Weiterbildung ohne berufliche Auszeit!

dent.kom – Institut für dentale Kommunikation und Fernunterricht

Ist ein Anbieter von berufsbegleitenden Weiterbildungen für zahnmedizinisches Praxis- und zahntechnisches Laborpersonal. Mit einem vielfältigen Weiterbildungsangebot aus Fernlehrgängen und Lehrgängen ermöglicht dent.kom seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine berufliche Weiterentwicklung neben einer Beschäftigung in der Zahnarztpraxis und im Dentallabor.


Praxismanager/in (IHK)

Entwickeln Sie Ihre Führungskompetenzen und meistern Sie die wirtschaftliche und organisatorische Führung in der Zahnarztpraxis.

Mit dem Fernlehrgang zum/zur Praxismanager/in (IHK) haben Sie einen starken Trumpf in der Hand, denn Sie erhalten damit die Chance, die Arbeitsabläufe und täglichen Aufgaben in einer Zahnarztpraxis aktiv zu gestalten.

Nach dem Fernlehrgang verfügen Sie über ausgezeichnete Kompetenzen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Personalführung und Praxisorganisation. Sie übernehmen spannende und herausfordernde Aufgaben und unterstützen Ihren Chef dabei, den Erfolg der Zahnarztpraxis zu steigern.

Lerninhalte

  • Management Psychologie/Persönlichkeit
  • Personalmanagement Führung/Motivation
  • Management Kommunikation/Gesprächsführung/Marketing
  • Management Organisation/Zeit
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Rechtsvorschriften
  • Qualitätsmanagement
  • Management EDV

Zahnmedizinische/r Abrechnungs- und Organisationsangestellte/r

Werden Sie zum Experten für Abrechnung und Organisation in der Zahnarztpraxis

Sie sind in Ihrer Zahnarztpraxis noch nicht lange im Bereich der Abrechnung tätig oder hatten es nur in der Berufsschule erlernt? Sie wollen wieder zurück in Ihren Beruf und gerne im Abrechnungsbereich einsteigen? Oder Sie wollen sich eine sichere Basis für die Weiterbildung zur ZMV schaffen?

Dann ist dieser Fernlehrgang genau das Richtige für Sie! Neben umfangreichen Kenntnissen in der zahnmedizinischen Abrechnung erlangen Sie mit dem Fernlehrgang Zahnmedizinische Abrechnungs- und Organisationsangestellte die Kompetenzen zur souveränen und routinierten Bewältigung der Herausforderungen in der Abrechnung und Organisation einer Zahnarztpraxis. In Baden-Württemberg ist diese Prüfung notwendig für die Zulassung zur ZMV Aufstiegsfortbildung bei der Landeszahnärztekammer.

Lerninhalte

  • Abrechnungswesen
  • Organisation/Administration
  • Informations und Kommunikationstechnologie (EDV)