Zubehör für die Kunststofftechnik 61 Produkte

Zubehör für die Kunststofftechnik
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Bissgabel

    Bissgabel

    Candulor

    Das Bissgabel-Set ist ein zuverlässiges Instrument zur Kontrolle der lagerichtigen Position der Kauebene. Einer der wichtigsten Parameter in der Prothetik ist die Parallelität zwischen der Okklusionsebene und der Camperschen Ebene bzw. der Bipupillarlinie. Mit Hilfe der Vertikalstifte und des Gummibandes lassen sich die unterschiedlichen Ebenen eindeutig definieren. Weitere Bezugsebenen wie die Frankfurter Horizontale und die Achs-Orbital Ebene lassen sich ebenfalls einfach herstellen. Mehr erfahren
     
  2. Protho Clean

    Protho Clean

    Hager & Werken

    Vollsynthetisches Pflegemittel zur Reinigung und Hochglanzpolitur von Kunststoffprothesen. Aufwertung der Präsentation Ihrer prothetischen Arbeit. Zum Entfernen von Poliermittel- und Monomerresten auf Zahnersatz. Einfach aufsprühen, kurz einwirken lassen, mit weichem Tuch abwischen. Angenehmer Minzgeschmack. Mehr erfahren
     
  3. Zinnfolie

    Zinnfolie

    Helago

    90 mm breit, ab Stärke 0,20 mm Bleifolie verzinnt. Mehr erfahren
     
  4. Klipp-Klapp-Sieb

    Klipp-Klapp-Sieb

    Hager & Werken

    Rostfreies Spezial-Klapp-Sieb mit Federspannung und besonders großem Siebteil. Zum Ausbrühen und Einhängen ins Ultraschallbad. Durchmesser 45 mm. Mehr erfahren
     
  5. Papillameter

    Papillameter

    Candulor

    Für die Positionierung der Frontzähne, speziell für die Länge der Frontzähne, ist die Lippenschlusslinie eine der wichtigsten Informationen. Um die Länge der Oberlippe bzw. die Lippenschlusslinie zu bestimmen, ist das Papillameter das ideale Hilfsmittel. Es ist sehr einfach in der Anwendung. Mit der gewonnen Information kann der Zahntechniker die Länge und die Position der Frontzähne wesentlich genauer bestimmen. Mehr erfahren
     
  6. Abdampfnetz Richter

    Abdampfnetz Richter

    Otto Leibinger

    Die meisten zahntechnischen Werkstücke wie Kronen, Inlays, Brücken und Metallteile für die Implantologie werden zum Abdampfen von Hand oder mittels eines Handinstrumentes (Kronen-Klemme, Pinzette, etc.) gehalten. Mit dem Abdampfnetz Richter haben Sie das optimale Instrument für diesen Anwendungsbereich. Vorteile: schonendes Abdampfen von zahntechnischen Werkstücken, kein Herumschleudern mehr der abzudampfenden Stücke, einfaches Greifen im Vergleich zu Pinzette oder Kronen-Klemme, kontrollierter Druck dank der dämpfenden und fixierenden Wirkung des speziellen Kunststoffnetze. Die Haltenetze können unabhängig vom Träger ausgewechselt werden. Mehr erfahren
     
  7. IP Hydraulikpresse

    IP Hydraulikpresse

    IP Division

    Mit der öldynamischen Hydraulikpresse können bis zu 3 Küvetten gleichzeitig gespannt und gepresst werden. Die Bedienelemente sind übersichtlich und robust angeordnet. Auch große Küvettenformen können eingespannt werden. Der Öldruckkreis ist völlig dicht, weshalb die Presse keinerlei Wartung benötigt. Um die Küvetten nicht zu beschädigen, sollte ein Höchstdruck von 250 Kg/cm³ nicht überschritten werden. Technische Daten: Arbeitsdruck: 200 Bar Max. Druck: 400 Bar Max. ausgeübte Kraft: 15.000 kg Kolbenhub: 25 mm Gewicht: 20 kg Garantie: 1 Jahr Mehr erfahren
     
  8. Nano Varnish

    Nano Varnish

    DREVE-DENTAMID

    Lichthärtender Einkomponenten-Lack auf der Basis speziell strukturierter Nanopartikel. Durch Nano Varnish wird die Keimanhaftung vermieden. Die extrem dünne Schichtstärke wird durch ein optimiertes Fließverhalten erreicht. Der Haftverbund zum Basiskunststoff ist sehr gut, das Material ist hochgradig transparent. Die Aushärtung kann in allen gängigen dentalen Lichtpolymerisationsgeräten mit einem Spektralbereich von 350-500 nm durchgeführt werden. Mehr erfahren
     
  9. S-U Robusta

    S-U Robusta

    SCHULER-DENTAL

    Messingküvette mit glatter Oberfläche, hoher Passgenauigkeit und langer Lebensdauer. Maße (H x B x T): 69 x 98 x 94 mm. Gewicht: 1,6 kg. Mehr erfahren
     
  10. Profilzirkel

    Profilzirkel

    Candulor

    Zur Aufzeichnung des Kieferkammprofils. Das Anzeichnen des Kieferkammverlaufes geschieht am einfachsten durch die Übertragung mittels Profilzirkel auf dem Modellsockel. Das aufgezeichnete Kieferkammprofil ermöglicht die richtige Platzierung der Zähne, da auch bei aufgesetzter Wachsschablone der Kieferkammverlauf leicht zu erkennen ist. Mehr erfahren
     
  11. Alloy Primer

    Alloy Primer

    KURARAY

    Alloy Primer ist ein Mittel zur Konditionierung von Metall und wird verwendet, um die Haftfähigkeit von Kunststoffen und Acryl an Gold, Titan und anderen Dentallegierungen zu ermöglichen. Ein Verzinnen der Metalloberflächen ist nicht mehr erforderlich, da der Alloy Primer bereits beste Haftkräfte zum Adhäsiv herstellt. Der so hergestellte chemische Haftverbund bedingt eine optimale Haftung von Composite-Kunststoffen an allen Metalllegierungen, so dass er auch bei der Reparatur von Frakturen in Praxis und Labor Verwendung findet. Die Anwendung ist einfach und wirtschaftlich: eine dünne Schicht auf die aufgeraute oder sandgestrahlte und gereinigte Oberfläche auftragen und 5 Sek. einwirken lassen und mit gewohnter Adhäsivtechnik fortfahren. Mehr erfahren
     
  12. M+W SELECT PERMABOND PINK

    M+W SELECT PERMABOND PINK

    M+W

    Rosa Pastenopaker, der bereits einen Haftvermittler enthält. In der Modellgusstechnik deckt er perfekt Retentionen ab, ohne dass das Gerüst vorher mit einem Metall-Primer behandelt werden muss. Das Material wird in einer dünnen Schicht auf den Modellguss aufgetragen und anschliessend lichtpolymerisiert. Mehr erfahren
     
  13. M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W

    M+W Permabond Lab New Formula ist ein Metall-Primer, der leicht anzuwenden ist. Er muss nur aufgetragen und ca. 1 Minute abgelüftet werden, eine Lichtpolymerisation ist nicht notwendig. Das geruchsneutrale Material kann universell auf allen Metallen angewandt werden und gewährleistet einen dauerhaften Verbund. Mehr erfahren
     
  14. M+W SELECT MESSINGKÜVETTE

    M+W SELECT MESSINGKÜVETTE

    M+W

    Robuste Küvette mit den Maßen (L x B x H) 90 x 90 x 60 mm. Mehr erfahren
     
  15. Bite Fix Bissregistrierung

    Bite Fix Bissregistrierung

    SCHEU-DENTAL

    Bissregistrierung mit wiederverwendbarem Halter aus sterilisierbarem Kunststoffmaterial, zur einfachen und präzisen Registrierung von Konstruktionsbissen in der Schnarchtherapie. mm-Skala zur Kontrolle der Protrusionseinstellung, Verstellschraube für einfache Bedienung, dezentraler Griff für leichte Überprüfung der Mittellinie, mehrfach verwendbar, verwindungsarm. Mehr erfahren
     
  16. Signum connector

    Signum connector

    Kulzer

    Lichthärtender Haftvermittler zwischen Heiß- und Kaltpolymerisaten und lichthärtenden Verblendmaterialien. Mehr erfahren
     
  17. VITACOLL

    VITACOLL

    VITA

    Der zuverlässige Haftvermittler zwischen Kunststoffzähnen und Basismaterialien. VITACOLL Haftvermittler bewirkt eine zuverlässige chemische Bindung von Kunststoffzähnen mit Heiß- und Kaltpolymerisaten sowie Polymethacrylat-Spritzgussmaterialien und verhindert das Ausbrechen der Zähne aus der Basis. Mit der Verwendung werden die Forderungen der ISO 3336:1993 (E) erfüllt. Mehr erfahren
     
  18. Clearfil Ceramic Primer Plus

    Clearfil Ceramic Primer Plus

    KURARAY

    Für die Konditionierung von Restaurationen aus Keramik (z.B. Zirkonoxid, Lithiumdisilikat), Hybridkeramik, Composite und Metall. Enthält das spezielle Haftmolekül MPS (Silanhaftvermittler und MDP Monomer) für starken und dauerhaften Halt an allen Materialien und garantiert so die ästhetische Restauration. Einfache Anwendung: auftragen und verblasen. Mehr erfahren
     
  19. Microfilm

    Microfilm

    Kerr

    Isoliermittel zwischen Wachs und Gips. Die Vorzüge sind: schnelles Isolieren der Oberfläche, enthält kein Öl, daher kein Verfärben und Verunreinigen des Wachses, rasches, sauberes Trennen des Wachsmodells, keine Schichtbildung. Mehr erfahren
     
  20. Sindos

    Sindos

    Erkodent

    Dieses neuartige Unterfütterungsgerät besitzt nur eine Säule. Dadurch wird ein unvergleichliches Handling durch freie Zugängigkeit erreicht. Beste Arbeitskontrolle und schnellste Fertigung von Basis und Konter sind weitere Vorteile. Ober- und Unterteil rasten durch eine hochkomplexe CNC-Fräsung immer gleich ein, unverrückbar. Aus Messing und eloxiertem, hochfestem Aluminium. Ø 110 mm, Höhe 95 mm. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4