KFO-Technik 1 Produkte

pro Seite

  1. ERGORET CC KFO

    ERGORET CC KFO

    REITEL

    Dieser Arbeitsplatz ist für kieferorthopädische Arbeiten in der KFO-Praxis und im Praxislabor geeignet. Über ein großflächiges Siebgitter sowie der integrierten Absaugung im hinteren Teil des Gerätes werden giftige Kunststoffdämpfe oder Ausdünstungen von Polymeren gezielt abtransportiert. Eine Anbindung an die Zentralabsaugung mit vorangeschaltetem Aktivkohlefilter ist empfehlenswert. Der Absaugauffangtrichter ist mit einer weiteren externen Absaugung gekoppelt, die am Arbeitsplatz anfallende Methylmethacrylatdämpfe absaugt. Die Absaugungen können getrennt voneinander vorne an der Bedienfront geschaltet werden. Die ergonomische Konzipierung ermöglicht langfristiges und ermüdungsfreies Arbeiten. Zur Handauflage ist die Buchenarbeitsplatte seitlich abgeschrägt. Der Innenraum bietet viel Platz zum Arbeiten und zur Ablage von Materialien und Werkzeugen. Unter einem nach oben schwenkbaren Glasdeckel befindet sich eine Edelstahl-Ablageschale und ein Auffangbehälter für den Grobschmutz. Die rutschfeste Gummiunterlage bietet guten Halt und das integrierte Sieb verhindert ein versehentliches Einsaugen von Materialien. Zusätzlich verfügt dieser Arbeitsplatz über eine Handstückvorbereitung, mehrere Steckdosen sowie zwei geräumige Schubladen mit Softeinzug. Die LED-Beleuchtungsleiste und die schwenkbare Arbeitslupe ermöglicht eine vielseitige Nutzung. Für das rückenschonende Arbeiten im Sitzen oder Stehen ist eine Alternative mit verstellbarer Höhe zwischen 88 cm und 1,18 m erhältlich. Technische Daten: Betriebsspannung: 230 V 50/60 Hz Leistung: 120 Watt Maße (H x B x T): 670 x 910 x 860 mm (Auftisch) Gewicht: 60 kg (Auftisch) + 30 kg (Vario-Hubtisch) Lupe: 4 Dioptrien Gehäuse: Edelstahl, Holz Garantie: 2 Jahre mehr dazu
     
pro Seite