Datentransfer - der schnellste Weg
  • Sie übermitteln uns Ihre Datensätze und wir fräsen Ihre Gerüste mit Hilfe von modernsten CNC Fräsmaschinen.

  • Die Datei muss im offenen .stl-Format vorliegen.

Ablauf: Vom Datentransfer zur fertigen Krone oder fertigen Kronengerüst

 

Scannen Sie das Sägemodell und gestalten Sie die Gerüste nach Ihren Design-Vorstellungen.

 

Übertragen Sie Ihre Daten direkt an M+W Dental mit Hilfe des Upload Managers.

 

Auf Basis der Daten wird das Gerüst aus dem Rohling gefräst.

 

Nach dem Sinterprozess erfolgt eine Endkontrolle.

 

Die fertige Arbeit wird verpackt und ist wieder auf dem Weg zu Ihnen.

 

Sie verblenden oder finalisieren (Glanzbrand oder Politur) die Arbeit.
Nun kann die Arbeit eingesetzt werden.

M+W Tipp:

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu den Anforderungen an Ihre Modelle oder Abformungen und das Weiterverarbeiten.