The wishlist name can't be left blank

Biotop Mundhöhle

Datum:

Veranstalter:


Kursgebühr zzgl. MwSt*.:

Verfügbarkeit:

18.11.2020

M+W Dental GmbH, Dentsply Sirona

149 € * pro Person

Plätze frei

Uhrzeit:

Veranstaltungsort:


Leistungspunkte:


Anmeldeschluss:

13:30 - 18 Uhr

M+W Dental, Reichardsweide 40, 63654 Büdingen

6


09.10.2020

Ihr Ansprechpartner/in

Haben Sie noch Fragen? Ich helfe gerne weiter!

Petra Rinker

Tel.: 06042 - 88 00 54

Fax: 06042 - 88 00 474

Email: petra.rinker@mwdental.de

Anmelden

Referenten:

sabine-hiemer_vita_028

Sabine Hiemer

Qualitätsmanagerin und Auditorin
Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

Anerkennungsbescheid zur Durchführung von Kursen im Strahlenschutz durch das Regierungspräsidium Kassel

Seit 2007 Dentalakademie - Dentsply Sirona
Bildgebende Systeme – intraorales digitales Röntgen - Positionierungstraining / Haltersysteme

Autorenteam Oemus Verlag
Referentin und Trainerin im Dentalbereich Praxismanagement, Prophylaxe und Röntgen

Seit 1996 freiberuflicher Dentalcoach / Fachreferentin

1990 - 2002 Tätigkeit in MKG- Klinik in Dresden
Erfahrung mit digitalem Röntgen seit 1994 (Sensoren und OPG)

Fachschulstudium Stomatologische Assistenz
Zahnmedizinische Prophylaxe Fachassistentin LZÄK Sachsen

Kursinhalt:

Für Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte

In dieser Fortbildungsveranstaltung erhalten Sie alle Informationen zur Erhaltung und Wiederherstellung des bakteriellen Gleichgewichtes der Mundhöhle durch risikoorientierte Behandlungsstrategien für Patienten aller Altersgruppen, besonders Risikopatienten und Merkmale zu Begleiterkrankungen.

Klassifikation Risikopatienten / Erkrankungsmerkmale / Begleiterkrankungen 

  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Strahlen- oder Chemotherapie 
  • Schwangerschaft
  • Systemerkrankungen
  • Implantate 

Basics zur Risikoeinschätzung /Therapiekonzept / Recall:

  • Bestimmung des individuellen Infektionsniveau
  • Infektionskontrolle durch gezieltes Plaquemanagement (z.B Einsatz des Cavitron)
  • Individuelle Wirkstofftherapie
  • mechanische und chemische Plaquekontrolle 
  • Hilfe aus der Natur, Vitamine und Mineralstoffe
  • PZR- präventive und therapeutische Recallbestimmung - Therapiekonzept
  • Halitosis und Speichelmangel

 

Für die Teilnahme an diesem Workshop erhalten Sie 6 Fortbildungspunkte.

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von

Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.


*zzgl. MwSt 
  • 10% Staffelrabatt bei Online-Bestellung
  • 42.000 Artikel im Dentalversand
  • Heute bestellt, morgen geliefert
06042 - 88 00 88
Mo, Di, Do 7.30 - 17.30 Uhr
Mi 7.30 - 17.00 Uhr
Fr 7.30 - 16.00 Uhr