Reparaturablauf


Reparaturauftrag ausfüllen + versenden

Wichtig: Legen Sie das ausgedruckte Reparaturformular den zu reparierenden Geräten bei

Abholung

Wir organisieren die Abholung zu Ihrem genannten Wunschtermin.

Verpackung

Bitte verpacken Sie die Geräte in einem stabilen Karton. Umschläge oder der Gleichen werden vom Paketabholdienst nicht mitgenommen - es droht der Verlust Ihrer Geräte.

 

 

Wichtige Dokumente

Legen Sie das ausgedruckte Reparaturformular der Sendung bei.

Falls Sie das Formular vor Absenden nicht ausgedruckt haben, verwenden Sie bitte die Bestätigungs-Email, die wir Ihnen zusenden.

Kostenvoranschlag

  • EDV-Erfassung Ihres Gerätes
  • Testlauf & Fehlerdiagnose durch unsere zertifizierten Techniker
  • Erstellung & Übermittlung eines Kostenvoranschlages an Sie; ggf. sofortige Reparatur, wenn von Ihnen ausgewählt.

Auftragsfreigabe & Reparatur

Innerhalb von 2 – 3 Werktagen nach Ihrer Auftragsfreigabe verlässt Ihr repariertes Instrument i.d.R. unsere Werkstatt:

  • Demontage aller Bauteile und Reinigung
  • Reparatur
  • Endmontage inklusive Instrumentenpflege (Ölen etc.)
  • Funktionstest
  • Rücksendung