Artikulationspapier, Folien u. a. 35 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  1. M+W SELECT ARTIKULATIONSPAPIER 200µ

    M+W SELECT ARTIKULATIONSPAPIER 200µ

    M+W

    Für die grobe occlusale Prüfung beim Einpassen von Kronen, Brücken und Prothesen. Einfache Entnahme der Streifen dank der praktischen Spenderbox. Mehr erfahren
     
  2. M+W SELECT ARTIKULATIONSPAPIER 40µ

    M+W SELECT ARTIKULATIONSPAPIER 40µ

    M+W

    Für die Routine-Kontrolle und Feinprüfung der Occlusion, 22 x 110 mm. Mehr erfahren
     
  3. Artikulationspapier Progress 100

    Artikulationspapier Progress 100

    Bausch

    Progressiv färbendes Artikulationspapier 100 µm. Flexibles, faserverstärktes Papier mit hohem Farbspeichervolumen. Auch zur Darstellung schwieriger Kontakte auf hochglanzpolierten Metallen, hochglanzgebrannter Keramik und feuchten Oberflächen. Mehr erfahren
     
  4. Occlusionspapier mikrodünn 40µ

    Occlusionspapier mikrodünn 40µ

    Bausch

    Arti-Check. Mikrodünne, reissfeste Papiere, die beidseitig mit Liquidfarbe beschichtet sind. Für die Farbmarkierung von Kontaktpunkten beim Einpassen von Kronen, Brücken und Inlays sowie zum Zweiphasen-Einschleifen (Lateralbewegung: rot / Zentrik: blau). Ebenfalls gut geeignet zur occlusalen Kontrolle von Aufbissschienen und Totalprothesen. Mehr erfahren
     
  5. Gnatho-Film 16µ

    Gnatho-Film 16µ

    Bausch

    Die Dehnfähigkeit der ultra-dünnen und besonders weichen 16 µm-Polyethylenfolie sowie der Soft-Farbbeschichtung ermöglichen die präzise Kontrolle der tatsächlichen Kontaktpunkte. Die Folie passt sich den individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Occlusalfläche optimal an. Format 20 x 60 mm. Mehr erfahren
     
  6. Arti-Fol 22 mm

    Arti-Fol 8µ

    Bausch

    Occlusionsprüffolie im Abreißspender, einseitig und doppelseitig erhältlich, 22 mm breit, mit Farbauflage. Mehr erfahren
     
  7. Arti-Fol Metallic 12 µ

    Arti-Fol Metallic 12 µ

    Bausch

    Ultradünne Shimstock-Folie 12 µm, reißfest, statische Aufladung deutlich reduziert. Mehr erfahren
     
  8. Arti-Fol Pinzette BK 145

    Arti-Fol Pinzette BK 145

    Bausch

    Halteinstrument aus rostfreiem Stahl für Folien zur Kontrolle der approximalen Kontakte beim Einsetzen von Kronen und Brücken. Mehr erfahren
     
  9. Artikulations-Seide

    Artikulations-Seide

    Bausch

    80 µm, 16 mm breit. Mehr erfahren
     
  10. Arti-Spot

    Arti-Spot

    Bausch

    Kontaktfarbe zur Überprüfung der Passgenauigkeit von Kronen, Inlays, Onlays, Teleskopkronen, Klammern sowie Friktionsflächen von Geschieben. Nach dem Verdunsten des Solvents hinterlässt Arti-Spot einen ca. 3 µm dünnen Film. Ungiftig durch die Verwendung von Lebensmittelfarbe. Mehr erfahren
     
  11. Bio-Ink-Flow

    Bio-Ink-Flow

    Bausch

    Universeller Farbindikator, Paste zur Prüfung von Druckstellen auf Voll- und Teilprothesen. Bio-Ink-Flow ist eine grüne, leicht aufzutragende Paste mit hoher Viskosität zur Darstellung von Druckstellen auf der Schleimhaut und Abzeichnung auf der Prothese. Bio-Ink-Flow wird zur Anzeichnung von Punkten, Flächen und Linien auf der Mundschleimhaut, wie z.B. Druckstellen, A-Linie, Schleimhautbänder, Faltenverlauf und Prothesenränder, verwendet. Die relevanten Stellen werden mit Bio-Ink-Flow auf der vorher getrockneten Schleimhaut markiert. Beim Einsetzen der getrockneten Prothese überträgt sich die aufgetragene Farbmarkierung auf die Prothesenunterseite. Die Prothese kann anschließend nachbearbeitet werden kann. Mehr erfahren
     
  12. Arti-Brux

    Arti-Brux

    Bausch

    Flüssige Kontaktfarbe in rot zur aktiven dynamischen Occlusionkontrolle auf restaurativen und prothetischen Versorgungen sowie Aufbissschienen, zur kurzzeitigen Occlusionskontrolle (max. 24 Std.) und zur Visualisierung von Schmelzrissen sowie Randabschlüssen von Füllungen und Kronen. Arti-Brux bildet nach dem Antrocknen einen speichelfesten, dünnen und gleichmäßigen Lacküberzug. Die Lackschicht wird durch Zahnkontakte (Occlusalflächen) abgerieben. Für die Diagnose von Parafunktionen (insbesondere Bruxismus) wird Arti-Brux auf die harte Aufbissschiene aufgetragen. Mehr erfahren
     
  13. A.M. Edelingh Artikulationsfolie

    A.M. Edelingh Artikulationsfolie

    Edelingh

    Artikulationsfolie mit integriertem Halter, es wird kein zusätzlicher Halter benötigt. Dabei wird mit der A.M. Edelingh Artikulationsfolie eine exakte Markierung auch auf feuchten und polierten Oberflächen erzielt. Sehr gut geeignet auch bei eingeschränkter Mundöffnung durch den Verzicht auf ein weiteres Instrument. Mehr erfahren
     
  14. AccuFilm

    AccuFilm

    Parkell

    Superdünne Artikulationsfolie zur okklusalen Kontaktstellenprüfung, 21µ. AccuFilm I ist eine einseitig belegte Folie, AccuFilm II eine doppelseitig belegte Folie. Mehr erfahren
     
  15. Hanel Artikulationspapier 200 µ

    Hanel Artikulationspapier 200 µ

    roeko

    Für die Grobprüfung zur differenzierten Darstellung der Kontaktsituation, mit progressiver Farbtönung: schwache Kontakte werden als kleine Punkte sichtbar, bei stärkeren Kontakten werden größere Flächen eingefärbt, in praktischer Spenderbox, 18 x 50 mm. Mehr erfahren
     
  16. Hanel Artikulationspapier 80 µ

    Hanel Artikulationspapier 80 µ

    roeko

    Zweifarbig (blau/rot) und doppelseitig beschichtetes Papier, dadurch ist die Zeichnung unterschiedlicher Bewegungsabläufe möglich. Mehr erfahren
     
  17. Hanel Artikulationspapier 40 µ

    Hanel Artikulationspapier 40 µ

    roeko

    Mit einer hochviskosen Wachsemulsion beschichtetes Papier für die Routine-Kontrolle. 22 x 110 mm, doppelseitig gefärbt. Mehr erfahren
     
  18. Hanel Occlusionsprüffolie 12 µ

    Hanel Occlusionsprüffolie 12 µ

    roeko

    Zur Feinprüfung und zum Einschleifen. Besteht aus einer elastischen, 12 µm dünnen PE-Trägerfolie und der Farbschicht, 22 mm breit, Rolle mit 25 m. Mehr erfahren
     
  19. Hanel Folienspender

    Hanel Folienspender

    roeko

    Zur bequemen Entnahme von Folie auf Rollen. Der Spender für 22 mm-Folien besitzt eine Abreißvorrichtung. Aus Kunststoff. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2