Vollkeramik und Zubehör 33 Produkte

Vollkeramik und Zubehör
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  1. IPS Empress  Einbettmassen

    IPS Empress Einbettmassen

    ivoclar vivadent

    IPS Empress Esthetic Speed Einbettmasse: ermöglicht innerhalb kürzester Zeit hochwertige Pressergebnisse zu realisieren. Die schnell aufheizbare Einbettmasse ermöglicht passgenaue IPS Empress Esthetic Inlays, Onlays, Veneers und Kronen. IPS PressVEST: phosphatgebundene Einbettmasse für die konventionelle Aufheizmethode. Geeignet für IPS e.max Press, IPS e.max ZirPress, IPS Empress Esthetic und IPS Empress Cosmo. Mehr erfahren
     
  2. VITA VM 9

    VITA VM 9

    VITA

    VITA VM 9 ist eine spezielle Feldspat-Verblendkeramik mit Feinstruktur für yttrium-teilstabilisierte ZrO2-Gerüste im WAK-Bereich von ca. 10,5. Das Material ist ideal zur Individualisierung von VITABLOCS und VITA PM9, sowie zum Verblenden von VITA In-Ceram YZ-Gerüsten. Wie alle VITA VM-Massen zeichnet sich auch VITA VM 9 durch ihr schmelzähnliches Lichtbrechungs- und Reflexionsverhalten aus. Der Einsatz von fluoreszierenden und opaliszierenden Zusatzmassen erlaubt äußerst individuelle und ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse. Erhältlich in VITA SYSTEM 3D-MASTER und VITA classical A1-D4 Farben. Mehr erfahren
     
  3. Hinrivest Press

    Hinrivest Press

    ERNST HINRICHS Dental

    Die phosphatgebundene, graphitfreie Einbettmasse ist für alle Presskeramiksysteme geeignet und speziell für keramische Pressungen konzipiert worden. Darüber hinaus ist die Einbettmasse für alle Lithium-Disilikate und zur Überpressung von Metallgerüsten geeignet. Um Zeit zu sparen kann die Einbettmasse auch im Speed-Verfahren aufgeheizt werden. Die fein fließende, sahnige Konsistenz sorgt für sehr glatte Oberflächen und gute Gussergebnisse. Mit dem Hinrivest Liquid kann die Expansion unter beimischen von destilliertem Wasser gezielt gesteuert werden. Mehr erfahren
     
  4. IPS e.max Ceram

    IPS e.max Ceram

    ivoclar vivadent

    IPS e.max Ceram ist eine niedrigschmelzende Nano-Fluor-Apatit-Glaskeramik, mit der erstmalig Restaurationen, die mittels PRESS- und/oder CAD/CAM Technologie hergestellt sind, charakterisiert und verblendet werden können. Die neue Materialgeneration weist eine dem vitalen Zahn nachempfundene Kristallstruktur auf. Die Apatit Kristalle sind in den einzelnen IPS e.max Ceram Massen in unterschiedlichen Konzentrationen vorhanden und ermöglichen so, je nach Art der Schichtmasse, eine einzigartige und gezielt einstellbare Kombination aus Transluzenz, Helligkeit und Opaleszenz. Mit dem IPS e.max Ceram ZirLiner wird ein ausserordentlich guter Verbund zu Zirkoniumoxid ermöglicht, sowie eine hohe Lichtleitfähigkeit bei gleichzeitig hoher Fluoreszenz. Sie verleihen somit den weißen und wenig lichtdurchlässigen Zirkoniumoxid-Gerüsten einen eingefärbten Charakter und gleichen somit die Gerüst-Grundfarbe an die Lithium-Disilikat Glaskeramiken IPS e.max Press und CAD an. Das somit erreichte durchgängige Schichtkonzept ermöglicht sowohl auf farbigen/transluzenten Glaskeramiken als auch auf weniger lichtdurchlässigen Zirkoniumoxid Gerüsten hochästhetischen Restaurationen mit einem Maximum an Ästhetik und Farbsicherheit. Die Power Dentin- und Power Inzisalmassen sind Fluorapatit-Schichtmassen zur Herstellung vollkeramischer Restaurationen, bei denen eine höhere Helligkeit gewünscht ist. Diese Power-Dentinmassen werden insbesondere auf transluzentem Zirkoniumoxid verwendet und sorgen durch die gesteigerte Opazität für eine natürliche Lichtreflexion. Die Selection-Massen sind spezielle Schmelz- und Effektmassen haben gute lichtoptische Eigenschaften. Diese Massen sind für einen natürlich wirkenden Effekt und einer sehr guten Ästhetik bei individuellen Schichttechnik geeignet. Die Selection-Massen sind aufgrund ihrer lichtoptischen Eigenschaften in drei Gruppen unterteilt, SE (Special Enamel), LR (Light Reflector) und LA (Light Absorber). Mehr erfahren
     
  5. VITA AKZENT Plus

    VITA AKZENT Plus

    VITA

    Mit VITA AKZENT Plus Malfarben können Anwender unabhängig vom WAK der Restauration einfach und effizient alle Arten von dentalkeramischen Werkstoffen farblich charakterisieren. Egal, ob sie die Restauration kolorieren, oberflächlich charakterisieren oder fein lasieren wollen. Mit den VITA AKZENT Plus Malfarben gelingt dies leicht und ohne großen Aufwand. Je nach Verarbeitungspräferenz und Einsatzgebiet sind die VITA AKZENT Plus Malfarben als Pulver-Flüssigkeit-Kombination oder als gebrauchsfertige Pasten erhältlich. Die lasierenden Body Stains sowie das Glaze gibt es zusätzlich als Spray. Mehr erfahren
     
  6. G-Cera ORBIT VEST

    G-Cera ORBIT VEST

    GC

    Ein phosphatgebundenes, feuerfestes Stumpfmaterial, für die direkte Schichttechnik mit zwei Sorten Pulver für unterschiedliche Expansionen. Eine für Kronen / Veneers und die zweite für Inlays. Die Expansion wird nicht durch die Flüssigkeit bestimmt sondern von der Mischung des Pulvers gesteuert. Das Material besticht auch nach mehreren Bränden durch seine Festigkeit und ist auch zu den verschiedensten Keramiken kompatibel. Die Pulverstruktur sorgt für eine glatte Oberfläche und ist einfach zu entfernen. Mehr erfahren
     
  7. IPS PressVEST

    IPS PressVEST

    ivoclar vivadent

    IPS PressVest: Phosphatgebundene Einbettmasse für die konventionelle Aufheizmethode. Geeignet für IPS e.max Press, IPS e.max ZirPress, IPS Empress Esthetic, IPS Empress Cosmo und IPS InLine POM. IPS PressVest Speed: phosphatgebundene Einbettmasse zum Schnellaufheizen. Die abgebundene Muffel wird in den 850 °C vorgeheizten Ausbrennofen aufgestellt. Geeignet für IPS e.max Press, IPS e.max ZirPress, IPS Empress Cosmo und IPS InLine POM. Mehr erfahren
     
  8. HeraCeram Zirkonia

    HeraCeram Zirkonia

    Kulzer

    HeraCeram Zirkonia ist optimal auf den Gerüstwerkstoff Zirkonoxid und dessen WAK von 10,5 abgestimmt. Speziell für die Zirkonoxidverblendung wurde das pastenförmige HeraCeram Zirkonia Adhesive entwickelt. Es sichert den maximalen Haftverbund der Verblendkeramik zum Zirkonoxidgerüst ohne riskantes Abstrahlen der empfindlichen Zirkonoxidoberflächen. Der Adhäsiv-Brand optimiert die Benetzung der Gerüstoberfläche, reinigt das Gerüst und fluoresziert es für ein vitales Leuchten aus der Tiefe. Die HeraCeram Zirkonia Liner schaffen die farbliche Basis. Ihre Kombination aus Chroma und Opazität sorgt für eine optimale Farbgestaltung der Gerüstoberfläche, ohne den Lichtfluss durch das transluzente Zirkonoxidgerüst zu beeinträchtigen. HOCHÄSTHETISCH - reinstes synthetisches Quarzglas verleiht HeraCeram Zirkonia naturidentische optische Eigenschaften SICHER - SLS schützt HeraCeram Zirkonia vor Risswachstum und Abplatzungen (Chipping) und bietet höchste Sicherheit bei der Verblendung von Zirkonoxid. EFFIZIENT - extrem kurze Brennzeiten (1. Dentinbrand in nur 10 Minuten) Identische Brandführung mit HeraCeram. Mehr erfahren
     
  9. Initial LiSi Press

    Initial LiSi Press

    GC

    Hochdichter, mikronisierter Lithium-Disilikat-Keramikrohling, der mit gleichmäßig verteilten Mikrokristallen die gesamte Glasmatrize füllt, anstatt herkömmlich größere und gröbere Kristalle zu verwenden, die die Matrizenstruktur nicht komplett nutzen. Durch dieses Verfahren wird gewährleistet, dass auch nach mehreren Brennvorgängen keine Verformungen oder Volumenverluste entstehen. Ein breites Spektrum an verschiedenen Farben und Transluzenzen bietet eine Lösung für viele Arten der Restauration, sowie natürliche und naturgetreue Ästhetik. Mehr erfahren
     
  10. Einweg-Pressstempel

    Einweg-Pressstempel

    ERNST HINRICHS Dental

    Diese Einweg-Pressstempel können ohne Vorwärmen in die geheizte Muffel gegeben werden. Ein zeitraubendes Abstrahlen, wie es bei wiederverwendbaren Pressstempeln der Fall ist, entfällt somit. Einfaches Handling, keine Mikrosprünge, für alle Presskeramiken wie z.B. IPS Empress die Größe Ø 12 mm und die IPS e.max Press die Größe Ø 13 mm verwendet werden. Mehr erfahren
     
  11. Ceravety Press & Cast

    Ceravety Press & Cast

    SHOFU

    Für die Press-/Press Over- und Gusstechnik, im Speed- Verfahren anwendbar, aber auch konventionell einzusetzen. Die ausgereifte Expansionssteuerung bewirkt eine ideale Abstimmung zu dem Pressmaterial und dem Gussobjekt. Hierbei werden sehr glatte Oberflächen mit herausragender, gleichbleibender Passung erzeugt. Die Einbettmasse ist einfach und schonend auszubetten und bewirkt somit geringe Spannungen im Gussobjekt mit dünnen Wandstärken. Bei der Überpresstechnik werden Objekte aus Metall, Zirkoniumoxid oder Keramik einfach mit eingebettet. Bei der Verarbeitung von Lithium-Disilikat erzeugt Ceravety Press & Cast nachweislich sehr geringe Reaktionsschichten und bildet somit eine ideale Symbiose für präzise und zeitsparende Prozessabläufe. Mehr erfahren
     
  12. M+W SELECT KERAMIK-ÄTZGEL

    M+W SELECT KERAMIK-ÄTZGEL

    M+W

    5%ige Fluorwasserstoffsäure zum Ätzen von Keramikrestaurationen. Die Haftung zwischen Keramikoberfläche und Befestigungscompositen wird durch die Herstellung eines retentiven Ätzmusters erhöht. Eine optimale Gel-Konsistenz ermöglicht eine leichte und präzise Applikation. Mehr erfahren
     
  13. VITA CERAMICS ETCH

    VITA CERAMICS ETCH

    VITA

    5%ige Flusssäure zum Anätzen von Keramikinlays. Mehr erfahren
     
  14. Initial LiSi PressVest

    Initial LiSi PressVest

    GC

    Kohlenstofffreie, phosphatgebundene Einbettmasse, die speziell für die Presstechnik entwickelt wurde. Nach dem Ausbetten ist eine Behandlung mit Flusssäure oder das Abstrahlen mit Glasperlen, um die Reaktionsschicht zu entfernen, nicht länger notwendig. Die eingebetteten Objekte lassen sich trotz der hohen Einbettmassenfestigkeit dennoch einfach ausbetten. LiSi PressVest ist für das Schnellaufheizverfahren optimiert. Mehr erfahren
     
  15. IPS Natural Die Material

    IPS Natural Die Material

    ivoclar vivadent

    Das lichthärtende IPS Natural Die Material simuliert die Farbe des präparierten Zahnes und bietet so die optimale Basis für eine natürliche Farbwiedergabe der gegebenen Mundsituation bei der Weiterverarbeitung von Vollkeramik- Restaurationen. IPS Natural Die umfasst alle Farbvarianten, um naturidentische Vollkeramik-Restaurationen herzustellen. ND1 zur Imitation von gebleichten Stümpfen, ND6 bei farbintensivem Sekundärdentin und ND9 zur Imitation von stark verfärbten, devitalen Stümpfen. Mehr erfahren
     
  16. IPS Empress Universal Shades and Stains

    IPS Empress Universal Shades and Stains

    ivoclar vivadent

    IPS Empress Universal Shades sind pastenförmige Dentinmalfarben, die eine Reproduktion sämtlicher Chromascop und A-D-Farben ermöglichen. Die intensiv Malfarben stehen in 14 verschiedenen Farben zur Verfügung. Sie dienen zur Nachahmung natürlicher Charakteristiken und sind für den Einsatz an: • IPS Empress Esthtic • IPS Empress CAD Durch die drei Komplementärfarben basic blue, basic red und basic yellow können die Farben individuell eingestellt werden. Mehr erfahren
     
  17. Celtra Ceram / Celtra Press

    Celtra Ceram / Celtra Press

    Dentsply Sirona

    Die Keramik ist eine hochfeste Glaskeramik die durch Zirkonoxid verstärktes Lithium Silikat für die konventionelle Presstechnik einsetzbar ist. Das zahnfarbene finalkristallisierte Material macht das konventionelle Pressen noch innovativer, es kann direkt nach dem Pressen bemalt und der Glasurbrand durchgeführt werden. Das System besteht aus einer speziell abgestimmten Einbettmasse, den Presspellets und einer Verblendkeramik. Celtra Press kombiniert Ästhetik mit einer hohen Biegefestigkeit von über 500 Mpa. Eine gute Farbabstimmung der A-D Farben und ein erleichternder Chamäleon-Effekt sorgen dafür, dass das Material leicht in das Zahnumfeld angepasst werden kann. Im Laboralltag lässt sich das Produkt aufgrund seiner sehr geringen Reaktionsschicht schnell verarbeiten und leicht polieren. Mehr erfahren
     
  18. Vintage ZR

    Vintage ZR

    SHOFU

    Vintage ZR ist eine besonders fein strukturierte, leuzitverstärkte Mikrokeramik, speziell konzipiert für hohe Anforderungen in Kombination zu „allen“ Zirkonoxid-Gerüsten. Die auf natürlichem Feldspat basierende Zusammensetzung gewährleistet hervorragende Verbundeigenschaften und eine äußerst hohe Stabilität und Festigkeit der ansprechenden Verblendungen. Das Vintage ZR AB Set ist der kostengünstige Einstieg in die Vintage ZR Technik! Dieses Sortiment enthält alle erforderlichen Komponenten für die Reproduktion ästhetisch hochwertiger Vollkeramik-Restaurationen für die Farbgruppen A und B. Das Vintage ZR CD Set ist die praktische Ergänzungskomponente zur Vervollständigung des VINTAGE ZR AB Sets. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2