Rat und Tat

Die Ansprüche an die Hygiene in der Zahnarztpraxis sind hoch - zu recht:
Nur durch umfangreiche Hygienemaßnahmen können Sie sich und Ihre Patienten vor Infektionen schützen.

 

Finden Sie hier Informationen wie Sie sich am Besten schützen können:


Schutz vor Infektionen
Welche Maßnahmen gibt es?
Um das Infektionsrisiko für das Praxisteam so gering wie möglich zu halten, müssen zwei Arten von Schutzmaßnahmen beachtet werden:
Der direkte und der indirekte Schutz ... mehr lesen

Stich- und Schnittverletzungen im Praxisalltag
Eingebaute Sicherheit
Ein Instrument wird als "sicher" eingestuft, wenn es gewisse Sicherheitsmechanismen erfüllt, die das Verletzungsrisiko stark minimieren ... mehr lesen

Instrumentendesinfektion - maschinell oder manuell?

Bei der Instrumentenaufbereitung stehen zwei zugelassene Methoden zur Verfügung:
maschinell, mit einem Reinigungsautomaten/Thermodesinfektor, und
manuell, mit dem Eintauchdesinfektionsverfahren und anschließender Reinigung per Hand ... mehr lesen

Infektionsrisiko in der Zahnarztpraxis
Persönliche Schutzausrüstung ist nicht zu unterschätzen
KÖLN (BIERMANN) – Immer wieder treten neuartige Infektionskrankheiten wie zum Beispiel die Schweinegrippe auf, mit denen
zahnmedizinische Fachangestellte aufgrund ihrer Patientenkontakte verstärkt in Berührung kommen. Doch wie können Sie sich schützen? ... mehr lesen