PMMA-Blöcke und Zubehör 3 Produkte

PMMA-Blöcke und Zubehör
pro Seite

  1. Telio CAD

    Telio CAD

    ivoclar vivadent

    Die Telio CAD Blöcke sind Acrylatpolymer-Blöcke für die Erstellung von provisorisch getragenen Restaurationen. Diese vollanatomischen Kronen oder Brücken werden im inLab Verfahren im Labor oder im CEREC-Verfahren in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Sie sind einfach in der Herstellung, angenehm im Tragekomfort und durch die dauerhafte Farbstabilität der natürlichen Fluoreszenz ansprechend für das Ästhetikempfinden des Patienten. Aufgrund des industriellen Polymerisationsprozesses werden Anmischfehler ausgeschlossen und eine hohe Materialhomogenität erreicht. Auch die Polymerisationsschrumpfung und die bei manueller Herstellung auftretende Inhibitionsschicht treten hier nicht auf. Mehr erfahren
     
  2. Tetric CAD

    Tetric CAD

    ivoclar vivadent

    Tetric CAD ist ein ästhetischer Composite Block für indirekte Einzelzahnrestaurationen mittels CAD/CAM Technologie. Der Composite Block basiert auf der bewährten Tetric Technologie und ist die digitale Ergänzung zur direkten Füllungstherapie der Tetric Evo-Line für alle CEREC-Anwender. Durch den Chamäleon-Effekt gliedern sich Tetric CAD-Restaurationen optisch und natürlich in die Restzahnsubstanz ein. Die Restaurationen werden nach dem Schleifen poliert und adhäsiv eingegliedert. Mehr erfahren
     
  3. VITA ENAMIC

    VITA ENAMIC

    VITA

    VITA ENAMIC ist eine dentale Hybridkeramik mit dualer Netzwerkstruktur, welche die positiven Eigenschaften von Keramik und Composit in sich vereint. Durch die hohe Belastbarkeit bringt das Material die notwendige Elastizität mit und ermöglicht so minimalinvasive Versorgungen, so dass mittels reduzierter Wandstärken gesunde Zahnsubstanz erhalten werden kann. Der zahnfarbene Dentalwerkstoff verfügt über eine hervorragende Lichtleitfähigkeit, so dass sich die Restauration gut in die Restzahnsubstanz eingliedern lässt und so für ein natürliches Farbspiel sorgt. VITA ENAMIC eignen sich neben den klassischen Einzelzahnversorgungen (Inlays, Onlays, Veneers und Kronen) insbesondere auch für implantatgetragene Kronenrestaurationen sowie Versorgungen mit hoher Kaukraftbelastung im Molarenbereich. Der MultiColor Rohling sorgt mit seinem integrierten Farbverlauf von Hals bis Schneide für ein natürliches Farbenspiel. Das Material ist nach der Politur sofort eingliederbar. Geometrie: EM-14: 12 x 14 x 18 mm, EM-10: 8 x 10 x 15 mm, IS-16: 18 x 16 x 18 mm Mehr erfahren
     
pro Seite