Prothesenkunststoffe und Zubehör, Drähte 131 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. CRS Set 10

    CRS Set 10

    Candulor

    Pfeilwinkel-Registrierung für die Totalprothetik nach McGrane. Mit dem Registrierset kann die gelenkbezügliche Zentrallage des Unterkiefers in der Totalprothetik aufgezeichnet werden. Das Set wird mit einem Verarbeitungsvideo in einer Aluminiumbox versendet. Im Lieferumfang enthalten sind je 1 x Registrierspitze kurz und lang, 1 x Registrierplatte, je 1 x Stützstiftplatte groß und klein, 1 x Schraube + Unterlegscheibe, 1 x Plexiglasplatte und 1 x USB Stick mit Verarbeitungsvideo. mehr dazu
     
  2. Gradia Composite Primer

    Gradia Composite Primer

    GC

    Lichthärtender Haftvermittler, der die Inhibitionsschicht wiederherstellt. Für eine sichere Haftvermittlung zwischen den Compositeschichten. Sorgt ebenso bei der Individualisierung von Kunststoff-Prothesenzähnen als auch beim Modifizieren von Prothesen für einen sicheren Verbund. mehr dazu
     
  3. M+W SELECT UNTERFÜTTERUNGSGERÄT TYP II

    M+W SELECT UNTERFÜTTERUNGSGERÄT TYP II

    M+W

    Präzisions-Unterfütterungsgerät mit geteilten Säulen, die konisch geführt sind. Markierungsrillen erleichtern die optische Kontrolle beim Zusammensetzen und vermeiden Bisserhöhungen. Schnellspannschrauben fixieren die Teile im Nu. Platten aus rostfreiem Metall, Säulen und Schnellspannschrauben aus Messing. Farbe: schwarz, Ø 115 mm, Höhe 100 mm. mehr dazu
     
  4. M+W SELECT ZINNFOLIE

    M+W SELECT ZINNFOLIE

    M+W

    Reinzinnfolie auf Rollen. Aus bestem, chemisch reinem Zinn. Reinheitsgrad 99,9 %. mehr dazu
     
  5. Sofreliner Tough

    Sofreliner Tough

    Tokuyama

    Dieses weichbleibende Unterfütterungsmaterial besteht zu 100 % aus A-Silikon und enthält keine Weichmacher. Es ist für direkte und indirekte Unterfütterungen geeignet. Die starke Langzeithaftung am Prothesenrand und die hygienische Oberfläche gewähren einen optimalen Tragekomfort auch in schwierigen Fällen. Die lange Haltbarkeit von bis zu 2,5 Jahren, die extreme Reißfestigkeit und die glatte Oberfläche sind weitere Vorteile, die für dieses Material sprechen. mehr dazu
     
  6. CRS Set 15

    CRS Set 15

    Candulor

    Das Registrierset dient zur Nachkontrolle von Totalprothesen. Ebenso kann mit diesem Set die Registrierung der gelenkbezüglichen Zentrallage bezahnter sowie unbezahnter Kiefer vorgenommen werden. Das Set wird mit einem Verarbeitungsvideo in einer Aluminiumbox versendet. Im Lieferumfang enthalten sind je 1 x Registrierplatte 1 bis 4, 1 x Stützstiftplatte, je 1 x Registrierspitze + Hülse kurz und lang, 1 x Plexiglasrondelle und 1 x USB Stick mit Verarbeitungsvideo. mehr dazu
     
  7. Reline II

    Reline II

    GC

    Weichbleibendes, geruchloses Silikon-Unterfütterungsmaterial. Gute Fließfähigkeit unter Druck, lässt sich gleichmäßig verteilen, um anatomische Details gut zu erfassen. Sehr gute Beschleifbarkeit für perfekte Ausarbeitung der Ränder. Lange Haltbarkeit ermöglicht ein wochen- oder sogar monatelanges Tragen. Die Elastizität bleibt lange erhalten, um den Druck beim Kauen abzudämpfen. Reline II Primer für Kunststoffe für verbesserten Haftverbund, Reline II Silikonentferner für schnelles Entfernen und Ersetzen der Unterfütterungsschicht. Extra soft unterstützt vor allem die Beruhigung von gereiztem Gewebe und die Gewebeheilung nach einer Extraktion oder Implantation. Soft eignet sich bei anatomischen Problemen und nach der Heilungsphase für die Unterfütterung von Prothesen, die von Implantaten gestützt werden. mehr dazu
     
  8. PalaXpress ultra

    PalaXpress ultra

    Kulzer

    PalaXpress ultra ist bruchfester als vergleichbare kaltpolymerisierende Prothesenkunststoffe. Mit diesem Material können Zahntechniker extrem belastbare Prothesen herstellen, die auch höchsten Belastungen standhalten. Dank der neuen Rezeptur mit Zusatzpartikeln vermischt sich Pulver und Flüssigkeit noch besser miteinander. So können einfach und sicher höchst ästhetische Ergebnisse mit sehr gleichmäßiger Oberflächenstruktur erzielt werden. Das Kaltpolymerisat ermöglicht nahezu alle Anwendungen (Vollprothese, Teilprothese, Reparaturen, Erweiterungen, Schienenkonstruktionen und Unterfütterungen) und ist ebenso auch für viele Herstellungsverfahren (Vorwalltechnik, Gießküvette und Injektionstechnik mit Palajet) geeignet. Aufgrund der erhöhten Bruchresistenz ist PalaXpress ultra besonders für Implantatarbeiten zu empfehlen. mehr dazu
     
  9. GC Unifast III

    GC Unifast III

    GC

    Unifast III führt die SURF-Technologie (Surface Uniformity Revolutionary Fixation Technology), eine neue Polymerverarbeitungstechnologie, ein. Die Handhabung, die physikalischen Eigenschaften und die Ästhetik übertreffen alle Erwartungen an Pulver-/Flüssigkeits-Kunststoffe. Unifast III wird wie GC Pattern Resin in der Pinseltechnik verarbeitet. Durch die neue Technologie konnte sich GC auf die Entwicklung einer optimal ausgewogenen Komposition von hoher Anpassungsfähigkeit, Verschleißfestigkeit, Härte und Biegefestigkeit konzentrieren, ohne dass ein zusätzliches Füllmaterial benötigt wird. Der „SURF-Technologie“ ist zu verdanken, dass die Polymerpartikel erstmals pigmentbeschichtet sind und so nicht nur blasenfreie sondern auch langlebige, außergewöhnlich gleichmäßige Farbmischungen gewährleistet sind. UNIFAST III ist für kurz- und langfristige Provisorien hervorragend geeignet. mehr dazu
     
  10. WAPO Nutenbügel Curaktiv

    WAPO Nutenbügel Curaktiv

    Der original WAPO Nutenbügel Curaktiv ist eine Weiterentwicklung des WAPO Nutenbügels. Der Nutenbügel vereint in sich die anatomische Beschaffenheit für den Einsatz in beiden Kiefern. Er kann durch END-/END-Kürzung beim Verarbeiter auf 6 cm Länge reduziert werden. mehr dazu
     
  11. IvoBase

    IvoBase

    ivoclar vivadent

    Mit dem IvoBase-System können gewebefreundliche Total- und Teilprothesen sowie Aufbissschienen und Unterfütterungen sowohl in der konventionellen als auch in der Implantat getragenen Prothetik hergestellt werden. Ein Injektor und ein spezieller PMMA Kunststoff bilden die Systemkomponenten des IvoBase. Im Injektor laufen die Injektion und Polymerisation automatisch ab. Bei der Polymerisation wird die Schrumpfung des Kunststoffes dank des Thermomanagements in der Küvette und der Heizvorrichtung vollständig kompensiert. Dies ermöglicht eine präzise Herstellung von Prothesenbasen mit einer hohen Passung. Das Material ist in zwei vordosierten Varianten erhältlich: IvoBase Hybrid und IvoBase High Impact, welches bei der Herstellung von hoch belastbaren Prothesen, beispielsweise in der Implantat Prothetik, eingesetzt wird. Die Rest-Monomer-Reduktion, Funktion und der basale Glanz verleihen den Prothesen ein angenehmes Tragegefühl. mehr dazu
     
  12. CHROMIUM-Spulendraht

    CHROMIUM-Spulendraht

    SCHEU-DENTAL

    Klammerdrähte hellglänzend, diamantgezogen aus hochwertigem, mundbeständigem Edelstahl. Federhart = 1.800–2.000 N/mm2, Hart = 1400-1600N/mm2. mehr dazu
     
  13. Vertex RS

    Vertex RS

    Vertex-Dental

    Heißpolymerisat mit problemloser Verarbeitung im Pressverfahren für Kurz-, Normal- und Langzeitpolymerisation. Farbe: rosa oder klar. mehr dazu
     
  14. PROFI-Bügel

    PROFI-Bügel

    SCHEU-DENTAL

     
  15. WAPO Retentionsbügel

    WAPO Retentionsbügel

    Für Unterkiefer, anatomisch geformt. mehr dazu
     
  16. M+W SELECT DRAHTSPULEN

    M+W SELECT DRAHTSPULEN

    M+W

    Federharter Klammerdraht mit rundem Querschnitt aus mundbeständigen hochkorrosionsfesten Edelstahllegierungen, hochglänzend und diamantgezogen, Qualität, Maße und Toleranzen gemäß DIN 13971. Nickelhaltig. mehr dazu
     
  17. Vertex SC

    Vertex SC

    Vertex-Dental

    Kaltpolymerisierender Reparaturkunststoff, schnellhärtend, problemlose Verarbeitung. Farbe: rosa oder klar. mehr dazu
     
  18. M+W SELECT KUNSTSTOFFE

    M+W SELECT KUNSTSTOFFE

    M+W

    Produziert von einem namhaften deutschen Hersteller, zeichnen sich diese Kunststoffe durch absolute Spitzenqualität zu äußerst attraktiven Preisen aus. Sie sind auf Biokompatibilität geprüft und entsprechen den Richtlinien des MPG (CE-gekennzeichnet) und DIN EN ISO 20795-1. Das heißt für Sie: Geprüfte Sicherheit zum kleinen Preis. mehr dazu
     
  19. Paladur

    Paladur

    Kulzer

    Kaltpolymerisat zur Wiederherstellung der Funktion einer Prothese wie Erweitern, Wiederbefestigen von Zähnen, partielle und totale Unterfütterung. mehr dazu
     
  20. ProBase Cold

    ProBase Cold

    ivoclar vivadent

    Das kalthärtende ProBase Cold zeichnet sich besonders durch hervorragende Fließ- und Modelliereigenschaften aus. Es lässt sich in der Gieß- und Stopftechnik anwenden und gewährt durch die guten Materialeigenschaften dauerhafte Prothesenkörper. Entspricht ISO EN 20795-1. Indikationen: Reparaturen, Teil- und Kombinationsprothetik, Unterfütterungen, Totalprothesen mehr dazu
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5