Matrizensysteme 61 Produkte

pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  1. Universalstreifen

    Universalstreifen

    Frasaco

    Universalstreifen aus reißfestem Polyester-Material für selbst- oder lichthärtende Composites sowie Zemente. Formhilfe für die Kavitäten der Klassen II - V. glasklar: für Lichthärtung oder chemische Härtung eingefärbt: für chemische Härtung, das Band ist auf dem Zahn und auf dem Tisch besser wahrnehmbar. Mehr erfahren
     
  2. Hawe Luciwedge soft

    Hawe Luciwedge soft

    Kerr

    Der Luciwedge-Leuchtkeil strahlt das ihm zugeführte Licht zur Polymerisation direkt in den approximal-cervikalen Stufenbereich. Mehr erfahren
     
  3. Hawe Lucifix Matrix System

    Hawe Lucifix Matrix System

    Kerr

    Spannfähige transparente Matrizen für lichthärtende Füllungen im Seitenzahnbereich. Mehr erfahren
     
  4. The Wedge

    The Wedge

    POLYDENTIA

    Transparente Interdentalkeile, hergestellt aus einer speziellen Mischung von elastomeren, thermoplastischen Polymeren. Durch diese Elastizität wird eine perfekte Adaption auch bei der Einziehung und an der Austrittstelle gewährleistet. Durch die axiale Bohrung im Kopf wird das Platzieren und Entfernen des Keils wesentlich erleichtert. Die strukturierte Oberfläche sorgt für optimale Reflektion des Lichts und somit für eine vollständige Aushärtung von lichthärtenden Materialien. Mehr erfahren
     
  5. Transparente Keile

    Transparente Keile

    POLYDENTIA

    Weiche Interdental-Keile: erlauben die vollständige Polymerisation von lichthärtenden Füllungsmaterialien im Approximalraum. Mehr erfahren
     
  6. Stripmat

    Stripmat

    POLYDENTIA

    Transparentes Polyestermatrizenband im Spender, dünn und reissfest, für lichthärtende Applikationen. Mehr erfahren
     
  7. Hawe Striproll Nr. 686

    Hawe Striproll Nr. 686

    Kerr

    Dünnes, reißfestes Polyesterband im Spender. Mehr erfahren
     
  8. Hawe Cervikalfolien Transparent

    Hawe Cervikalfolien Transparent

    Kerr

    Adaptierbar, für Zahnhalsfüllungen. Geeignet für alle Füllungsmaterialien, insbesondere für Composites. Mehr erfahren
     
  9. Hawe Transparent Adapt-Strip Nr. 680

    Hawe Transparent Adapt-Strip Nr. 680

    Kerr

    Für alle Frontzahn-Füllungsmaterialien, aus Polyester, anatomisch vorgeformt, 0,075 mm dünn. Mehr erfahren
     
  10. Hawe Stopstrip

    Hawe Stopstrip

    Kerr

    Transparente Frontzahnmatrize mit integriertem Stopstück. Einseitig selbstfixierend. Vorteile: sicheres Platzieren und Arretieren des Strips, kein Haltefinger mehr nötig, keine Beeinträchtigung der Lichthärtung. Mehr erfahren
     
  11. Blue View VariStrip

    Blue View VariStrip

    Garrison Dental Solutions

    Blau-transparentes Polyester-Matrizenband (0,05 mm) für nahezu jede Frontzahnrestauration. Anatomisch vorgeformt, schmal zulaufend. Vorkonturierung für einfaches Wiederherstellen der okklusal-gingivalen Anatomie. Mehr erfahren
     
  12. Transparente Tofflemire Matrizen

    Transparente Tofflemire Matrizen

    POLYDENTIA

    Typ Nr. 1. Aus lichtdurchlässigem Polyester, 0,075 mm dünn. Mehr erfahren
     
  13. PerForm Kontaktformer

    PerForm Kontaktformer

    Garrison Dental Solutions

    Das PerForm Approximalkontakt-Instrument gibt die komplette Kontrolle über die Gestaltung der interproximalen Kontakte bei Composite-Seitenzahnrestaurationen. Die einfache Ziehen/Drücken-Technik des Instruments hält die Matrize und das Compositematerial in einer idealen Position. Die Polymerisierungslampe wird direkt auf die einzigartige Relieflinse gehalten, die hilft das Licht tief in die Approximalkavität zu leiten. Nach dem Aushärten wird der Kontaktformer einfach entfernt und die Restauration ist vollendet – mit perfekt geformten, festen Kontaktpunkten. Jedes Instrument ist auf der einen Seite mit einem mesialen und auf der anderen Seite mit einem distalen Kontaktformer ausgestattet. Sorgfältig entwickelte Spitzen formen das Composite während der Polymerisierung ohne die Gefahr, dort stecken zu bleiben. Das Instrument ist voll autoklavierbar und perfekt geeignet, um jedes Matrizensystem oder jede Matrizenbandtechnik zu komplettieren. Mehr erfahren
     
  14. Composi-Tight Matrizenhalter BFA-1

    Composi-Tight Matrizenhalter BFA-1

    Garrison Dental Solutions

    Während der zunehmende Gebrauch von Teilmatrizensystemen beträchtlich zur Verbesserung der Interproximalkontakte beigetragen hat, wird das Platzieren und Entfernen der Matrizenbänder auf Grund ihrer Größe und der festen Kontakte schwieriger. Der Composi-Tight Matrizenhalter bietet die Lösung für dieses Problem durch die Kombination aus der adäquat gewinkelten Spitze zum präzisen Einsetzen der Matrize und der TC-Spitze für extrastarken Halt zum Entfernen der Matrize. Mehr erfahren
     
  15. Composi-Tight Original

    Composi-Tight Original

    Garrison Dental Solutions

    Composi-Tight Original (entspricht dem früheren 3M Teilmatrizensystem) ermöglicht anatomisch perfekte Approximalkontakte bei Composite-Füllungen der Klasse II im Seitenzahnbereich. Fünf verschiedene Edelstahlmatrizen für Prämolaren, Prämolaren mit subgingivaler Erweiterung, Molaren und für tiefe zervikale Füllungen. Die Form der Matrizen verhindert ein okklusales Überfüllen der Kavität. Die Matrizenbänder sind dreidimensional konturiert, um einen akkuraten Kontakt auf der richtigen Höhe herzustellen. Sie bestehen aus extrem feinem Edelstahl, sind nur 0,033 mm dünn und sichern somit einen festen und engen Kontaktpunkt. Das bleitote, extrem weiche Material sorgt für eine gute Adaption zum benachbarten Zahn. Composi-Tight Separierringe: hohe Spannkraft für breite und feste Kontakte. Konvergente Füßchen verhindern ein Wegspringen des Ringes. Die benötigte Ringseparierzange garantiert ein sicheres Platzieren der Ringe. Mehr erfahren
     
  16. Composi-Tight Gold

    Composi-Tight Gold

    Garrison Dental Solutions

    Wie Composi-Tight Original, jedoch mit dem Unterschied, dass die C-T Gold Bänder klein und standard 16 % länger sind. Die Bänder haben eine Stärke von 0,033 mm. Die Goldringe sind im Querschnitt oval, während die silbernen Ringe rund sind. Dadurch haben die Goldringe eine höhere Spannkraft und verformen weniger. Ringseparierzange Gold wird benötigt. Mehr erfahren
     
  17. Composi-Tight 3D

    Composi-Tight 3D

    Garrison Dental Solutions

    Das Teilmatrizensystem zeichnet sich durch den Soft Face 3D Ring aus, der das Matrizenband optimal an den Zahn adaptiert. Keine Composite-Überstände durch weiche, anpassungsfähige Füße (6,5 mm). Optimale Separation durch einen harten Kunststoffkern, welcher den Druck auf den Interproximalbereich lenkt. Schnell und einfach zu platzieren. Der 3DXR Ring mit kürzeren Füßen (4,9 mm) und dynamisch angewinkelten Spitzen bietet höchste Retention bei schwierigen Gegebenheiten. Thin Tine G-Ringe mit abgeflachten Enden greifen fest um den Zahn, wo der Einsatz von konturierten Füßen nicht gegeben ist. Bleitote, dreidimensional konturierte Bänder haben eine Stärke von 0,033 mm und sind in 6 Größen erhältlich. Antihaftmatrizen (Slick Bands) reduzieren das Haften an Bondings um 92 % durch eine hauchdünne Beschichtung. Die bleitoten, konturierten Slick Bands haben eine Stärke von 0,038 mm, sind farbcodiert und in 5 Größen erhältlich. Mehr erfahren
     
  18. Composi-Tight 3DXR

    Composi-Tight 3DXR

    Garrison Dental Solutions

    Teilmatrizensystem mit innovativen, sicheren Separierringen mit höchster Retention selbst bei schwieriger Anatomie der Zähne wie z. B. kurzen oder schiefen Zähnen oder zwischen Eckzähnen und ersten Prämolaren. Die Ringspitzen greifen fest unterhalb des Kontaktbereichs und verhindern ein Abspringen. Das weiche Soft Face Silikon garantiert eine gute Adaption an das Matrizenband und verringert dadurch Composite Rückstände und Finierzeiten. Die 3DXR Ringe, mit dynamisch angewinkelten Spitzen, lassen sich optimal zu bereits vorhandenen Composi-Tight Systemen ergänzen. Die Slick Bands SXR mit Antihaftbeschichtung haben kleine Haltelaschen, für einfaches Einsetzen und Entfernen. Die großen Zervikalbänder bieten eine Lösung für subgingivale Kavitäten. Mehr erfahren
     
  19. Composi-Tight 3D Fusion

    Composi-Tight 3D Fusion

    Garrison Dental Solutions

    Weiterentwicklung des bewährten Composi-Tight 3DXR Systems. Teilmatrizensystem mit innovativen, sicheren Separierringen mit höchster Retention selbst bei schwieriger Anatomie der Zähne wie z. B. kurzen oder schiefen Zähnen oder zwischen Eckzähnen und ersten Prämolaren. Die Ringspitzen greifen fest unterhalb des Kontaktbereichs und verhindern ein Abspringen. Das weiche Soft Face Silikon garantiert eine gute Adaption an das Matrizenband und verringert dadurch Composite Rückstände und Finierzeiten. Das 3D Fusion Band hat eine stärkere Kurvatur, die sich weiter um den Zahn legt und so auch bei der Ringplatzierung nicht im Weg ist. Antihaftbeschichtung und kleine Haltelaschen sorgen für einfaches Einsetzen und Entfernen. Das große Zervikalband bietet eine Lösung für subgingivale Kavitäten. Mehr erfahren
     
pro Seite

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4