3D-Drucker 2 Produkte

pro Seite

  1. Asiga MAX LCD 3D-Drucker

    Asiga MAX LCD 3D-Drucker

    SCHEU-DENTAL

    Der Asiga MAX LCD ist als Einsteigermodell eine kompakte Desktoplösung und vornehmlich für den Druck von Arbeitsmodellen konzipiert. Er vereint die Bedienerfreundlichkeit des Asiga MAX mit bewährter und wirtschaftlicher LCD-Technologie. LCD steht für “Liquid Crystal Display”, d.h. Flüssigkristallanzeige. 3D-Drucktechnologie mit LCD-Technik basiert auf dem Einsatz von LCD-Displays als Pixelmatrix. Bei diesem Verfahren werden UV-LEDs als Hintergrundbeleuchtung genutzt. Auf der Bauplattform lassen sich bis zu 7 Zahnkränze (hängend) anordnen. Druckzeit: ca. 200 Minuten. Der verbaute RFID-Chip zeigt an, wann das Tray ersetzt werden muss. Er zeichnet sich durch ein drahtloses Netzwerk und interaktive Bedienung über Touchscreen aus. Eine Installation und Einweisung durch SCHEU-DENTAL ist bei diesem Drucker nicht im Preis enthalten, kann aber optional zu einem Pauschalpreis gebucht werden. Technische Daten: Technologie: LCD, Leistung 12 V/120 W, Spannungsquelle: 100-240 V, Lichtquelle: UV-LED, Wellenlänge: 405 nm, Maße: (B x T x H) 260 x 380 x 370 mm, Bauraum: 121 x 68 x 76 mm, Gewicht: 16,5 kg, xy-Auflösung: 47 μm, Schichtstärke: 25-100 μm (Schichtstärke stufenlos einstellbar mit einer Genauigkeit von 1 μm), Composer Software: Lizenzfrei Systemkonforme Daten: STL, SLC, STM, Systemvoraussetzungen: Prozessor 2,4 GHz, Speicher: 4 GB, Grafik: 256 MB, mind. OpenGL 2,0, Maus: 3-Tastenmaus mit Scrollrad, Netzwerk: Ethernet, WiFi, Freier Festplattenspeicher: 1 GB. * Der Preis versteht sich rein netto, keine Abzüge weiterer Rabatte möglich. Mehr erfahren
     
  2. Asiga MAX HD 3D-Drucker

    Asiga MAX HD 3D-Drucker

    SCHEU-DENTAL

    Der offene und kompakte HD 3D-Drucker komplettiert das IMPRIMO 3D-Drucksystem. Der Drucker ist auf maximale Bedienerfreundlichkeit ausgerichtet und ermöglicht ein schnelleres, präziseres und wirtschaftlicheres Arbeiten. Die verbaute DLP-Technologie (Digital-Light-Processing) ermöglicht eine hohe Baugeschwindigkeit und eine 62 µm xy-Auflösung. Ein eingebautes LCD Bedienfeld mit Touchfunktion informiert über den aktuellen Bauprozess und ermöglicht eine interaktive Steuerung des Druckers. Der verbaute RFID-Chip zeigt an, wann das Tray ersetzt werden muss. Eine Erweiterung des internen Speichers (Solid-State-Drive) gewährleistet die Hinterlegung mehrerer Druckaufträge in einer Warteschlange, die bequem über das Bedienfeld vom Drucker aus gestartet werden können. Die Übertragung von Druckaufträgen erfolgt wahlweise über ein Netzwerkkabel oder eine drahtlose Netzwerkverbindung. Sollte es keine vorhandene Netzwerkinfrastruktur geben, bietet der Drucker die Möglichkeit, ein eigens drahtloses Netzwerk zu erstellen und arbeitet so als autarke Fertiglösung. Das aufeinander abgestimmte IMPRIMO Materialportfolio auf 385 nm Basis, ist der 3D-Drucker in sämtlichen Bereichen der Zahntechnik einsetzbar. Technische Daten: Maße (B x T x H): 260 x 380 x 370 mm, Bauraum: 119 x 67 x 75 mm, Lichtquelle: HD UV-LED Beamer, Wellenlänge: 385 nm, xy-Auflösung / Pixelgröße: 62 μm, Schichtdicke: stufenlos in Schritten von 1 μm, Netzwerk: Ethernet, WiFi, Datenformate: STL, SLC, STM, Composer Software: lizenzfrei, Gewicht: 17,5 kg, Nettopreis- kein Abzug weiterer Rabatte möglich. Mehr erfahren
     
pro Seite