M+W Pflegetipps


Winkelstück-Pflege

Ein Winkelstück der Marke Sirona

Winkelstück-Pflege

LEGEN SIE DAS GERÄT AUF KEINEN FALL IN EIN DESINFEKTIONSBAD!

  1. Lassen Sie das Instrument unmittelbar nach der Benutzung ca. 10-20 Sekunden weiterlaufen, um das Eindringen von Speichel in die Spray-Röhren durch Rücklauf-Effekte zu verhindern.
  2. Entfernen Sie anschließend die rotierende Spitze und legen Sie diese in eine antibakterielle Lösung ein.
  3. Lösen Sie das Winkelstück vom Motor und reinigen Sie es äußerlich unter fließendem Wasser.
  4. Ölen Sie das Gerät mithilfe eines Pflegesprays und der passenden Aufsätze indem Sie erst in den Kopf (Spannzangen-Bereich) und anschließend von unten in das Instrument sprayen bis keine Verschmutzungen mehr ausfließen.
  5. Anschließend versiegeln Sie das Gerät in einer autoklavierbaren Schutzhülle. Das Gerät wird anschließend in der verschlossenen Schutzhülle in einem nach Klasse B genormten Autoklaven sterilisiert.

BITTE VERWENDEN SIE ZUR REINIGUNG DER SPRAY-DÜSEN NUR DIE DEN INSTRUMENTEN BEIGELEGTEN DRÄHTE!

Eine Beschädigung der Spraydüsen durch unsachgemäße Reinigung kann zu einer fehlerhaften Ausrichtung des Wassers-Sprays und zu Hitzeschäden am Zahn führen.


Turbinen-Pflege

Eine Turbine der Marke KaVo

Turbinen-Pflege

LEGEN SIE DAS GERÄT AUF KEINEN FALL IN EIN DESINFEKTIONSBAD!

  1. Lassen Sie das Instrument unmittelbar nach der Benutzung ca. 10-20 Sekunden weiterlaufen, um das Eindringen von Speichel in die Sprayröhren durch Rücklauf-Effekte zu verhindern.
  2. Entfernen Sie anschließend die rotierende Spitze und legen Sie diese in eine antibakterielle Lösung ein.
  3. Lösen Sie die Turbine von der Kupplung und reinigen Sie es äußerlich unter fließendem Wasser.
  4. Ölen Sie das Gerät mithilfe eines Pflegesprays und der passenden Aufsätze indem Sie erst in den Kopf (Spannzangen-Bereich) und anschließend von unten in das Instrument sprayen bis keine Verschmutzung mehr ausfließt.
  5. Anschließend versiegeln Sie das Gerät in einer autoklavierbaren Schutzhülle. Das Gerät wird anschließend in der verschlossenen Schutzhülle in einem nach Klasse B genormten Autoklaven sterilisiert.

BITTE VERWENDEN SIE ZUR REINIGUNG DER SPRAY-DÜSEN NUR DIE DEN INSTRUMENTEN BEIGELEGTEN DRÄHTE!

Eine Beschädigung der Spraydüsen durch unsachgemäße Reinigung kann zu einer fehlerhaften Ausrichtung des Wassers-Sprays und zu Hitzeschäden am Zahn führen.


Motoren-Pflege

Köcher-Halterung

Motoren-Pflege

Die Pflege von Motoren ist etwas einfacher als die von Winkelstücken. Sie sollten jedoch auf ein paar grundsätzliche Bedienungshinweise achten. Sollten die Instrumente in einem Köcher-System (siehe Abbildung) aufbewahrt werden, so entfernen Sie nach Benutzung bitte die Instrumente vom Motor. Im fachgerecht gepflegten Winkelstück kann sich immer ein Rest Pflegemittel befinden: wenn dieses durch das Winkelstück in den Motor fließt, kann es zu Schäden kommen.

Generell gestaltet sich die sonstige Pflege unkompliziert:

  1. Entfernen Sie das Instrument vom Motor.
  2. Ziehen Sie die Metall-Hülse ab.
  3. Wischen Sie den Motor mit einem trockenen Tuch ab, um Kohlebürsten- und Öl-Ablagerungen zu entfernen.
  4. Überprüfen Sie die O-Ringe und wechseln Sie bei Bedarf das Lämpchen.

Chirurgie-Instumenten-Pflege

Chirugie Instrumente der Marke W&H

Chirurgie-Instumenten-Pflege

LEGEN SIE DAS CHIRUGIE-INSTRUMENT AUF KEINEN FALL IN EIN DESINFEKTIONSBAD!

Chirugie-Instrumente erfordern einer besonderen Pflege, da es beim Gebrauch zu Verschmutzungen durch Blut oder anderer organischer Ablagerungen kommen kann.

  1. Demontieren Sie das Instrument nach Anwendung, halten Sie sich hierbei genau an die Beschreibungen im Handbuch.
  2. Waschen Sie die Instrumente anschließend sorgfältig unter fließenden Wasser ab und entfernen Sie Blutreste und sonstige Ablagerungen.
  3. Montieren und ölen Sie das Gerät anschließend wieder.
  4. Außenliegende Schläuche werfen Sie nach der Verwendung des Instrumentes bitte weg.
  5. Nach der Ölung des Gerätes mit Pflegesprays versiegeln und autoklavieren Sie das Instrument, wie Sie es von normalen Winkelstücken und Turbinen gewohnt sind.

Bitte beachten: Sollten Sie die Schläuche wiederverwenden wollen, achten Sie bitte darauf, ob diese autoklavierbar sind.

BITTE VERWENDEN SIE ZUR REINIGUNG DER SPRAY-DÜSEN NUR DIE DEN INSTRUMENTEN BEIGELEGTEN DRÄHTE!

Eine Beschädigung der Spraydüsen durch unsachgemäße Reinigung kann zu einer fehlerhaften Ausrichtung des Wassers-Sprays und zu Hitzeschäden am Zahn führen.


Spraydüsen-Pflege

Reinigung der Spraydüsen mit Draht

Spraydüsen-Pflege

BITTE VERWENDEN SIE ZUR REINIGUNG DER SPRAY-DÜSEN NUR DIE DEN INSTRUMENTEN BEIGELEGTEN DRÄHTE!

Eine Beschädigung der Spraydüsen durch unsachgemäße Reinigung kann zu einer fehlerhaften Ausrichtung des Wassers-Sprays und zu Hitzeschäden am Zahn führen.

Reparatur-Auftrag und -Ablauf

Reparatur-Auftrag

Wissenswertes zum Reparaturablauf -
Wichtig: Ganz gleich ob Sie Ihre Reparatur online beauftragen oder per Fax - legen Sie immer Ihr Reparaturformular den zu reparierenden Geräten bei.

zum Reparaturablauf

Unsere Pflegeempfehlung

M+W SELECT UNIVERSALSPRAY

M+W SELECT UNIVERSALSPRAY

Pflegespray für Turbinen-, Hand- und Winkelstücke.

15,90 €

Produkt ansehen