Desinfektion/Reinigung/Sterilisation 7 Produkte

pro Seite

  1. M+W SELECT PREMIUM WIPES BIG

    M+W SELECT PREMIUM WIPES BIG

    M+W

    Ungetränkte, große Tücher (28 x 28 cm) in Premiumqualität. Extrem reißfest und fusselfrei. Durch das praktische Großformat reicht ein Tuch in der Regel für einen Behandlungsraum aus. Es ersetzt ca. 15 kleine Desinfektionstücher und ist somit sehr preisgünstig und umweltbewusst. Zur Tränkung empfehlen wir 1 bis 1,5 Liter M+W Sprühdesinfektion. Dank des Flüssigkeitsdepotdeckels im Quattro Eimer kein Austrocknen der Tücher. Mehr erfahren
     
  2. M+W SELECT DESINFEKTIONSTÜCHER BIG

    M+W SELECT DESINFEKTIONSTÜCHER BIG

    M+W

    Ungetränkte, reißfeste Tücher (29 x 29 cm). Zur Tränkung empfehlen wir 1 bis 1,5 Liter M+W Sprühdesinfektion. Dank des Flüssigkeitsdepotdeckels im Quattro Eimer kein Austrocknen der Tücher. Mehr erfahren
     
  3. M+W SELECT SEPTOPRINT KONZENTRAT

    M+W SELECT SEPTOPRINT KONZENTRAT

    M+W

    Konzentrat für die Desinfektion von allen gängigen Abformmaterialien wie A-/C-Silikone, Hydrocolloide, Alginate, Polyether sowie Zahnersatz. Besonders ergiebig, mit 1 Liter Konzentrat können 50 Liter Desinfektionslösung angesetzt werden. Dabei wirkt M+W Septoprint Konzentrat bakterizid inkl. MRSA, fungizid, inaktivierend von Rota-Viren sowie behüllten Viren (HBV/HCV/HIV) bei einer Einwirkzeit von 15 Minuten – 2 %. Abformung vor dem Ausgießen mit klarem Wasser abspülen. Mehr erfahren
     
  4. Statim 2000 G4

    Statim 2000 G4

    SciCan

    Kassetten Autoklav für den Zyklustyp S und N. Für die schnelle, schonende und normkonforme (EN 13060)Sterilisation. Auch für alle kritischen Hohlkörper, wie z.B. Winkelstücke geeignet. Die Besonderheiten des Statim sind: Sparsamer Strom- und Wasserverbrauch. Schnelle Wiederverwendbarkeit der Instrumente. Sofortige Dampferzeugung: Die geringe Wassermenge, die jeweils für den Zyklus benötigt wird, wird in diesen geleitet, schnell erhitzt und in wenigen Sekunden in Dampf umgewandelt. Luftentfernung: Mit einem speziellen Druckpulsverfahren wird die Luft mit nur wenigen Impulsen aus der Sterilisationskassette entfernt. Patentiertes Sterilisationsverfahren im Kassettensystem: Die dünnen Edelstahlwände der herausnehmbaren Kassette ermöglichen das rasche erhitzen und abkühlen des Autoklaven. Innovative Statim Dri-Tec Trocknungstechnologie: Der Statim 2000 G4 trocknet Instrumente mit Konvektionswärme, indem er die nach dem Sterilisationsvorgang verbleibende Restwärme nutzt. Die Wärme wird in die Kassette abgegeben, wodurch verpackte Ladungen in nur 10 Minuten getrocknet werden können. Fortschrittlich: Der Statim 2000 G4 ist mit einem 3,5 Zoll großen Farb-Touchscreen ausgestattet. Aktuelle Zyklusinformationen und individuell eingerichtete Symbole werden gestochen scharf angezeigt. Sie sehen nicht nur den aktuellen Vorgang in Echtzeit, sondern auch vergangene Zyklen, Druck- Verifizierungsinformationen und Sterilisationsaufzeichnungen. Der integrierte DataLogger speichert sämtliche Zyklusinformationen des Gerätes. Über eine 2.0 USB-Schnittstelle ist ein manueller Abruf der Daten möglich. Das Gerät lässt sich sowohl an einen PC als auch an einen Drucker anschließen. Technische Daten: L/B/H: 48,5 cm, 41,5 cm, 15 cm, Volumen der Sterilisationskassette: 1,8 Liter, Volumen des Tanks: 4,0 Liter, Gewicht: 21 kg, Garantie: 12 Monate. Die Aufstellung und Einweisung wird direkt vom Hersteller vorgenommen und ist im Preis enthalten. Mehr erfahren
     
pro Seite