Verblendmaterial und Zubehör 148 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. VITA AKZENT Plus

    VITA AKZENT Plus

    VITA

    Mit VITA AKZENT Plus Malfarben können Anwender unabhängig vom WAK der Restauration einfach und effizient alle Arten von dentalkeramischen Werkstoffen farblich charakterisieren. Egal, ob sie die Restauration kolorieren, oberflächlich charakterisieren oder fein lasieren wollen. Mit den VITA AKZENT Plus Malfarben gelingt dies leicht und ohne großen Aufwand. Je nach Verarbeitungspräferenz und Einsatzgebiet sind die VITA AKZENT Plus Malfarben als Pulver-Flüssigkeit-Kombination oder als gebrauchsfertige Pasten erhältlich. Die lasierenden Body Stains sowie das Glaze gibt es zusätzlich als Spray. Mehr erfahren
     
  2. VITA AKZENT Plus

    VITA AKZENT Plus

    VITA

    Mit VITA AKZENT Plus Malfarben können Anwender unabhängig vom WAK der Restauration einfach und effizient alle Arten von dentalkeramischen Werkstoffen farblich charakterisieren. Egal, ob sie die Restauration kolorieren, oberflächlich charakterisieren oder fein lasieren wollen. Mit den VITA AKZENT Plus Malfarben gelingt dies leicht und ohne großen Aufwand. Je nach Verarbeitungspräferenz und Einsatzgebiet sind die VITA AKZENT Plus Malfarben als Pulver-Flüssigkeit-Kombination oder als gebrauchsfertige Pasten erhältlich. Die lasierenden Body Stains sowie das Glaze gibt es zusätzlich als Spray. Mehr erfahren
     
  3. VITA VM 9

    VITA VM 9

    VITA

    VITA VM 9 ist eine spezielle Feldspat-Verblendkeramik mit Feinstruktur für yttrium-teilstabilisierte ZrO2-Gerüste im WAK-Bereich von ca. 10,5. Das Material ist ideal zur Individualisierung von VITABLOCS und VITA PM9, sowie zum Verblenden von VITA In-Ceram YZ-Gerüsten. Wie alle VITA VM-Massen zeichnet sich auch VITA VM 9 durch ihr schmelzähnliches Lichtbrechungs- und Reflexionsverhalten aus. Der Einsatz von fluoreszierenden und opaliszierenden Zusatzmassen erlaubt äußerst individuelle und ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse. Erhältlich in VITA SYSTEM 3D-MASTER und VITA classical A1-D4 Farben. Mehr erfahren
     
  4. Ceramco iC

    Ceramco iC

    Dentsply Sirona

    Ceramco iC ist ein integriertes Keramiksystem, das prothetische Versorgungen in Form von geschichteter Metallkeramik, gepresster Vollkeramik und der Überpresstechnik auf Metall mit nur einem einzigen Keramikmaterial realisiert. Ceramco iC erweitert die Fertigungskapazitäten im Labor und unterstützt die Effizienz und Flexibilität zu erhöhen. Brände können besonders schnell und zeitsparend durchgeführt werden. Durch die Verwendung eines Einschichtopakers entfällt zusätzlich ein ganzer Brand. Indikationsgebiete: • Metallkeramik: Kronen und Brücken jeder Spannweite auf Edelmetall und NEM • Vollkeramik: Veneers, Inlays, Onlays, Einzelkronen • Überpressen auf Metall: Kronen und Brücken jeder Spannweite Verblend-Metallkeramik: Dank der hohen Farbsättigung der Pastenopaker und Dentine lassen sich selbst bei extrem dünnen Schichtungen noch lebensechte Farben erzeugen. Darüber hinaus besticht Ceramco iC durch eine natürliche Transluzenz. Auf Grund der lebhaften Opaleszenz können die Eigenschaften des natürlichen Zahns mit Leichtigkeit nachempfunden werden. Vollkeramik und Pressmetallkeramik: Ceramco iC-Rohlinge gibt es in zahlreichen Ausführungen für jeden Bedarf. Da für Vollkeramik und Press-to-Metal dieselben Rohlinge verwendet werden, können im gleichen Pressvorgang verschiedene Versorgungen gleichzeitig gepresst und so die Effizienz erhöht werden. Durch die hohe Festigkeit der iC-Presskeramik können Veneers von bis zu 0,3 mm Wandstärke hergestellt werden. Bei vollanatomisch überpressten Versorgungen haben Sie die Wahl zwischen chromatischen Dentin- und Schmelz-Malfarben oder einer Overglaze-Paste zum Färben und Glasieren in einem Schritt. Das sorgt zusätzlich für hohe Verarbeitungseffizienz. Rohlingtypen: Dentinserie (A-D Farben): für Press-to-Metal oder Vollkeramik mit hoher Opazität, hervorragend geeignet für anspruchsvolle Frontzahnästhetik. Zusätzliche Vitalität durch Cutback und Schmelzauftrag. Value-Serie (VS0 – VS5): für Press-to-Metal oder Vollkeramik mit höherer Transluzenz, hervorragend geeignet für hohe Ästhetik im Seitenzahnbereich. Vollanatomisch gepresst und anschließendes Aufbringen von Malfarben. Neutralserie (CC): für monochromatische Vollkeramik, verschiedene opake und transluzente Rohlinge für vollkeramische Veneers, Inlays, Onlays und anschließendes Aufbringen von Malfarben. Mehr erfahren
     
  5. Super Peg II

    Super Peg II

    HPdent

    Rückstandslos entfernbare Keramik-Brennpaste zur Objektfixierung. Selbst grazilste Keramikarbeiten für den Brennvorgang sicher fixieren. Das Material härtet beim Brennvorgang nicht aus und lässt sich somit leicht ohne mechanische Hilfsmittel durch einfaches Herausziehen entfernen. Es können alle Keramikarbeiten sicher auf einem Brenngutträger fixiert werden. Mehr erfahren
     
  6. PALA cre-active

    PALA cre-active

    Kulzer

    Lichthärtende Einkomponenten-Colorfluids zur individuellen Gestaltung von Artglass-, und Signum-Verblendungen. Mehr erfahren
     
  7. M+W SELECT ROTMARDER-KOLINSKY-PINSEL

    M+W SELECT ROTMARDER-KOLINSKY-PINSEL

    M+W

    Aus feinsten und widerstandsfähigen Kolinsky-Rotmarder-Haaren. Lange Lebensdauer, rotlackierter Holzgriff. Mehr erfahren
     
  8. OVS II Opaker

    OVS II Opaker

    Dentsply Sirona

    Neu entwickelter, auf K+B Paste und K+B Plus abgestimmter OVS Opaker. Bewirkt zusammen mit dem OVS Applikator einen dauerhaften, chemisch/physikalischen Verbund. Mehr erfahren
     
  9. Glasinstrument

    Glasinstrument

    Dieses formschöne, handgemachte Glasinstrument ist sehr gut für das gleichmäßige und sichere Auftragen von Pulver-Opaker oder -Liner geeignet. Es verfügt über eine sehr feine Glasspitze und ist somit auch für ein graziles punktgenaues Auftragen sehr gut geeignet. Mehr erfahren
     
  10. SR Ivocron

    SR Ivocron

    Ivoclar Vivadent

    SR Ivocron ist ein hochwertiges PMMA- Verblendmaterial für die Kronen-, Brücken- und Provisorientechnik. Es ist nach den 20 Farben des Chromascop-Schlüssels eingefärbt und weist eine natürlich wirkende Farbgebung auf. SR Ivocron verfügt über langjährige klinische Erfahrung und ist vielseitig einsetzbar. Die individuelle Wahl der Arbeitstechnik ermöglicht sowohl eine naturgetreue Anfertigung von Kunststoffverblendungen (Hot/Press-Technik), als auch die Anfertigung von Langzeitprovisorien und die Befestigung von Prothesenzähnen (Cold Technik). Optimal für eine langlebige, qualitativ hochwertige Verblendung ist die Kombination zwischen dem Verbundsystem SR Link und dem Verblendmaterial. Indikationen: Cold Technik (Gießtechnik): • Kurz- und mittelfristige Provisorientechnik auch in Verbindung mit Vectris • Befestigung von ausgeschliffenen Prothesenzähnen auf dem Modellgussgerüst • Reparaturen Hot Technik (Schichttechnik): • Kronen- und Brückenverblendtechnik • Langzeitprovisorien auch in Verbindung mit Vectris Press Technik (Küvettentechnik): • Kronen- und Brückenverblendtechnik Mehr erfahren
     
  11. M+W SELECT SYNTHETIC-PINSEL

    M+W SELECT SYNTHETIC-PINSEL

    M+W

    Keramikpinsel mit synthetischem Pinselbesatz. Sehr lange Lebensdauer. Dichter Haarbesatz, lackierter Holzgriff und Silberzwinge. Mehr erfahren
     
  12. HiLite pre 2

    HiLite pre 2

    Kulzer

    Mit der Angelierlampe Signum HiLite pre 2 ist das Fixieren von fließfähigem Composite bei der Modellation schnell und sicher möglich. Sie kann stationär am Stromnetz oder mobil im Akkubetrieb betrieben werden. Die langlebige LED-Lichttechnik mit einem Spektralbereich von 405 Nanometer und homogener Lichtverteilung sichert eine schnelle und zuverlässige Vorpolymerisation von fließfähigem Composite wie beispielsweise der Signum matrix, dem Signum cre-active und dem Pala cre-active. Diese Angelierlampe bietet ein aluminiumverstärktes Gehäuse und zeichnet sich außerdem durch eine homogene Lichtverteilung sowie eine geringe Erwärmung aus. Mehr erfahren
     
  13. M+W SELECT MALPINSEL

    M+W SELECT MALPINSEL

    M+W

    Bestückt mit ausgesuchten 1a Rotmarder-Kolinsky-Haaren. Mit ergonomisch geformtem Griff. Mehr erfahren
     
  14. Programat EP 5010

    Programat EP 5010

    Ivoclar Vivadent

    Der Premium-Kombiofen der neuesten Programat-Generation, kann sowohl als Press- als auch als Brennofen eingesetzt werden. In ihm vereinen sich Hightech und Design zu einem sehr innovativen, effizienten und anwenderfreundlichen Ofen. Der Programat EP 5010 verfügt über eine eingebaute Wärmebildkamera. Die Programat-Infrarot-Technologie misst die Temperatur exakt auf der Oberfläche der Brennobjekte oder der Pressmuffel. Durch die Temperaturkontrolle der vorgewärmten Pressmuffel können Vorwärme- und Pressofen ideal aufeinander abgestimmt werden. Ist die Pressmuffel unzureichend vorgewärmt, erfolgt automatisch eine Warnung. Wird das Gerät als Brennofen eingesetzt, steuert die Kamera automatisch den Schließ- und Vortrocknungsprozess. Die Infrarot-Technologie eröffnet somit eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, die den Komfort, die Prozesssicherheit sowie die Effizienz erhöht. Die intuitive Bedienung des Ofens erfolgt über das große 7 Zoll Farb-Touch-Display und die bewährte Folientastatur. Neben einer Vielzahl an Ivoclar Vivadent-Programmen, stehen 500 individuelle Brenn- und 20 individuelle Pressprogramme zur Verfügung. Die QTK2-Heizmuffel in Verbindung mit dem SiC-Bodenreflektor sorgt für eine überaus homogene Hitzeverteilung in der Brennkammer. Die Pressmuffel wird noch besser und gleichmäßiger durchwärmt. Schwierige Pressobjekte mit beispielsweise sehr dünnen Randbereichen können problemlos und in einer noch höheren Qualität gepresst werden. Der elektronische Pressantrieb mit Kraftsensor ermöglicht eine exakte Steuerung des Pressstempels im Mikrobereich. Das integrierte Crack Detection System (CDS) unterbricht sofort den Pressprozess, wenn ein Muffelriss auftreten sollte. Dadurch werden Restaurationen optimal geschützt. Weitere Vorteile: • OSD-Betrieb- und Fortschrittsanzeige informiert über den aktuellen Status des Ofens • Elektronischer Pressantrieb mit Kraftsensor ermöglicht hochwertige Pressergebnisse. Kein Druckluftanschluss nötig • Einfache und präzise Temperaturkalibration über zwei Referenzpunkte (ATK2) • Einfaches Software-Update via USB-Stick oder drahtloses WLAN • Ferndiagnose-Funktion via Datenfile für optimalen Support durch eine Servicestelle • Integrierte Multimediafunktionen (Picture Viewer, Video und MP3-Player) • Power Saving-Technologie für stromsparenden Betrieb • USB- und Ethernet-Schnittstelle, SD-Kartenleser Technische Daten: Netzanschluss: 200-240V/50-60Hz Maße (T x B x H): 495 x 320 / 395 (mit Ablageplatte) x 550 mm Brennraum: Ø 90 mm / H 80 mm max. Brenntemperatur: 1.200 °C Gewicht: 20,5 kg Garantie: 3 Jahre (Ausnahme Heizmuffel mit 2 Jahren oder 1.200 Betriebsstunden) Mehr erfahren
     
  15. VITA VM 13

    VITA VM 13

    VITA

    VITA VM 13 wurde als Feldspat-Verblendkeramik für Legierungen mit konventionellen WAK-Bereich von ca. 13,8-15,2 konzipiert. Der WAK-Bereich ist somit optimal auf hochgoldhaltige, goldreduzierte, palladiumbasierte und auch edelmetallfreie Legierungen angepasst. Das Verziehen der Legierung bei den Brenntemperaturen ist nahezu ausgeschlossen. VITA VM 13 bietet darüber hinaus optimale Verarbeitungseigenschaften wie z.B. hervorragende Standfestigkeit, minimales Schrumpfverhalten und hohe Kantenstabilität. Sie ist hervorragend beschleif- und polierbar besonders in Situ. Die homogene und geschlossene Oberfläche besitzt eine nachweislich hohe Schmelzähnlichkeit, auch durch das Lichtbrechungs- und Reflexionsverhalten. Ein abgestimmtes Angebot an Zusatzmassen ist zur Individualisierung erhältlich. Erhältlich in VITA SYSTEM 3D-MASTER und VITAPAN classical A1-D4 Farben. Mehr erfahren
     
  16. Takanishi-Pinsel

    Takanishi-Pinsel

    Renfert

    Konische Haare, daher immer spitzer Pinsel. Dichterer Haarbesatz, kein Spalten oder Spreizen der Haare, wesentlich höhere Lebensdauer. Mehr erfahren
     
  17. Vintage PRO

    Vintage PRO

    Shofu

    Leuzitverstärkte Feldspatkeramik für den klassischen WAK-Bereich. Mit den unkomplizierten Keramikkomponenten des Vintage PRO-Systems erzielen sowohl Schichtanfänger als auch Keramikprofis eine maximale Ästhetik bei minimalem Zeitaufwand Mehr erfahren
     
  18. VITA VM MODELLING LIQUID

    VITA VM MODELLING LIQUID

    VITA

    Zum Anmischen der VITA VM 7, VITA VM 9, VITA VM 13 und VITA VM 15 Massen. Mehr erfahren
     
  19. VITA MODELLING FLUID

    VITA MODELLING FLUID

    VITA

    Anwendbar für VMK - Master, VM 13 und Titankeramik. Mehr erfahren
     
  20. Fibertray

    Fibertray

    Renfert

    Textiler Brenngutträger für die Keramik. Die Trays sind stabiler als Brennwatte und werden ohne zusätzliche Unterlage eingesetzt. Fibertrays heizen sich schnell auf und entziehen dem Brennobjekt kaum Wärme. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5