EQUIA Forte

Das bewährte EQUIA - jetzt in neuer Qualität!

EQUIA Forte ist die neueste Innovation der Glasionomer- und Kunststofftechnologien von GC, in der EQUIA Forte Fil und EQUIA Forte Coat eine Synergie eingehen. Gemeinsam formen sie ein stärkeres und besseres Bulk-Fill-Material für den Seitenzahnbereich.

Dieses Restaurationssystem für alle Altersgruppen wird Sie rundum beeindrucken. Die überragende Ästhetik erweitert Ihre Restaurationsoptionen für Seitenzähne und erfüllt so die Erwartungen Ihrer Patienten. Das auf dem seit mehreren Jahren klinisch bewährten EQUIA-System aufbauende EQUIA Forte stellt eine hervorragende Alternative für Ihre tägliche Arbeit dar.

Glas-Hybrid im Innern

EQUIA Forte Fil ist ein schnell härtendes, ästhetisches Restaurationsmaterial, dessen physikalische Eigenschaften durch den Einsatz der neuartigen Glas-Hybrid-Technologie verbessert wird. In dem Glasionomer- Füllstoff sind neue ultrafeine und hochreaktive Glaspartikel gebunden, welche die Matrixbildung nach dem Anmischen beschleunigen und verbessern. Diese innovative Glas-Hybrid-Technologie verbessert die Ionenverfügbarkeit und schafft eine wesentlich stärkere Matrixstruktur mit besseren physikalischen Eigenschaften, höherer Widerstandsfähigkeit und verbesserter Fluoridabgabe.

Haftet natürlich

Durch die integrierte universale Hafttechnologie und die außergewöhnliche Benetzbarkeit sind Konditionierung oder Bonding nicht erforderlich. EQUIA Forte ist höchst feuchtigkeitstolerant und verbindet sich, unabhängig vom Alter der Zähne, mit allen Oberflächen gleich gut. Von jungem Schmelz bis zu sklerotischem Dentin … mit EQUIA Forte müssen Sie Ihre Verfahrensweisen nicht anpassen. Ein weiterer Vorteil ist die fast belastungs- und schrumpfungsfreie Aushärtung.

Robuste Synergie

EQUIA Forte Coat funktioniert wie eine dünnflüssige Glanzbeschichtung und verbessert die Transluzenz und Ästhetik. EQUIA Forte Coat vervollständigt die Restauration mit der neuen vernetzten Monomer-Chemie und der patentierten homogen dispergierten Nanofüller- Technologie von GC. EQUIA Forte Coat wird mit einem Pinsel aufgetragen und lichtgehärtet. Es bildet dann eine sehr widerstandsfähige, selbsthaftende Schicht, mit einer ebenen und versiegelten Oberfläche, sowie mit beeindruckender Stabilität und Festigkeit.

EQUIA Forte - komplettes Produktsortiment

Innovativ

Diese hochwertigen Materialien schaffen in Synergie mit modernen minimalinvasiven Methoden EQUIA Forte, ein sehr innovatives, biomimetisches, Fluorid-freisetzendes Restaurationssystem, das schnell und einfach anzuwenden ist. Das Glasionomer-basierte EQUIA Forte kann für tiefe Kavitäten eingesetzt werden. Die Handhabung ist problemlos und unabhängig von Alter oder Restaurationsbereich. Vorbereitung, Bulk-Filling, Oberflächenbehandlung, Coating, Lichthärtung - einige wenige, einfache Schritte für optimale Ergebnisse.

EQUIA Forte baut auf der beeindruckenden Leistung des originalen EQUIA-Systems in klinischen Studien auf und stellt eine sinnvolle Alternative für die Restauration von Seitenzähnen dar. Mit der neuen Glas-Hybrid- Technologie wird die Empfehlung zur Verwendung von EQUIA Forte für den Einsatz bei Kavitäten der Klasse II (ohne Höckerersatz) ausgeweitet.