Zemente 135 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. IonoStar Plus

    IonoStar Plus

    VOCO

    Schnellabbindendes Glas-Ionomer Füllungsmaterial mit hoher Fluoridabgabe. Perfekte Randadaption und Stopfbarkeit in einem Produkt durch Viskositätsänderung während der Applikation. Aushärtezeit von nur zwei Minuten nach Füllungslegung. Das Kapseldesign ermöglicht, die schwer zugänglichen Bereiche im Mund und kleinere Kavitäten besser zu erreichen. Hohe Druckfestigkeit und Abrasionsbeständigkeit. Indikationen: Füllungen von nicht okklusionstragenden Kavitäten der Klasse I, semipermanente Füllungen von Kavitäten der Klasse I und II, Füllungen von Zahnhalsläsionen, Klasse V-Kavitäten, Wurzelkaries, Füllungen von Klasse III-Kavitäten, Restauration von Milchzähnen, Unterfüllungen/Liner, Stumpfaufbau, temporäre Füllungen, erweiterte Fissurenversiegelung. Mehr erfahren
     
  2. Panavia V5

    Panavia V5

    KURARAY

    Dualhärtender Befestigungszement für die sichere und dauerhafte Zementierung von Inlays, Onlays, Kronen, Brücken, Klebebrücken, Veneers, Cerec Inlays usw. Höchste Retention dank des patentierten MDP-Monomers. Sehr geringe Schichtstärke, exzellente Überschussentfernung. Try-in Pasten für eine präzise und sichere Anprobe. Clearfil Ceramic Primer Plus ist universell einsetzbar für alle indirekten Restaurationsmaterialien wie Keramik, Metall und Composite. Mehr erfahren
     
  3. FujiCem 2 Slide & Lock

    FujiCEM 2 SL

    GC

    Kunststoffmodifizierter Glas-Ionomer-Befestigungszement mit SLIDE & LOCK, dem verbesserten Kartuschensystem für einfaches Einlegen und Herausnehmen der Mischdüsen. Handanmischung ist möglich. Innovative Force & Fusion Technology sorgt durch ausgezeichnete physikalische Eigenschaften, hoher Biegefestigkeit und stabilem Verbund für langlebige Restaurationen. Kontinuierliche Fluoridabgabe, einfache Überschussentfernung, guter Randschluss. Mehr erfahren
     
  4. Hoffmann´s Carboxylat Cement

    Hoffmann´s Carboxylat Cement

    Hoffmann Dental

    Zink-Polycarboxylat Zement. Unterfüllungszement für alle Füllungsmaterialien (Composite und Amalgam) zur definitiven Befestigung von Inlays, Kronen und Brücken aus Edelmetall, NEM sowie Metall-Keramik, Einzementierung von Wurzelstiften und Schrauben, Zementierung von Implantat getragenen Kronen und Brücken, Befestigung von orthodontischen Bändern und langzeitprovisorische Füllungen. Mehr erfahren
     
  5. Hoffmann´s Cement

    Hoffmann´s Cement

    Hoffmann Dental

    Zinkphosphatzement zur definitiven Befestigung von Inlays, Kronen und Brücken (auch Zirkonoxid), Befestigung von orthodontischen Bändern, Einzementierung von Wurzelstiften und Schrauben, Stumpfaufbauten, Unterfüllungen für alle Füllungsmaterialien, temporäre Füllungen. Mehr erfahren
     
  6. Asba Resin Cement Automix

    Asba Resin Cement Automix

    Medirel

    Selbstadhäsiver, dualhärtender Befestigungszement für die Befestigung von PFM, Gold, CEREC und verstärkten Vollkeramikkronen, Inlays, Onlays, Metall, Titanium, Faserstiften und zum Kleben von Inox- und Kunststoffschienen. Geringe Filmstärke von nur 12 µm, mittlere Viskosität, röntgensichtbar, fluoridfreisetzend, hydrophil, ohne Bisphenol A und BisGMA, hervorragender Randschluss. Automix-Spritze sorgt für optimales Mischverhältnis und einfache Applikation. Farbe: hell-universal. Mehr erfahren
     
  7. Breeze

    Breeze

    Pentron

    Selbsthaftender Resinzement, dualhärtend, zeitsparend, da kein Ätzen, Bonden und Anmischen erforderlich ist. Starke Haftwerte auf Dentin, Schmelz und der Restauration. Geeignet für das Zementieren von Kronen, Brücken, Inlays, Onlays und Stiften. Mehr erfahren
     
  8. G-CEM LinkForce

    G-CEM LinkForce

    GC

    Die leistungsstarke Universallösung für alle adhäsiven Zementierungen. G-Premio Bond haftet an allen Präparationen, G-Multi Primer gewährleistet eine stabile Adhäsion an allen Restaurationen, G-CEM LinkForce bietet eine starke Verbindung für alle Indikationen. Hohe Haftfestigkeit dank einer effizienten Lichthärtung des Bondings: die sehr dünne Filmstärke von 3 µm beeinträchtigt nicht die Kronenpositionierung. Effiziente Autopolymerisation: vor allem praktisch bei der Befestigung von opaken oder schichtstarken Restaurationen. Optimale Lichthärtung des Kunststoffzements: ideal für die Befestigung von Veneers. Zahnähnliche Fluoreszenz, lang anhaltende Farbstabilität, Lichthärtung oder Dualhärtung möglich. Mehr erfahren
     
  9. BrackFix

    BrackFix

    VOCO

    Der lichthärtende Bracket-Kleber hat den Vorteil, dass er unter UVA-Licht detektierbar wird - also aus Unsichtbarem Sichtbares wird. Grund dafür ist ein fluoreszierender Farbstoff. Überreste des Klebers können sofort erkennbar gemacht werden und der Zahnschmelz wird geschont. Die Viskosität des BrackFix sorgt dafür, dass Brackets präzise gesetzt werden können, nicht verrutschen und die Positionierung halten. BrackFix kann auf zwei unterschiedliche Weisen verarbeitet werden. Entweder mit einem Primer, bei dem vorher geätzt werden muss, oder mit dem Primer Self-Etch. Indiziert ist BrackFix für alle Metall- und Keramikbrackets. Mehr erfahren
     
  10. Riva CEM

    Riva CEM

    SDI

    Kunststoffmodifizierter Glas-Ionomer-Zement überzeugt durch exzellente Haft-, Druck- und Biegefestigkeit sowie eine leichte Überschussentfernung. Riva CEM ist fluoridfreisetzend und BPA-frei. Weitere Vorteile: hervorragende Farbstabilität, hohe Transluzenz, außerordentliche Randdichtigkeit. Zur Zementierung indirekter Restaurationen, z.B. metall- und kunststoffbasierte Inlays, Onlays, Kronen und Brücken, vollkeramische Restaurationen mit Aluminiumoxid- oder Zirkoniumoxid-Gerüst, kieferorthopädische Bänder und implantatgetragene Versorgungen. Mehr erfahren
     
  11. Calibra Ceram

    Calibra Ceram

    Dentsply Sirona

    Dualhärtender, hochfester Composite-Zement mit Fluorid für die Verwendung nach dem Auftragen eines kompatiblen Dentin-/Schmelzadhäsivs. Indikationen: Zementierung indirekter Restaurationen, einschließlich keramik-, composite- und metallbasierter Inlays, Onlays, Kronen, Brücken und Stifte. Mehr erfahren
     
  12. Calibra Universal

    Calibra Universal

    Dentsply Sirona

    Aus zwei Komponenten bestehender, dualhärtender, hochfester selbstadhäsiver Zement, der Fluorid enthält. Kombiniert eine ästhetische Farbgestaltung mit einem selbstätzenden Adhäsiv, so dass er für die permanente Befestigung von Metall-, Metallkeramikrestaurationen, Composite-, Keramikinlays, Onlays, Kronen, Brücken sowie Wurzelstiften ohne die separate Anwendung eines Schmelz- und Dentin-Adhäsivsystems geeignet ist. Ausgehärtet ist der Zement im Wesentlichen hydrophob, was eine Wasseraufnahme nach dem Aushärten, Löslichkeit und das Auftreten einer hygroskopischen Expansion minimiert. Mehr erfahren
     
  13. Ketac-Conditioner

    Ketac-Conditioner

    3M

    Zur Dentin-Vorbehandlung bei Glas-Ionomer-Füllungen. Mehr erfahren
     
  14. Ketac Fil Plus Aplicap

    Ketac Fil Plus Aplicap

    3M

    Röntgensichtbarer Glas-Ionomer-Zement mit gesteigerter Transluzenz, Farbabstimmung auf den Vita-Farbcode, für Füllungen der Klasse III und IV, Milchzahnfüllungen und Fissurenversiegelungen. Ausbringmenge 0,14 ml. Aplicap Aktivator und Applier werden benötigt. Mehr erfahren
     
  15. Ketac Molar Aplicap/Quick Aplicap

    Ketac Molar Aplicap/Quick Aplicap

    3M

    Röntgensichtbares Glas-Ionomer-Füllungsmaterial für Milchzahnfüllungen, Unterfüllungen, Stumpfaufbauten sowie für Klasse III und V Füllungen und eingeschränkte Klasse I und II Füllungen. Hohe Druckfestigkeit, minimale Abrasion, plastisch formbar, amalgamähnlich stopfbar und gleichzeitige Kariesprophylaxe dank Fluoridfreisetzung. Aplicap Aktivator und Applier werden benötigt. Abbindezeiten ab Mischbeginn sowie Ausbringmenge: Ketac Molar Aplicap: 4:30 Minuten / 0,14 ml je Kapsel; Ketac Molar Aplicap Quick: 3:30 Minuten / 0,13 ml je Kapsel. Mehr erfahren
     
  16. Fuji II

    Fuji II

    GC

    Glas-Ionomer-Füllungsmaterial für Füllungen der Klassen III und V (bedingt Klasse I), mit speziellen Farben (23, 26) für dunkle Zahnhälse, radiopak. Mehr erfahren
     
  17. Fuji IX GP

    Fuji IX GP

    GC

    Chemischhärtender, radiopaker Glas-Ionomer-Zement speziell für den Seitenzahnbereich. Hohe Druck- und Abrasionsbeständigkeit, einfache Verarbeitung. Auch für Stumpfaufbauten geeignet. Es stehen 2 Darreichungsformen und 2 verschiedene Abbindezeiten zur Verfügung: Als Handmischvariante und in praktischen Kapseln für die Direktapplikation. Kapselinhalt: 0,40 g Pulver, 0,11 g (0,09 ml) Liquid. Gesamtverarbeitungszeiten: Fuji IX GP Kapseln ca. 6 Min., Fuji IX GP Kapseln Fast ca. 3 Min. Mehr erfahren
     
  18. G-Coat Plus

    G-Coat Plus

    GC

    Versiegelungslack für Fuji IX GP Extra. Mehr erfahren
     
  19. Fuji Coat LC

    Fuji Coat LC

    GC

    Lichthärtender Schutzlack für Glas-Ionomer-Füllungen. Zur Oberflächenversiegelung und als Feuchtigkeitsschutz bei allen Arten von Glas-Ionomer-Füllungen. Mehr erfahren
     
  20. Riva Self Cure

    Riva Self Cure

    SDI

    Selbsthärtender, kunststoffverstärkter Glas-Ionomer-Zement für Füllungen der Klasse I, II, V. Außerdem anwendbar als Liner, zum Stumpfaufbau oder zum provisorischen Verschluss. Die hohe Druckfestigkeit hält höchsten Kaubelastungen stand. Außerdem ist es widerstandsfähig gegen Erosionen durch Säuren. Bisphenol-A- und HEMA-frei. Mit Riva Self Cure HV steht eine stopfbare, hochviskose Variante zur Verfügung. 2 Lieferformen: abgebildete Kapselvariante; Pulvervariante auf Nachfrage lieferbar. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5