhydroxid in wässriger Suspension - ohne Methacrylatbestandteile. Bariumsulfat als Röntgenkontrastmittel. Für direkte und indirekte Überkappung der Pulpa, Pulpotomie und temporäre Wurzelkanal-Einlage. Hoher pH-Wert sorgt für Keimvernichtung in Pulpawunde und Kanal. Regt die Sekundärdentinbildung an. Mehr erfahren
     
  15. Calci-Line

    Calci-Line

    Hager & Werken

    Gebrauchsfertige, röntgensichtbare Calciumhydroxidpaste (45 %) zur punktgenauen Applikation. Antibakterielle Wirkung durch einen hohen pH-Wert von 11,5. Zur direkten Überkappung der Pulpa oder Pulpotomien, indirekten Überkappung bei Caries profunda sowie als temporäre Wurzelkanaleinlage. Geeignet unter allen Unterfüllungs- und Füllungsmaterialien. Mehr erfahren
     
  16. Calcipro

    Calcipro

    lege artis

    Pulver zur Herstellung einer Calciumhydroxid-Paste in individuell gewünschter Konsistenz (Anmischen mit destilliertem Wasser). Zur direkten Überkappung der Pulpa sowie als temporäre Wurzelkanaleinlage. Mehr erfahren
     
  17. Biodentine

    Biodentine

    septodont

    Bioaktiver Dentinersatz. Indikationen: Zahnkrone: Provisorische Versorgung des Zahnschmelzes, dauerhafte Versorgung des Dentins (Unterfüllung), tiefe bzw. große kariöse Läsionen, Zahnhalsfüllungen, direkte und indirekte Überkappung der Pulpa, Pulpotomie. Zahnwurzel: Wurzelkanalperforationen, Perforationen der Furkation, interne und externe Resorptionen, Apexifikation, retrograde Wurzelkanalfüllungen. Vielseitig verwendbar in der Endodontie und Füllungstherapie. Induziert die Bildung von Reaktionsdentin zum Erhalt der Vitalität der Pulpa. Natürliche mikromechanische Verankerung ohne Oberflächenkonditionierung für eine optimale Versiegelung des Dentins. Mit dem menschlichen Dentin vergleichbare mechanische Eigenschaften. Radioopazität entsprechend 3,5 mm Aluminium für eine eindeutige kurz- und langfristige röntgenologische Nachkontrolle. Mehr erfahren
     
  18. Calcimol

    Calcimol

    VOCO

    Selbsthärtende, röntgensichtbare Calciumhydroxid-Paste für indirekte Pulpenüberkappung und als Unterfüllung. Mehr erfahren
     
  19. control

    control

    La Maison Dentaire

    Calciumhydroxid-Paste für direkte Pulpenüberkappungen, Pulpen-Kürettage und Pulpotomien. Kavitätenschutz, Sekundärdentinbildung, temporäre Einlage in der Wurzelkanaltherapie, periapikale Zysten, Abszesse und Wunden, Wurzelresorption und Apexfication. pH-Wert >12, röntgensichtbar. Mehr erfahren
     
  20. Vivaglass CEM PL

    Vivaglass CEM PL

    ivoclar vivadent

    Selbsthärtender Glas-Ionomer-Zement zur Befestigung von Vollguss-, Verblend-Restaurationen (Inlays, Onlays, Kronen, Brücken) und orthodontischen Bändern. Hohe Transparenz, gute Dentinhaftung, einfache Überschussentfernung, röntgensichtbar. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5