Laborbedarf 1736 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Achatspatel

    Achatspatel

    M.P.F.

    Spatel zum Anmischen von Keramikmassen aus hochwertigen Achat aus Brasilien. Mit dem hinteren Ende kann Keramikpulver leicht aus der Flasche entnommen werden.

    Bitte beachten Sie:
    Abverkaufsartikel - Lieferung solange Vorrat reicht.

    Mehr erfahren
     
  2. Bite Fix Bissregistrierung

    Bite Fix Bissregistrierung

    SCHEU-DENTAL

    Bissregistrierung mit wiederverwendbarem Halter aus sterilisierbarem Kunststoffmaterial, zur einfachen und präzisen Registrierung von Konstruktionsbissen in der Schnarchtherapie. mm-Skala zur Kontrolle der Protrusionseinstellung, Verstellschraube für einfache Bedienung, dezentraler Griff für leichte Überprüfung der Mittellinie, mehrfach verwendbar, verwindungsarm. Mehr erfahren
     
  3. LED Arbeitsplatzleuchte

    LED Arbeitsplatzleuchte

    REITEL

    Die Arbeitsplatzleuchte bietet durch leichte Bauweise und ihrem Design eine gute Leuchtkraft und somit eine gute Sicht auf den Arbeitsplatz. An der Leuchte können mehrere Lichtfarben eingestellt und bis zu drei Speicherplätze belegt werden. Kaltes Licht (ca. 6.500 Kelvin – ähnlich dem Tageslicht) fördert die Konzentration und eignet sich für die Qualitätskontrolle. Warmes Licht (ca. 3.000 Kelvin) erzeugt Wohlbefinden und verhindert Reflexionen auf Objekten mit hochglänzender Oberfläche. Eine Umleitung der Lichtstrahlen mit mehr als 100.000 Mikrolinsen sorgt für eine homogene Lichtverteilung und reduziert die Schattenbildung im Arbeitsbereich auf ein Minimum. Durch ihre flache Bauform und die hochwertige Aluminium-Oberfläche ist die Arbeitsplatzleuchte sehr einfach zu reinigen. Erhältlich ist die Flächenleuchte in zwei verschiedenen Größen, zur Wandmontage oder inklusive Gelenkarm mit drei Verstellpunkten zur Befestigung an die Tischplatte. Als optionales Zubehörteil ist der praktische Faltarm gerade für Prüfarbeitsplätze vorgesehen. Technische Daten, LED Arbeitsleuchte mini: Spannung/Leistungsaufnahme: 48 V / 48 W, Stromaufnahme: 0,5 A, Maße (H x B x T): 31 x 304 x 198 mm, Abstrahlwinkel: ca. 60°, Beleuchtungsstärke 0,5 m: 2.510 Lux, Beleuchtungsstärke 1,0 m: 664 Lux, Beleuchtungsstärke 1,5 m: 320 Lux, Gehäuse: Aluminium, Garantie: 1 Jahr. Technische Daten, LED Arbeitsleuchte comfort: Spannung/Leistungsaufnahme: 48 V / 48 W, Stromaufnahme: 1,0 A, Maße (H x B x T): 31 x 564 x 198 mm, Abstrahlwinkel: ca. 60°, Beleuchtungsstärke 0,5 m: 4.650 Lux, Beleuchtungsstärke 1,0 m: 1.322 Lux, Beleuchtungsstärke 1,5 m: 617 Lux, Gehäuse: Aluminium, Garantie: 1 Jahr. Mehr erfahren
     
  4. LED 4 Work

    LED 4 Work

    styro

    Die sehr variable LED-Tischleuchte LED 4 Work sorgt mit ihrem Schwenkarm für einen einwandfreien Einsatz am Arbeitstisch. Der Leuchtenkopf kann dazu in alle Richtungen gestreckt werden. Der Doppelarm aus Aluminium ermöglicht der Leuchte auch die weitgelegensten Stellen am Arbeitstisch zu erreichen. Durch ihren Streufilter verfügt die Leuchte über gleichmäßiges und kraftvolles Licht. Mithilfe des Touch-Switch-Schalters am Leuchtenkopf kann das Licht je nach Bedarf zügig an- und ausgeschaltet werden. Die Tischleuchte wird samt Fuß und Klemme ausgeliefert. Technische Daten: Max. Ausladung 700 mm, Max. Höhe 720 mm, Leuchtenfuß (L198 x B120 mm), Leuchtkopf (L233 x B117 mm), Leistungsaufnahme LED 8 W, Farbtemperatur 5.500 Kelvin (tageslichtweiß), Lichtstrom 736 lm (Lumen), Max. Beleuchtungsstärke 1.000 Lux, Durchschnittliche Brenndauer ca. 25.000 Stunden. Mehr erfahren
     
  5. Gradia Composite Primer

    Gradia Composite Primer

    GC

    Lichthärtender Haftvermittler, der die Inhibitionsschicht wiederherstellt. Für eine sichere Haftvermittlung zwischen den Compositeschichten. Sorgt ebenso bei der Individualisierung von Kunststoff-Prothesenzähnen als auch beim Modifizieren von Prothesen für einen sicheren Verbund. Mehr erfahren
     
  6. Freeprint model T

    Freeprint model T

    DETAX

    Lichthärtender, temperaturbeständiger Kunststoff speziell zur Herstellung von Dentalmodellen in der Tiefziehtechnik geeignet. Die hohen Anforderungen in der Dentaltechnik werden durch gute Formstabilität, einer hohen Oberflächenhärte, sowie einer guten Bruch- und Biegefestigkeit ausgeglichen. Es ist keine mechanische Nachbearbeitung der Oberfläche nötig. Für LED Drucker mit einer Wellenlänge von 405 nm bzw. UV-Variante für LED/UV Drucker mit einem Lichtspektrum von 378 – 388 nm geeignet. Farbe: hellblau. Mehr erfahren
     
  7. AUTO spin

    AUTO spin

    Renfert

    Präzises Laser-Pinbohrgerät mit Universal-Plattenträger für eine flexible Verwendung verschiedener Plattengeometrien wie z.B. für das Giroform- oder Zeisersystem. Ein automatischer Bohrprozess sorgt für höchste Genauigkeit bei der Bohrung und somit für eine gute Passung der Pins. Durch den verbauten Level Controller lässt sich die spätere Modellsituation genau planen, eine ungewollte Kollision mit Pins und Abdruck entfällt. Das Gerät verfügt zudem über eine Start-/Stopp-Automatik und Einschaltaktivierung per Tastendruck. Technische Daten: Netzanschluss: 220 – 240 V Aufnahmeleistung: 80 W max. Maße (B x H x T): 180 x 368 x 275 mm Bohrer-Schaft Ø: 3 mm Bohrer max. Länge: 38 – 40 mm Gewicht: 7,6 kg Garantie: 3 Jahre Mehr erfahren
     
  8. PCU LED

    PCU LED

    DREVE-DENTAMID

    Laborgerät auf LED-Basis zur Aushärtung von 3D gedruckten Teilen. Durch eine effektive Tiefenhärtung wird die Sicherstellung von Mechanik und Biokompatibilität sichergestellt. Bei Medizinprodukten sorgt die Stickstoffumgebung für die Verhinderung der Inhibitionsschicht. Die individuell zu programmierende Steuerung und die intuitive Menüführung mit einem großen Display ermöglicht eine einfache Bedienung. Mit USB-Anschluss für die Datenübertragung. Technische Daten: Netzspannung: 240 V Maße (H x B x T): 110 x 389 x 276 mm Polymerisationskammer (H x B x T): 65 x 150 x 150 mm Gewicht: ca. 9,3 kg Garantie: 1 Jahr Mehr erfahren
     
  9. M+W SELECT PINBOHRER

    M+W SELECT PINBOHRER

    M+W

    Aus Hartmetall gefertigte Pinbohrer für alle gängigen Pin-Systeme im Dentalbereich. Bei einer 0-Stellung des Pingerätes und einem aufgepressten Ring werden die Bohrlöcher immer in der exakt gewünschten eingestellten Tiefe gebohrt. Ein lästiges Nachjustieren und zeitraubendes Kürzen des Bohrers entfällt durch den aufgepressten Ring vollständig. Der Bohrer wird in die Spannzange bis zum Ringanschlag eingesetzt und verhindert somit das Nachrutschen des Bohrers. M+W Pinbohrer mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für CL-PS-, Gamundia-, SAM-Systeme und Bi-Pin-Serie von Renfert. M+W Pin-Stufenbohrer mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für das Pindex-System. M+W Pinbohrer-konisch mit Ø = 3,00 mm Schaft, geeignet für Zeiser-, Giroform-, Combiflex- und LukaBase-System M+W Pin-HS-Bohrer mit Ø = 2,35 mm Schaft, geeignet für Bi-Pin-Serie Renfert und das Bohren mit dem Handstück. Mehr erfahren
     
  10. M+W SELECT TELESKOPZANGE SPEZIAL

    M+W SELECT TELESKOPZANGE SPEZIAL

    M+W

    Für jede Krone den besten Halt durch individuelle und auswechselbare Diamanten. Größe 11,6 cm, 2 Diamant-Spitzen mit FG-Schaft (Ø 1,6 mm) sind im Lieferumfang enthalten. Mehr erfahren
     
  11. MINISTAR S

    MINISTAR S

    SCHEU-DENTAL

    Das kompakte Druckformgerät ist für alle Tiefziehanwendungen in Labor und Praxis geeignet. Die erweiterte Version des MINISTAR S rückt mit einer nutzerfreundlichen Folientastatur und einem großen Display nach. Hier werden nun alle Funktionsparameter zur Überwachung angezeigt. Durch die verbaute Scanner-Technologie lassen sich alle wichtigen Foliendaten wie Heizzeit, Temperatur und Abkühlzeit durch Scannen des Folien-Barcodes direkt in das Gerät übertragen. Der thermisch gesteuerte IR-Strahler erreicht die notwendigen Arbeitstemperaturen innerhalb 1 Sekunde nach dem Programmieren der Heizzeit, dadurch kann die Folie sofort beheizt werden. Die thermostatische Regelung des Strahlers sorgt darüber hinaus für absolut gleichbleibende Temperaturen, unabhängig von Raumtemperatur und Netzspannung. Im ergonomischen Granulatbehälter lagert 1 kg Füllgranulat. Die tiefe, umlaufende Rinne dient zur Aufnahme und Rückführung von überschüssigem Granulat. Technische Daten: Maße (B x H x T): 500 x 210 x 400 mm Leistung: 230 V, 750 W Arbeitsdruck: 0,5 – 4,0 bar Gewicht: 9,0 kg Garantie: 3 Jahre Mehr erfahren
     
  12. M+W SELECT HALTEKLEMME

    M+W SELECT HALTEKLEMME

    M+W

    Arterienklemme zum Halten von Kronen und Gerüsten. Der Ring ermöglicht ein Ablegen der Arbeit, ohne dass diese mit der Tischoberfläche in Berührung kommt. Mehr erfahren
     
  13. Erkopress motion

    Erkopress motion

    Erkodent

    Druckformgerät mit automatisiertem Tiefziehvorgang zum Anschluss an ein vorhandenes Druckluftsystem. Bei diesem Gerät laufen der Tiefziehvorgang und die Abkühlzeit automatisch ab. Ein berührungsloser Temperatursensor bestimmt die genaue Temperatur der Folien. Die heiße Folie wird vertikal auf das Modell geführt, während der Zylinder gleichzeitig ausfährt, dieser Vorgang generiert gleichmäßige Wandstärken. Zudem sorgen die Abschaltautomatik und ein Einklemmschutz während des Tiefziehvorgangs für eine hohe Arbeitssicherheit. Verbaut wurde eine mittelwellige Infrarotheizung, die das Material gleichmäßig und auch in der Tiefe erhitzt, eine Vorheizzeit entfällt somit. Ebenso wurde ein Touchpanel verbaut, hier können alle Erkodent Tiefziehmaterialen angewählt werden. Eine Kurzanleitung mit Animationsvideos führt durch den kompletten Arbeitsablauf und zeigt die nötigen Arbeitsschritte. Individuell kann jederzeit die Temperatur, die Abkühlzeit und einige Favoriten-Programme eingestellt werden. Ebenso ist es möglich mit oder ohne Granulat die Modelle einzubetten. Technische Daten: Spannung: 220 – 240 V Leistung: 380 W Maße (H x B x T): 320 x 330 x 510 mm Ø Folien: 120 mm Folienstärke: 0 – 5,5 mm Arbeitsdruck: 6 bar Gewicht: 20,9 kg Garantie: 2 Jahre Mehr erfahren
     
  14. Erkopress ci motion

    Erkopress ci motion

    Erkodent

    Druckformgerät mit automatisiertem Tiefziehvorgang und autarker, integrierter Drucklufterzeugung. Durch den verbauten Kompressor ist eine Druckluftversorgung nicht von Nöten. Der Druck wird nach dem Einschalten in einer Reservekammer konstant auf 7 bar gehalten. Für die Anformung stehen direkt 6 bar zur Verfügung. Bei diesem Gerät laufen der Tiefziehvorgang und die Abkühlzeit automatisch ab, ein berührungsloser Temperatursensor bestimmt die genaue Temperatur der Folien. Die heiße Folie wird vertikal auf das Modell geführt, während der Zylinder gleichzeitig ausfährt, dieser Vorgang generiert gleichmäßige Wandstärken. Zudem sorgen die Abschaltautomatik und ein Einklemmschutz während des Tiefziehvorgangs für eine hohe Arbeitssicherheit. Verbaut wurde eine mittelwellige Infrarotheizung, die das Material gleichmäßig und auch in der Tiefe erhitzt, eine Vorheizzeit entfällt somit. Ebenso wurde ein Touchpanel verbaut, hier können alle Erkodent Tiefziehmaterialen angewählt werden. Eine Kurzanleitung mit Animationsvideos führt durch den kompletten Arbeitsablauf und zeigt die nötigen Arbeitsschritte. Individuell kann jederzeit die Temperatur, die Abkühlzeit und einige Favoriten-Programme eingestellt werden. Ebenso ist es möglich mit oder ohne Granulat die Modelle einzubetten. Technische Daten: Spannung: 220 – 240 V Leistung: 440 W Maße (H x B x T): 320 x 330 x 510 mm Ø Folien: 120 mm Folienstärke: 0 – 5,5 mm Arbeitsdruck: 6 bar Gewicht: 22,9 kg Garantie: 2 Jahre Mehr erfahren
     
  15. Hochtemperaturofen

    Hochtemperaturofen

    Nabertherm

    Der Hochtemperaturofen ist geeignet für das Sintern von Kronen und Brücken aus transluzentem Zirkonoxid. Die frei liegenden Spezial-Heizelemente aus Molybdän-Disilizid versprechen bestmöglichen Schutz vor einer chemischen Wechselwirkung zwischen den Zirkonoxiden und den Heizelementen. Die Zirkoneinheiten werden in keramischen Chargenbehältern positioniert, die bis zu drei Chargenbehälter übereinander gestapelt werden können. Die Ofenraumisolierung ist aus nicht krebserzeugenden Fasermaterialien und einer platzsparenden Ausführung, mit einer sich nach oben öffnenden Hubtür. Darüber hinaus verfügt der Sinterofen über eine genaue Temperaturführung - auch im unteren Temperaturbereich zum Trocknen von Zirkonoxidgerüsten, wenn diese mit Färbelösungen behandelt wurden. Technische Daten: LHT 01/17 D LHT 03/17 D Innenabmessung (B x T x H): 110 x 120 x 120 mm 135 x 155 x 200 mm Außenabmessung (B x T x H): 385 x 425 x 720 mm 470 x 630 x 960 mm Temperatur max.: 1.650 °C 1.650 °C Minuten bis max. Temperatur: 10 min 60 min Gewicht: 28 kg 75 kg Garantie: 1 Jahr 1 Jahr Mehr erfahren
     
  16. Liskosil

    Liskosil

    Erkodent

    Fein-abrasive Polierscheibe mit hoher Standzeit für alle Tiefziehmaterialien, auch einige Kunststoffe, Metalle und Silikone. Liskosil erlaubt fein dosiertes Abtragen sowie durch Erhöhung des Anpressdrucks auch Abtrag größerer Materialmengen. Zurück bleibt immer eine leicht matte Oberfläche, die in vielen Fällen eine Hochglanzpolitur erübrigt. Liskosil-L, Ø 28 x 4 mm, besonders für die großflächige Bearbeitung. Liskosil-M, Ø 28 x 2 mm, für enge Bereiche z.B. im Papillenbereich einer Schiene. Liskosil-S, Ø 16 x 2 mm, kleiner Durchmesser erlaubt die Bearbeitung okklusaler Frühkontakte sowie der Innenseite einer Schiene. Mehr erfahren
     
  17. Programat CS4

    Programat CS4

    Ivoclar Vivadent

    Multifunktions-Sinterofen im Dental-Alltag. Zirkonoxid-Restaurationen können durch ein Speed-Programm schnell und einfach gesintert werden. Zudem kann der Ofen für Glasur- und Kristallisationsbrände genutzt werden. Neben vorinstallierten Programmen stehen auch individuelle Programme zur Verfügung, die sich gut über die Folientastatur und dem Grafik-Display bedienen und einstellen lassen. Technische Daten: Netzanschluss: 118 – 240 V, 50 / 60 Hz Außenmaße (B x H x T): 310 (420 mit Platte) x 570 x 430 mm Maße Brennkammer: Ø 80 x 80 mm Sintertemperatur max.: 1.600 °C Gewicht: 10 kg (Unterteil), 17 kg (Ofenkopf) Garantie: 3 Jahre Mehr erfahren
     
  18. M+W SELECT ZANGENSTÄNDER

    M+W SELECT ZANGENSTÄNDER

    M+W

    Praktischer Ständer aus rostfreiem Edelstahl zur Aufnahme von bis zu 10 Zangen. Mit rutschfesten Silikonfüßen. Mehr erfahren
     
  19. M+W SELECT SCAN SPRAY PREMIUM

    M+W SELECT SCAN SPRAY PREMIUM

    M+W

    Die neu konzipierte Verneblungsdüse sorgt für einen noch feineren Sprühfilm und sichert somit die exakte Darstellung der Kanten und Oberflächen des zu scannenden Objektes. Das Material weist ein hervorragendes homogenes Aussprühverhalten auf, so dass es auf einer sehr glatten Oberfläche sehr gute Haftwerte besitzt. Somit lassen sich auch hervorragend Metallteile mit diesem Spray abdecken ohne einen zu hohen Anteil aufzutragen. Das direkt auf das Gipsmodell aufgesprühte Material kann ganz einfach schnell und schonend mit einem Dampfstrahler vom Gipsmodell entfernt werden, zusätzlich ist es für alle CAD/CAM-Systeme geeignet. Mehr erfahren
     
  20. Tetric CAD

    Tetric CAD

    Ivoclar Vivadent

    Tetric CAD ist ein ästhetischer Composite Block für indirekte Einzelzahnrestaurationen mittels CAD/CAM Technologie. Der Composite Block basiert auf der bewährten Tetric Technologie und ist die digitale Ergänzung zur direkten Füllungstherapie der Tetric Evo-Line für alle CEREC-Anwender. Durch den Chamäleon-Effekt gliedern sich Tetric CAD-Restaurationen optisch und natürlich in die Restzahnsubstanz ein. Die Restaurationen werden nach dem Schleifen poliert und adhäsiv eingegliedert. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5