The wishlist name can't be left blank

Hinweise

Präpgrenze ja

Bild 1, Präpgrenze ja

180x145_HinweisbildArbeiten4

Bild 4, Präpgrenze nein

180x145_HinweisbildArbeiten2

Bild 2, Präpgrenze ja

180x145_HinweisbildArbeiten3

Bild 4, Präpgrenze nein

  • Bitte achten Sie bei der Gestaltung der Präpgrenze auf eine Hohlkehlpräparation oder eine Stufenpräparation mit abgerundeten Innenwinkeln. Um einen optimalen Scanprozess zu ermöglichen, sollten Winkel von >5° (horizontal) und >4° (vertikal) eingehalten werden. 
    (Bild 1+2)
  • Okklusal ist eine Reduktion von 1,5 - 2,0 mm vorteilhaft, um die Mindestschichtstärke von Verblend- und Gerüstkeramik einhalten zu können.
  • Die empfohlene Mindestwandstärke für Zirkongerüste beträgt 0,5 mm. Diese wird bei M+W Dental aus Garantiegründen nicht unterschritten.
  • Definieren Sie bitte die Präpgrenze exakt. (Bild 3+4)
  • Wir benötigen einen Gegen- bzw. Quetschbiss.
  • Alle Stümpfe, der Kieferdamm und die restlichen Segmente müssen abnehmbar sein und einen eindeutigen Sitz im Sockel haben.

Bearbeitung
Fertig gesinterte Gerüste mit einer wassergekühlten Turbine bei 30.000 - 120.000 U/min bearbeiten. Um eine starke Erhitzung des Gerüstes zu vermeiden sollten Sie mit geringem Anpressdruck schleifen.

Verblendung
Zro2 - alle Verblendkeramiken im WAK Bereich von 10,0 - 10,6
NEM - alle Verblendkeramiken im WAK Bereich von 14,1 - 14,3


CADCAM_Praeparationsvorgabe

180x145scharfe_kanten5

Bild 5, scharfe Kanten

180x145_parallele_flaechen6

Bild 7, parallele Flächen

180x145_pfeiler_vermeiden7

Bild 8, Pfeiler vermeiden

180x145_optimaler_einschub8

Bild 9, optimaler Einschub

Vermeiden Sie scharfe Kanten. (Bild 5)

Vermeiden Sie Unterschnitte an den Stümpfen. (Bild 6)

Divergierende Pfeiler bei Brücken vermeiden: optimaler Einschub sollte gewährleistet sein, um einen perfekten Randschluss zu erhalten. (Bild 8+9)

  • 10% Staffelrabatt bei Online-Bestellung
  • 42.000 Artikel im Dentalversand
  • Heute bestellt, morgen geliefert
06042 - 88 00 88
Mo, Di, Do 7.30 - 17.30 Uhr
Mi 7.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 16.00 Uhr