Definitive Wurzelkanalfüllung 34 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  1. Acroseal

    Acroseal

    septodont

    Eugenolfreier, röntgensichtbarer Wurzelkanal-Sealer. Unlösliche Epoxidharzmatrix mit Calciumhydroxid fördert die periapikale Heilung. Mit hervorragenden Versiegelungseigenschaften an den Kanalwänden und allen Guttapercha-Obturationstechniken kompatibel. Mehr erfahren
     
  2. BioRoot RCS

    BioRoot RCS

    septodont

    Bioaktiver Mineral-Sealer für die definitive Wurzelkanalfüllung. Zusammengesetzt aus hochreinen synthetisierten Mineralien. Hydrophile Eigenschaften für einen herausragenden hermetischen Dentin-BioRoot RCS-/Guttapercha-Verbund und Induktion von Hartgewebebildung. 3-dimensionale Versiegelung ohne Schrumpfung. Antimikrobielle Wirkung durch die Freisetzung von Calciumhydroxid reduziert das Risiko von Behandlungsmisserfolgen. Bioaktive Eigenschaften fördern die periapikale Heilung. Schnell und einfach mit jeder kalten Obturationstechnik anzuwenden. Röntgenopazität für einfache Nachkontrollen im Röntgenbild. Im Falle einer notwendigen Revision einfach aus dem Wurzelkanal entfernbar. Mehr erfahren
     
  3. AH 26/AH 26 silberfrei

    AH 26/AH 26 silberfrei

    DENTSPLY

    Wurzelfüllmaterial auf Epoxidharzbasis, röntgensichtbar, wandbeständig, schrumpfungsarm, nicht resorbierbar. Mehr erfahren
     
  4. AH Plus

    AH Plus

    DENTSPLY

    Wurzelkanalfüllmaterial auf Epoxid-Amin-Polymer-Basis, röntgensichtbar. Das Paste/Paste-System wird im Verhältnis 1:1 manuell angemischt. Mehr erfahren
     
  5. AH Plus Jet

    AH Plus Jet

    DENTSPLY

    Wurzelkanalfüllmaterial auf Epoxid-Amin-Polymer-Basis, röntgensichtbar. Einfach und sicher anzumischen dank Automix-System. Der AH Plus Cleaner entfernt überschüssiges, nicht ausgehärtetes AH Plus von den Kavitätenwänden vor der direkten adhäsiven Restauration. Mehr erfahren
     
  6. Apexit Plus

    Apexit Plus

    ivoclar vivadent

    Calciumhydroxidhaltiger, röntgenopaker und nicht schrumpfender Wurzelkanalsealer für die definitive Füllung von Wurzelkanälen in Verbindung mit allen Obturationstechniken unter Verwendung von Guttapercha. Gute Gewebeverträglichkeit. Dank seiner guten Fließfähigkeit kann Apexit Plus auch bei ungünstigen Kanalmorphologien eingesetzt werden. Zusätzlich ermöglicht die leichte Abbindeexpansion, in Verbindung mit der sehr geringen Löslichkeit, eine gute und dauerhafte Abdichtung des Wurzelkanalsystems. Durch die praktische Doppelschubspritze entfällt die manuelle Anmischung. Mehr erfahren
     
  7. Endomethasone N

    Endomethasone N

    septodont

    Wurzelkanalfüllpaste auf Zinkoxid-Eugenolbasis, formaldehydfrei, röntgensichtbar. Mehr erfahren
     
  8. Gangraena-Merz N

    Gangraena-Merz N

    MERZ

    Wurzelkanalfüllpaste auf Calciumhydroxid-Basis nach Vitalextirpation, nach Entfernung einer gangrösen Pulpa als temporäre Wurzelkanaleinlage oder als permanente Wurzelkanalfüllung (Sealer) in Kombination mit Guttapercha-Stiften. Mehr erfahren
     
  9. Hermetic

    Hermetic

    lege artis

    Zinkoxid-Eugenol-Zement für die Wurzelkanalfüllung, abschlussdicht und röntgensichtbar. Mehr erfahren
     
  10. Harvard MTA Zement

    Harvard MTA Zement

    HARVARD

    Endodontischer bioaktiver Reparaturzement auf Basis verschiedener Mineraloxide (Mineral-Trioxid-Aggregat). Durch biokompatible und bioaktive Eigenschaften verbindet sich das Material sehr gut mit dem Dentin des Zahns und schafft einen perfekten Randabschluss, da das Material nicht schrumpft. Ein Eindringen von Bakterien wird verhindert. Das Material bildet Calciumhydroxid und Apatit und repariert so die Zahnstruktur. Es ist röntgenopak und löst sich nicht in Gewebeflüssigkeit auf. Indikationen: direkte und indirekte Pulpenüberkappung, Verschluss von Wurzelperforationen, Apexifikation, retrograde Wurzelfüllung. MTA Universal HandMix ideal für alle Arten der endodontischen Behandlung: Mischzeit: 30 Sek., grau, modellierbar bis fließfähig, Verarbeitungszeit: 1 Min. (feste Konsistenz), 3 Min. (fließfähige Konsistenz), Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 5-10 Min., Abbindezeit: 8-30 Min. MTA Universal OptiCaps ideal für alle Arten der endodontischen Behandlung: Mischzeit: 30 Sek. grau, modellierbar, Verarbeitungszeit: 2 Min., Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 5 Min., Abbindezeit: 17 Min. MTA XR Flow Fast OptiCaps ideal für Pulpenüberkappung: Mischzeit: 30 Sek., weiß, fließfähig, Verarbeitungszeit: 2 Min., Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 3 Min., Abbindezeit: 10 Min. MTA XR Flow EWT OptiCaps ideal für orthograden Wurzelkanalverschluss: Mischzeit: 30 Sek., rosa, fließfähig, Verarbeitungszeit: 4 Min., Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 10 Min., Abbindezeit: 40 Min. MTA XR Fast OptiCaps ideal für retrograden Wurzelkanalverschluss: Mischzeit: 30 Sek., beige, modellierbar, Verarbeitungszeit: 2 Min., Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 3 Min., Abbindezeit: 6 Min. MTA XR OptiCaps ideal für Verschluss von Wurzelperforationen: Mischzeit: 30 Sek., beige, modellierbar, Verarbeitungszeit: 2 Min., Zeit bis zum nächsten Behandlungsschritt: 5 Min., Abbindezeit: 12 Min. Mehr erfahren
     
  11. Endo N2

    Endo N2

    Hager & Werken

    Wurzelkanalzement auf Zinkoxid-Eugenol-Basis. Die N2-Methode ist seit über 50 Jahren Praxisalltag. Allein oder als Sealer in Verbindung mit Guttapercha-Stiften verwendbar. Angemischt einfach in den Kanal einrotierbar. Endo N2 hat ein gutes Adhäsionsvermögen an den Kanalwänden und ist ausgehärtet eine definitive, nicht resorbierbare Füllung. Die antimikrobielle Wirkung erlischt allmählich mit der Aushärtung. Mehr erfahren
     
  12. Perma Evolution

    Perma Evolution

    BECHT

    Wurzelfüllmaterial auf Basis der bewährten Epoxid-Amin-Technik. Die mikrobizide Wirkung schützt vor einer Reinfektion. Perma Evolution ist röntgensichtbar, dimensionsstabil, frei von lodoform und Paraformaldehyd und besitzt dadurch beste Biokompatibilität. Verschließt dicht und dauerhaft. Verarbeitungszeit: 15 Minuten. Vollständige Aushärtung: 24 Stunden. Mehr erfahren
     
  13. ProRoot MTA - Mineralisches Trioxid-Aggregat

    ProRoot MTA - Mineralisches Trioxid-Aggregat

    DENTSPLY/MAILLEFER

    Wurzelkanal-Reparaturmaterial auf der Basis von Calcium-, Aluminium- und Eisenoxid sowie Calciumsulfat. Das Pulver besteht aus feinen hydrophilen Partikeln, das in Anwesenheit von Wasser abbindet. Bei der Hydratisierung bildet sich ein kolloidales Gel, das sich verfestigt und dabei eine feste, undurchlässige Barriere bildet. Indikationen: Retrogrades Wurzelfüllungsmaterial, Verschluss offener Apices (Apexification), Verschluss von Wurzelperforationen infolge von Wurzelkanalbehandlungen und interner Resorption, Überkappungsmaterial für Pulpen. Vorteile des Materials: 1. Maximale Randdichtigkeit (Vermindertes Eindringen von Bakterien) 2. Ermöglichung eines gesteuerten Heilungsprozesses (sehr gute Biokompatibilität) 3. Einfache klinische Handhabung (hydrophile Eigenschaften) ProRoot MTA ermöglicht u.a. durch seine außergewöhnlichen biologischen und chemischen Eigenschaften die Erhaltung "strategisch wichtiger" Zähne, deren Extraktion bisher unvermeidlich war. Mehr erfahren
     
  14. MTA Zement

    MTA Zement

    Speiko

    Endodontischer Reparaturzement, biologisch verträglich, bindet in Gegenwart von Feuchtigkeit ab und garantiert hervorragende Abdichtung gegenüber Körperflüssigkeiten und Bakterieneinwanderungen. Der Heilungsprozess des vitalen Gewebes wird unterstützt durch den alkalischen pH-Wert, keine Verfärbung der behandelten Zähne durch die helle Farbe des Zements, mindestens 8 Minuten Verarbeitungszeit. Wichtigste Indikationen: Überkappung, retrograde Wurzelfüllung, Verschluss einer Via falsa. Mehr erfahren
     
  15. rocanal r2 permanent vital

    rocanal r2 permanent vital

    La Maison Dentaire

    Definitiver Zement auf Zinkoxid-Eugenolbasis für Füllungen von Wurzelkanälen nach der Entfernung der vitalen Pulpa. Seine einzigartige Wirkung sowie die Autolyse pulpärer Mikroreste verhindert Kontaminationen, vor allem unter anaeroben Bedingungen. Biokompatibel, mit allen gängigen Füllungstechniken anwendbar, röntgensichtbar, volumenstabil. Mehr erfahren
     
  16. rocanal r3 permanent gangrene

    rocanal r3 permanent gangrene

    La Maison Dentaire

    Zement auf Zinkoxid-Eugenolbasis für die definitive Füllung von Wurzelkanälen devitaler (gangränöser) Zähne. rocanal r3 hemmt Bakterienwachstum und verhindert sekundäre periapicale Komplikationen. Während der pre-setting Phase (in weichem Zustand) diffundieren die wirksamen Substanzen, 5 % Orthophenylphenol und 0,5 % Nitrofurazon, etwa 2 mm auch in laterale Kanalbereiche. Mehr erfahren
     
  17. Sealapex

    Sealapex

    SybronEndo (Kerr)

    Definitives Wurzelkanalfüllmaterial auf polymerer Calciumhydroxidbasis. Mehr erfahren
     
  18. 2Seal

    2Seal

    VDW

    Wurzelkanalsealer auf Epoxid-Aminharz-Basis. Dauerhaft dicht und nahezu unlöslich, langfristig volumenstabil, optimale Viskosität, erreicht alle Kanalbereiche, beste Röntgenopazität von 1360 % Al, für alle Obturations-Techniken geeignet. Variante 2Seal easymix in praktischer Doppelkammerspritze steht für ein optimales Mischungsverhältnis. Mehr erfahren
     
  19. GuttaFlow 2

    GuttaFlow 2

    roeko

    GuttaFlow 2 ist eine nicht erwärmte, fließfähige Guttapercha, die nicht schrumpft sondern leicht expandiert. Die durch die leichte Expansion des Materials bedingte Retention führt zu einem sehr guten Randschluss. GuttaFlow 2 weist zusätzlich eine sehr gute Haftung sowohl zur Guttapercha-Spitze (Masterpoint) als auch zur Dentinwand auf. GuttaFlow 2 verfügt über hervorragende Materialeigenschaften: excellente Fließeigenschaften, biokompatibel, optimaler Schutz vor Reinfektion, nahezu keine Löslichkeit, einfaches Handling, da nur 1 Masterpoint benötigt wird. Ermöglicht gute Wurzelstiftpräparation und lässt sich während eines Retreatments problemlos entfernen. Röntgensichtbar. In 2 Darreichungsformen erhältlich: Doppelkammerapplikator mit Mixing-Tips oder in der bewährten Kapselform. Mit GuttaFlow 2 Primer imprägnierte Guttaperchaspitzen bekommen eine veränderte Oberfläche, die den Verbund mit Sealern verstärkt. Dies ist besonders vorteilhaft bei der Verwendung von GuttaFlow 2 zusammen mit Masterpoint und Verzicht auf laterale und vertikale Kondensationstechniken. Mehr erfahren
     
  20. GuttaFlow bioseal

    GuttaFlow bioseal

    roeko

    Selbsthärtendes Wurzelkanalfüllungsmaterial, das ohne Zufuhr von Wärme fließfähig ist. Einfaches Einbringen mit einem Masterpoint, einem Lentulo oder der zuletzt verwendeten apikalen Feile. Es ist thixotrop, dadurch fließt es optimal in kleinste Kanälchen und Isthmen. Das Material expandiert leicht und ist nur im Bereich der bioaktiven Bestandteile löslich. Zur permanenten Abfüllung von Wurzelkanälen. 3 in 1 Kaltfüllsystem (Guttaperchapulver + Sealer + Biokeramik), Hydroxylapatit-Bildung bei Kontakt mit Körperflüssigkeiten, schnelle Aushärtezeit. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2