Pinnen, Sockeln und Sägen 56 Produkte

Pinnen, Sockeln und Sägen
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. M+W SELECT PINBOHRER

    M+W SELECT PINBOHRER

    M+W

    Aus Hartmetall gefertigte Pinbohrer für alle gängigen Pin-Systeme im Dentalbereich. Bei einer 0-Stellung des Pingerätes und einem aufgepressten Ring werden die Bohrlöcher immer in der exakt gewünschten eingestellten Tiefe gebohrt. Ein lästiges Nachjustieren und zeitraubendes Kürzen des Bohrers entfällt durch den aufgepressten Ring vollständig. Der Bohrer wird in die Spannzange bis zum Ringanschlag eingesetzt und verhindert somit das Nachrutschen des Bohrers. M+W Pinbohrer mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für CL-PS-, Gamundia-, SAM-Systeme und Bi-Pin-Serie von Renfert. M+W Pin-Stufenbohrer mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für das Pindex-System. M+W Pinbohrer-konisch mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für Zeiser-, Giroform-, Combiflex- und LukaBase-System M+W Pin-HS-Bohrer mit Ø = 2,35 mm Schaft, geeignet für Bi-Pin-Serie Renfert und das Bohren mit dem Handstück. Mehr erfahren
     
  2. M+W SELECT GIPSMODELLSÄGE

    M+W SELECT GIPSMODELLSÄGE

    M+W

    Gipsmodellsäge mit 130 mm Sägeblattlänge. Die Sägeblätter werden durch die Spannung des Sägebogens fixiert. Die Schrauben und Befestigungsteile fallen dadurch weg und ermöglichen ein schnelles und einfaches Wechseln der Sägeblätter. Mehr erfahren
     
  3. Algitray

    Algitray

    Elben-Dental

    Horizontale Lagerung von bis zu 4 auszugießenden Alginat- oder Hydroabdrücken bei der Modellherstellung. Die Halterungen sind stufenlos verstellbare Klemmelemente und dienen zur problemlosen Ausrichtung der horizontalen Ebene. Ausschluss von Deformationen der Abdrücke, ein festen Stand und komplett aus Edelstahl. Mehr erfahren
     
  4. LUKABase

    LUKABase

    Lukadent

    Das Kunststoff-Sockelplatten-System ist kompatibel zu dem bewährten Giroform-Modellsystem. Die Platten wurden aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und sind dimensionsstabil. Mit LUKABase Putty, einer wiederverwendbaren Silikon-Knetmasse, lassen sich Abrücke sicher auf dem Abdruckträger fixieren und leicht umformen. Mehr erfahren
     
  5. Modellsystem Evo 2000

    Modellsystem Evo 2000

    Baumann Dental

    Mit dem Modellsystem Evo 2000 wird das Erstellen eines Modells noch einfacher und effizienter. Die Pinbasisplatte ist vollständig aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Dank der präzisen Fertigung ist ein Umsetzen von Zahnkränzen- und segmenten von Pinbasisplatte zu Pinbasisplatte möglich. Die Pinbasisplatte entspricht von der Bauform und Größe der klassischen Pinbasisplatte. Mehr erfahren
     
  6. Erkosplit-System II

    Erkosplit-System II

    Erkodent

    Kombination von Splitcast-Modellsockelformer und Steck- bzw. Magnetverbindung. Vorteile: Der Sockler kann wiederverwendet werden. Kontrollsockel entsteht automatisch. Exakte Verschlüsselung durch Steckverbindung oder magnetische Haftung. Esplits sind billig, flach und kochfest. Entscheidend verbessertes System: Der fertige Gipssockel steht jetzt auf 3 Punkten, somit sind Bisserhöhungen durch Verschmutzen ausgeschlossen. Außerdem ermöglichen Messskalen in den Seitenwänden ein genaues Bemessen der Gipsmenge. Mehr erfahren
     
  7. Bi-Fix Pin

    Bi-Fix Pin

    Renfert

    Ideal zur effektiven Herstellung von Sägemodellen ohne Pinbohrgerät. Der Pin beschädigt die Abformung im Präparationsbereich nicht, deshalb empfiehlt er sich bei komplizierten Abformungen. Mehr erfahren
     
  8. Bi-Pin mit Steckstift

    Bi-Pin mit Steckstift

    Renfert

    Der lange Steckstift sorgt für einen optimalen Halt des Pins im Abformmaterial. Er lässt sich nach Fertigestellen des Modells ohne Beschädigung des Stumpfes abtrennen. Mehr erfahren
     
  9. Bi-Pin lang mit Hülse und Steckstift

    Bi-Pin lang mit Hülse und Steckstift

    Renfert

    Der spezielle Steckstift zur Arretierung in der Abformung verkürzt wesentlich die Herstellzeit des Modells. Zahnkranz und Sockel können nacheinander in der Abformung hergestellt werden. Mehr erfahren
     
  10. Bi-Pins mit Hülse

    Bi-Pins mit Hülse

    Renfert

    Modellpin mit doppeltem Führungsstift für exakte und rotationssichere Positionierung des Stumpfes. Mehr erfahren
     
  11. Bi-V-Pin mit Metallhülse

    Bi-V-Pin mit Metallhülse

    Renfert

    Das V-förmige Profil ermöglicht den Einsatz bei sehr eng stehenden Stümpfen (z. B. im Unterkiefer-Frontzahnbereich). Mehr erfahren
     
  12. ACCU-TRAC Modellsystem

    ACCU-TRAC Modellsystem

    coltene

    ACCU-TRAC schafft die exakte Grundlage für die zahntechnische Arbeit. Mit wenigen Arbeitsschritten verfügen sie über ein hochpräzises Sägemodell. Dabei wird die Verwendung von Pins und Hülsen überflüssig, da Zahnreihe und Modellsockel im einem Arbeitsschritt ausgegossen werden können. Mehr erfahren
     
  13. Bi-V-Pin mit Kunststoffhülse

    Bi-V-Pin mit Kunststoffhülse

    Renfert

    Diese Pins lassen sich ausgezeichnet auch bei sehr eng stehenden Stümpfen anwenden. Es ist ein absolut spannungsfreies Abheben möglich. Durch den kurzen Friktionsweg von 1 mm werden selbst aufwändige Brückenkonstruktionen mit z.B. divergierten Stümpfen einfach und sicher gelöst. Passgenauigkeit und sicherer Halt sind auch nach mehrmaligem Ein- und Ausführen garantiert. Retentionen im Außenbereich der Kunststoffhülsen gewähren einen optimalen Halt. Mehr erfahren
     
  14. Gummikappen

    Gummikappen

    Renfert

    Eine sinnvolle Ergänzung zu Bi-V-Pins sind die Gummikappen. Sie helfen beim Auffinden der Pins im Primärsockel und ersparen dadurch das zeitaufwändige Auffräsen des Gipses. Zudem schützen sie die Pins im Einsatz in anderen Sockelsystemen, in denen ein basales Trimmen notwendig ist. Mehr erfahren
     
  15. model-tray

    model-tray

    model-tray

    Zahnkranz und Sockel werden in nur einem Arbeitsgang hergestellt und somit wird eine Zeitersparnis von 75% erreicht. Durch thermische Expansion passt sich das model-tray dem expandierenden Gipsmodell genau an und die Stumpfsegmente können ohne Einschränkung durch störende Pins segmentiert werden. Das hochwertige Polycarbonat des Modellsystems erlaubt eine 5-malige Nutzung bei höchster Präzision. Der CAD/CAM-Adapter ist zum einfachen Platzieren von model-tray-Modellen in allen gängigen Scannern geeignet. Die SCAN-TRAY´s sind zum Umstecken der zu scannenden Segmente und wirken gegen Reflexionen, die einen Scanner beim Abtasten der Oberfläche stören könnten. Die model-cut Modellsäge ist für alle gängigen Modellsysteme und garantiert ein sicheres und schnelles Sägen. Die Strichlaserpeilung hilft beim schnellen und präzisen Justieren der Schnittposition. Der automatische Vorschub sägt das Modell auf Knopfdruck. Der Schutz wird durch einen vollständig geschlossenen Sägeraum gewährleistet. Ein Ausbrechen der Gipskanten an der Präparationsgrenze wird dadurch verhindert, dass das Sägeblatt von vestibulär nach palatinal/lingual sägt. Das Gerät verfügt unter anderem über eine bedienerfreundliche Software und einen Schnittzähler. Schrägschnitte bis zu 15° können bei divergierenden Stümpfen durch Neigung der Modellaufnahme problemlos ausgeführt werden. Mehr erfahren
     
  16. Pin-Stufenbohrer

    Pin-Stufenbohrer

    Renfert

    Optimal für Bi-Pins und Pindex-Pins. Die eingefräste Stufe bildet ein Reservoir für den Sekundenkleber bei der Pin-Fixierung. Mehr erfahren
     
  17. Pins für das Zeiser-System

    Pins für das Zeiser-System

    Lukadent

    Pins für das bewährte System zur dimensionsgetreuen Modellherstellung. Mehr erfahren
     
  18. M+W SELECT GIPS-DIA-SCHEIBE 365

    M+W SELECT GIPS-DIA-SCHEIBE 365

    M+W

    Der Durchmesser von 45 mm erlaubt auch tiefe Schnitte bei großen Sägestumpfmodellen. Die Segmentierung und die Löcher sorgen für zügigen Abtransport des Schleifstaubes aus dem Sägeschnitt. Das stabile Stammblatt verhindert Schwingungen während des Arbeitens. Stärke 0,24 mm. Mehr erfahren
     
  19. M+W SELECT MODELLSOCKELFORMER

    M+W SELECT MODELLSOCKELFORMER

    M+W

    Erlauben ein sauberes, exaktes Ausformen der Modellsockel. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3