Haftvermittler 15 Produkte

pro Seite

  1. M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W SELECT PERMABOND LAB NEW FORMULA

    M+W

    M+W Permabond Lab New Formula ist ein Metall-Primer, der leicht anzuwenden ist. Er muss nur aufgetragen und ca. 1 Minute abgelüftet werden, eine Lichtpolymerisation ist nicht notwendig. Das geruchsneutrale Material kann universell auf allen Metallen angewandt werden und gewährleistet einen dauerhaften Verbund. Mehr erfahren
     
  2. M+W SELECT PERMABOND PINK

    M+W SELECT PERMABOND PINK

    M+W

    Rosa Pastenopaker, der bereits einen Haftvermittler enthält. In der Modellgusstechnik deckt er perfekt Retentionen ab, ohne dass das Gerüst vorher mit einem Metall-Primer behandelt werden muss. Das Material wird in einer dünnen Schicht auf den Modellguss aufgetragen und anschliessend lichtpolymerisiert. Mehr erfahren
     
  3. M+W SELECT PERMABOND DENTIN

    M+W SELECT PERMABOND DENTIN

    M+W

    M+W Permabond dentin ist ein lichthärtender dentinfarbener Pastenopaker zum zuverlässigen Abdecken von sichtbaren Klammern und Retentionen im Bereich der künstlichen Zähne. M+W Permabond dentin Adhäsion ist mit einer integrierten Haftkomponente ausgestattet und kommt ohne zusätzlichen Metall-Primer aus. Mehr erfahren
     
  4. Duropont Silan

    Duropont Silan

    Novodent

    Mit dem Duropont-Silan-System bietet sich dem Anwender ein Haftvermittler zur einfachen und problemlosen, dauerhaften randspaltfreien Verbindung der verschiedensten Dentallegierungen mit Kunststoffen. Anwendungen im Labor - Verbindung von: Opaker/Kunststoff mit Metallgerüsten für Kunststoffverblendungen, Prothesenkunststoffen mit Metallklammern, Magnet Attachments usw. Prothesenkunststoffen mit CoCr/CoNi Metallgerüsten. Anwendungen in der Praxis - Verbindung von: Kunststoffzementen mit Metallgerüsten (z.B. Kronen, Brücken und Inlays), Kunststoffzementen mit kieferorthopädischen Metall-Brackets, Reparatur von beschädigten Kronen- und Brückenverblendungen direkt im Mund. Mehr erfahren
     
  5. Metal Primer Z

    Metal Primer Z

    GC

    Haftvermittler, der einen starken Verbund zwischen Metallgerüsten und allen Arten von kunststoffbasierten Materialien schafft. Schnelle und einfache Verarbeitung, permanenter Haftverbund auch im feuchten Umfeld, kann mit allen Dentallegierungen, Kunststoffen und auch mit Zirkon angewendet werden. Mehr erfahren
     
  6. Alloy Primer

    Alloy Primer

    KURARAY

    Alloy Primer ist ein Mittel zur Konditionierung von Metall und wird verwendet, um die Haftfähigkeit von Kunststoffen und Acryl an Gold, Titan und anderen Dentallegierungen zu ermöglichen. Ein Verzinnen der Metalloberflächen ist nicht mehr erforderlich, da der Alloy Primer bereits beste Haftkräfte zum Adhäsiv herstellt. Der so hergestellte chemische Haftverbund bedingt eine optimale Haftung von Composite-Kunststoffen an allen Metalllegierungen, so dass er auch bei der Reparatur von Frakturen in Praxis und Labor Verwendung findet. Die Anwendung ist einfach und wirtschaftlich: eine dünne Schicht auf die aufgeraute oder sandgestrahlte und gereinigte Oberfläche auftragen und 5 Sek. einwirken lassen und mit gewohnter Adhäsivtechnik fortfahren. Mehr erfahren
     
  7. ML Primer

    ML Primer

    SHOFU

    ML Primer ist ein sicheres und dauerhaftes Verbundverfahren zwischen Verblendkunststoffen und allen üblichen Dentallegierungen. Basierend auf adhäsiven Monomeren sorgt der ML Primer ohne aufwendige Verarbeitung für einen beständigen Haftverbund und ist resistent gegen Einwirkung von Feuchtigkeit und thermische Belastungen. ML Primer ist für nahezu jede Indikation geeignet, da er sowohl intraoral als auch extraoral eingesetzt werden kann. Kombinierbar mit dem CRB Cera Resin Bond Verbundsystem. Mehr erfahren
     
  8. META FAST Haft-Liner

    META FAST Haft-Liner

    Morita

    Der META FAST Haft-Liner garantiert eine sehr gute Verbindung mit Metallen, besonders in Bereichen steigender Belastung. Der Haftvermittler kann ebenfalls benutzt werden, um Prothesen mit metallischen Basiselementen und Kunststoffprothesen mit Modellgussplatten, Draht- oder Netzverstärkungen herzustellen und zu reparieren. Mehr erfahren
     
  9. CRB Cera Resin Bond

    CRB Cera Resin Bond

    SHOFU

    Mit CRB Cera Resin Bond System haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Werkstoffe intra- und extraoral sicher und dauerhaft miteinander zu verbinden. Sie können z.B. keramische Restaurationen schnell und rationell mit lichthärtenden Materialien ergänzen. Darüber hinaus verbindet CRB Cera Resin Bond sicher Kaltpolymerisate mit lichthärtenden Verblendkunststoffen sowie verschiedene lichthärtende Verblendkunststoffe miteinander. Der Individualisierung von Prothesenzähnen mit lichthärtendem Verblendwerkstoffen ist ebenfalls keine Grenze gesetzt. Kombinierbar mit der ML Primer Verbundlösung. Mehr erfahren
     
  10. Signum metal bond

    Signum metal bond

    Kulzer

    Signum metal bond ist ein Kalt-Haftverbundsystem, das speziell für die Anbindung von Composites und Kunststoffen an Metalloberflächen entwickelt wurde. Das „2-bottle-System“ verleiht aufgrund seiner besonderen Werkstoffzusammensetzung der Verbindung zwischen Legierung und Verblendcomposite eine um bis zu 300 % höhere Haftkraft und gibt dem Anwender damit eine überdurchschnittliche Sicherheit. Ist einfacher und schneller zu verarbeiten als Wärmeverbundverfahren oder Sandstrahlsysteme. Signum metal bond passt perfekt in das Signum System und lässt sich hervorragend mit Signum Composite kombinieren. Die opake 2. Komponente ist ideal für eine schnelle Metallmaskierung. Mehr erfahren
     
  11. Signum ceramic bond

    Signum ceramic bond

    Kulzer

    2-Schritt-Haftvermittler zur Silanisierung von Silikatkeramik. Signum ceramic bond kann bei der intra- und extraoralen Reparatur von Keramikverblendungen zur Konditionierung der Keramikoberfläche zur Wiederherstellung mit direktem Füllungscomposite eingesetzt werden. Ebenso wird es zur Vorbereitung der Klebefläche vor dem Eingliedern von Silikatkeramikrestaurationen (z.B. Presskeramik) mit Compositezement verwendet. Auch das Erzeugen einer Dispersionsschicht zur Anbindung an methylacrylbasierender Composite ist möglich. Signum ceramic bond gewährleistet eine schnelle und sichere Verarbeitung sowohl intra- als auch extraoral. Es ist keine zusätzliche Polymerisation notwendig. Das Material besitzt sehr hohe Verbundwerte und Langlebigkeit. Mehr erfahren
     
  12. Signum connector

    Signum connector

    Kulzer

    Lichthärtender Haftvermittler zwischen Heiß- und Kaltpolymerisaten und lichthärtenden Verblendmaterialien. Mehr erfahren
     
  13. Clearfil Ceramic Primer Plus

    Clearfil Ceramic Primer Plus

    KURARAY

    Für die Konditionierung von Restaurationen aus Keramik (z.B. Zirkonoxid, Lithiumdisilikat), Hybridkeramik, Composite und Metall. Enthält das spezielle Haftmolekül MPS (Silanhaftvermittler und MDP Monomer) für starken und dauerhaften Halt an allen Materialien und garantiert so die ästhetische Restauration. Einfache Anwendung: auftragen und verblasen. Mehr erfahren
     
  14. megabond

    megabond

    Zum Anlösen von Kunststoffzähnen. Garantiert optimale Haftung mit allen gängigen Prothesenkunststoffen. Mehr erfahren
     
  15. VITACOLL

    VITACOLL

    VITA

    Der zuverlässige Haftvermittler zwischen Kunststoffzähnen und Basismaterialien. VITACOLL Haftvermittler bewirkt eine zuverlässige chemische Bindung von Kunststoffzähnen mit Heiß- und Kaltpolymerisaten sowie Polymethacrylat-Spritzgussmaterialien und verhindert das Ausbrechen der Zähne aus der Basis. Mit der Verwendung werden die Forderungen der ISO 3336:1993 (E) erfüllt. Mehr erfahren
     
pro Seite