Löffelmaterial, Basisplatten, Tiefziehen 115 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Basisplatten

    Basisplatten

    Speiko

    Glasklar, Stärke 1 mm. mehr dazu
     
  2. Erkoform-3d motion

    Erkoform-3d motion

    Erkodent

    Das Erkoform-3d motion ist ein Tiefziehgerät mit automatisiertem Tiefziehvorgang. Der Einsatzbereich und die technischen Daten entsprechen bis auf ein deutlich verbessertes Touchpanel und Bedienungskonzept denen des Erkoform 3d. Die Automatik beschränkt sich auf den Tiefziehvorgang. Dies erspart den notwendigen Gang zum Gerät. Technische Daten: Spannung: 230 V, Leistung: 380 W, Maße (H x B x T): 315 x 350 x 370 mm, Gewicht: 13,1 kg, Garantie: 2 Jahre mehr dazu
     
  3. M+W SELECT POLYLUX

    M+W SELECT POLYLUX

    M+W

    Kompaktes Lichthärtegerät, hergestellt in Deutschland, zum Aushärten lichthärtender Löffelmaterialien, Ausblockmaterialien und Versiegelungslacke. Dank der ausfahrbaren Schublade einfaches Bestücken des Gerätes. Technische Daten: Leistung: 230 V/36 W/50 Hz Röhren: 4 x 9 Watt 119-40 KR Spektralbereich: 350-400 nm Polymerisationszeiten: 5 Min./10 Min./Dauerbetrieb Auswahl während der 10 Sekunden Blinkanzeige Funktionen: Lade öffnen - Gerät schaltet aus. Lade schließen - Gerät schaltet ein Außenmaße (L x B x H): 240 x 210 x 105 mm Lichtraummaße (L x B x H): 150 x 150 x 50 mm mehr dazu
     
  4. USIG-System

    USIG-System

    Erkodent

    Tiefgezogene Kunststoff-Friktionshülsen für die Teleskop- und Geschiebetechnik. Die Sekundärkonstruktion wird aus einer antibakteriellen Tiefziehfolie hergestellt, somit sind auch metallfreie Konstruktionen möglich. Die Vorteile sind neben der hohen Zeitersparnis auch geringe Materialkosten. Durch einfaches Nachbearbeiten ist die Friktion jederzeit optimierbar. Das einfache System führt bei teleskopierenden Arbeiten zu einem Gleitbereich mit spielfreier, echter Friktion und sattem Sitz. Die Ein- und Ausgliederung ist somit für den Patienten und Behandler sehr komfortabel. mehr dazu
     
  5. Occluform-3

    Occluform-3

    Erkodent

    Mit diesem, in das Erkoform-3d+ und Erkoform-3 motion zu integrierenden Okkludator, kann der Gegenbiss direkt nach dem Tiefziehvorgang eingeprägt werden. Das Occluform-3 entspricht in der Funktion einem Okkludator, berücksichtigt jedoch die Maße eines Mittelwertartikulators. Die Modellfixierung ist gipsfrei, die einsäulige Konstruktion ermöglicht beste Modellzugänglichkeit. Inkl. Occ3-aM Vorrichtung zur mittelwertigen Ausrichtung eines Modells im Occluform-3 Modelltopf zum Inzisalpunkt und zur Kauebene. Die Positionierung und Artikulierung entspricht dann der eines Mittelwertartikulators. mehr dazu
     
  6. Profibase

    Profibase

    VOCO

    Lichthärtende Basisplatten für einfache und rationelle Erarbeitung von Wachsaufstellungen. Rosa-transparent zum Erkennen von Markierungen. Dauerhaft formstabil und druckfest. Mit Pfefferminzaroma. Die gelungene, dem Zahnfleisch ähnliche Farbgebung steigert die Akzeptanz bei Patient und Zahnarzt. Die Basisplatten lassen sich einfach und zeitsparend mit der Hand formen. mehr dazu
     
  7. BIOSTAR

    BIOSTAR

    SCHEU-DENTAL

    Universal-Drucktopfgerät für alle Anwendungen der dentalen Tiefziehtechnik und der Kieferorthopädie mit auf 6,0 bar erhöhtem Arbeitsdruck. Der thermisch gesteuerte IR-Strahler erreicht die notwendige Arbeitstemperatur innerhalb 1 Sekunde. Alle notwendigen Parameter wie Temperatur, Heiz- und Abkühlzeit werden über die codierte Tiefziehfolie unmittelbar vom Gerät erfasst und programmiert. Die siebte Generation des BIOSTAR ist mit einem farbigen 3,2“ LCD-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln ausgestattet. Es führt den Anwender durch die einzelnen Arbeitsschritte des Tiefziehvorgangs und stellt weitere Informationen zur eingescannten Folie, ihren Indikationen sowie eine Bibliothek mit bebilderten Anwendungshinweisen für den Herstellprozess zur Verfügung. Eine USB-Schnittstelle ermöglicht Updates. Der vergrößerte Modelltopf erleichtert das Einbetten von gesockelten Modellen. Die großzügig dimensionierte Schublade sorgt für optimales Dosieren und Lagern des Granulats. Technische Daten: Leistung: 230 V / 750 W Arbeitsdruck: 0,5 – 6,0 bar Masse (B × H × T): 450 × 230 × 260 mm Gewicht: 14 kg Garantie: 3 Jahre mehr dazu
     
  8. MINISTAR S

    MINISTAR S

    SCHEU-DENTAL

    Das kompakte Druckformgerät ist für alle Tiefziehanwendungen in Labor und Praxis geeignet. Die erweiterte Version des MINISTAR S rückt mit einer nutzerfreundlichen Folientastatur und einem großen Display nach. Hier werden nun alle Funktionsparameter zur Überwachung angezeigt. Durch die verbaute Scanner-Technologie lassen sich alle wichtigen Foliendaten wie Heizzeit, Temperatur und Abkühlzeit durch Scannen des Folien-Barcodes direkt in das Gerät übertragen. Der thermisch gesteuerte IR-Strahler erreicht die notwendigen Arbeitstemperaturen innerhalb 1 Sekunde nach dem Programmieren der Heizzeit, dadurch kann die Folie sofort beheizt werden. Die thermostatische Regelung des Strahlers sorgt darüber hinaus für absolut gleichbleibende Temperaturen, unabhängig von Raumtemperatur und Netzspannung. Im ergonomischen Granulatbehälter lagert 1 kg Füllgranulat. Die tiefe, umlaufende Rinne dient zur Aufnahme und Rückführung von überschüssigem Granulat. Technische Daten: Maße (B x H x T): 500 x 210 x 400 mm Leistung: 230 V, 750 W Arbeitsdruck: 0,5 – 4,0 bar Gewicht: 9,0 kg Garantie: 3 Jahre mehr dazu
     
  9. M+W SELECT LC LICHTHÄRTEGERÄT TYP I

    M+W SELECT LC LICHTHÄRTEGERÄT TYP I

    M+W

    Speziell zur Polymerisation von lichthärtenden Löffelmaterialien. Robustes, langlebiges Stahlblechgehäuse. Das Gerät ist verspiegelt, somit wird eine komplette Aushärtung, auch an untersichgehenden Stellen, erreicht. Mit Lichtschutzdeckel mit Magnethalterung. Ausreichend für 2 Löffel. Technische Daten: Spektralbereich: 300–400 nm Außenmaße (L x B x H): 235 x 145 x 90 mm Innenmaße (L x B x H): 205 x 125 x 80 mm Garantie: 1 Jahr mehr dazu
     
  10. Basisplatten

    Basisplatten

    CAVEX

    Stärke 1,5 mm. mehr dazu
     
  11. Erkoform-3d+

    Erkoform-3d+

    Erkodent

    Das Tiefziehgerät ist im Prinzip ein Erkoform-3d motion ohne Automatik. Eine schlagartige Anformung duch ein bereitgehaltenes großvolumiges Reservevakuum gewährleistet auch dickerem Schienenmaterial eine optimale Anformung an das Modell. Der berührungslose Sensor zur Temperaturmessung garantiert immer die richtige Materialtemperatur für den Tiefziehvorgang unabhängig von der Umgebung. Die Mittelwelligkeit der Infrarotheizung ermöglicht nicht nur ein oberflächliches Erwärmen, sondern die Materialien werden auch in der Tiefe erhitzt. Dadurch sind spannungsärmere Schienen das Ergebnis. Das programmgesteuerte Display enthält alle Erkodent Tiefziehmaterialien und führt mittels Kurzprogramm mit hochauflösenden Video.Animationen durch den Tiefzieh- und Arbeitsablauf und meldet die nötigen Arbeitsschritte. Neue Folien sowie veränderte Parameter können als Favoriten im Gerät abgespeichert werden. Erweiterbar mit dem Occluform3 zum Einprägen des Gegenbisses. Technische Daten: Spannung: 230 V, Leistung: 360 W, Masse (H x B x T):315 x 350 x 370 mm, Ø Folien:120 mm, Folienstärke: 0 - 5,5 mm, Max. Vakuum: 0,8 bar,Gewicht: 11,9 kg, Gewicht: 11,9 kg, Garantie: 2 Jahre mehr dazu
     
  12. MultiSpot

    MultiSpot

    DREVE-DENTAMID

    Handpolymerisationsgerät für das Labor, das aufgrund des Einsatzes der DWL-Technologie für die gesamte Bandbreite der dentalen Werkstoffe geeignet ist. Das handliche kabellose Gerät bietet bei einfacher Handhabung, alle lichthärtenden Materialien arbeitserleichternd anzuhärten und zu fixieren. Die MultiSpot Handlampe ergänzt die Lichtpolymerisationsgeräte der EyeVolution-Reihe. Technische Daten: Abmessungen ( L x B ): 140 x 30 mm, Gewicht inkl. Akku: 0,14 g,Betriebsspannung Ladegerät: 100 – 240 V, Leistungsaufnahme Ladegerät: 2,73 W, Zeittaktung: 20 sek., Garantie: 2 Jahre. mehr dazu
     
  13. UZF-A Ø 42

    UZF-A Ø 42

    Erkodent

    Unterziehfolie für Adapta- und Erkomini-Systeme, Farbe klar. mehr dazu
     
  14. Kombiplast

    Kombiplast

    DREVE-DENTAMID

    Zur Anfertigung von Aufbissschienen für erhöhten Tragekomfort. Die Folie besitzt eine harte Oberfläche und eine weiche Unterseite. Die harte Seite verbindet sich mit Acrylat. mehr dazu
     
  15. Erkolen-AW

    Erkolen-AW

    Erkodent

    Einsatzgebiet wie Erkolen-A, jedoch etwas weicheres Material, Ø 42 mm. mehr dazu
     
  16. DRUFOSOFT

    DRUFOSOFT

    DREVE-DENTAMID

    Zur Anfertigung von Sportmundschutz, Positionern, Medikamententrägern und Dublierformen. Das Material ist weich-elastisch (82 Shore A), besitzt eine hohe Rückstellkraft und ist laminierbar. mehr dazu
     
  17. Tiefziehfolie SCHEU-DENTAL

    Tiefziehfolie SCHEU-DENTAL

    SCHEU-DENTAL

    Zusammenstellung aller verfügbaren Materialien mit Hinweisen zur Indikation und Anwendungstipps sowie Informationen zu lieferbaren Stärken, Durchmessern und Farben. Enthält außerdem verfahrenstechnische Angaben und chemisch/physikalische Parameter. mehr dazu
     
  18. BIOCRYL C

    BIOCRYL C

    SCHEU-DENTAL

    Schlagzähe Acrylplatten aus reinem PMMA, monomerfrei, ohne allergene Reizstoffe, verbindet sich mit Autopolymerisat. Anwendung für Prothesenbasen, Immediatprothesen, Retainer und KFO-Dehnplatten. Ø 125 mm, Farbe klar. mehr dazu
     
  19. Drufolen-W

    Drufolen-W

    DREVE-DENTAMID

    Zur Anfertigung von Gussformteilen mit unter sich gehenden Bereichen und Platzhaltern bei Medikamententrägern. Das Material besitzt eine weiche-elastische Konsistenz und verbrennt rückstandslos. mehr dazu
     
  20. Erkolen Ø 120

    Erkolen Ø 120

    Erkodent

    Weich-elastisches Material, rückstandslos verbrennbar, verbindet sich nicht mit Acrylaten. Zur Herstellung sämtlicher Gußformteile, Kronen, Käppchen, Platzhalter, für individuelle Löffel, Zahnfleischverband. Auch als Platzhalterfolie für Medikamententräger in Verbindung mit Erkoflex geeignet. Farbe: transparent. mehr dazu
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5